• Ralle VIE
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1154260534000

    Alltours - - Geltendmachung von Reisemängel.

    Pauschalreise Vorgang: 2796294 Buchungsnr.: B796294

    Mallorca / Hotel Alcina 13.06. - 20.06.2006

    Wir haben 7 Tage Urlaub auf Mallorca gebucht und uns über den Aufenthalt dort sehr gefreut. Doch das Hotel und und die Reiseleitung waren schlicht gesagt katastophal. :? Das Hotel hätte nicht mal einen Stern verdient, und die in Cala Radjada anwesende Reiseleitung macht wohl selber in der Sonne Urlaub.

    Aber was soll ich groß sagen, am besten Sie lesen die Schriftstücke selber die wir an das Reiseunternehmen Alltours geschickt haben und was wir als Antwort bekommen haben.

    Ich sage nur: Nie wieder mit Alltours

    Schreiben an das Reiseunternehmen Alltours:

    Geltendmachung von Reisemängel.

    Sehre geehrte Damen und Herren,

    unter obiger Buchungsnummer haben wir bei Ihnen eine Reise gebucht.

    Leider sind folgende Reisemängel aufgetreten.

    Ausstattung:

    Im Badezimmer und Schlafzimmer Schimmel. Putz bröckelt von der Wand und Decke im Schlafzimmer. Handtücher bestanden nur aus Fetzen. Keine Zimmerreinigung. 2 Tage hatten wir kein TV.

    Bilder vom Schlafzimmer können unter folgenden Link eingesehen werden. http://www.beepworld.de/members/alltours

    Verpflegung:

    Wir hatten HP gebucht. Die Essenzeit beim Abendessen war nur von 19 - 20.00 Uhr. Wenn man nicht direkt um 19.00Uhr da war, war das Buffet leer und es wurde auch nicht mehr nachgefüllt. Es war keine Bedienung im Speisesaal, man konnte sich nichts an Getränken zu den Mahlzeiten bestellen.

    Keine Betreuung durch die Reiseleitung:

    Den zuständigen Reiseleiter haben wir nur am Flughafen gesehen. Wir bekamen ein Schreiben in die Hand gedrückt für ein Begrüßungstreffen, was aber nicht stattfand. Es gab im Hotel Infotafel oder Mappe. Wir hatten keine Telefonnummer um den Reiseleiter über diese Missstände zu informieren. Die Rezeption war auch nie bestezt. Als wir im Hotel ankamen. mussten wir eine ganze Zeit warten, bis irgendjemand sich erbarmte uns einen Zimmerschlüssel zugeben. Nachdem wir dann den schlechten Zustand des Zimmers sahen, sind wir sofort wieder zur Rezeption. Aber es war nicht möglich irgendeinen Menschen dort zu finden. Wir sind zwischendurch mehrmals täglich zur Rezeption gegangen um die Mängel zu melden und die Reiseleitung war auch nicht erreichbar. ( Wie auch ohne Telefonnummer)

    Wir buchen schon seit Jahren kleine Pensionen + Hotel, da wir die Familiäre und nette Atmosphäre bevorzugen. Bis zu diesem Urlaub haben wir immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir haben es noch nie so unorganisiert und schlecht angetroffen, deshalb können und werden wir Sie als Reiseveranstalter nicht weiter empfehlen. Dieser Zustand hat unseren Urlaub doch sehr beeinträchtigt.

    Als Kunde halten wir es für sehr wichtig Ihnen ein Feedback über diese Missstände zu geben. Es kann für Sie als Reiseveranstalter nur in Ihrem Interesse sein, zufriedene Kunden zu haben und somit Abhilfe zu schaffen. Wir haben auch unser Reisebüro über diese Mängel informiert.

    Auf Grund der Mängel fordern wir laut Frankfurter Tabelle eine angemessene Rückzahlung. Wir bitten Sie den Sachverhalt zu prüfen und um eine schnellstmöglicvhe Erstattung.

    Mit freundliechen Gruß ......

    Antwort des Reiseveranstalters Alltours:

    Einfach nur lächerlich.

    Ihre Reise Spanien, Penson Alcina, 13.06.06-20.06.06.

    In vorbezeichneter Angelegenheit nehmen wir Bezug auf Ihr Schreiben vom 07.07.06.

    Als qualitätsbewusstes Unternehmen überprüfen wir regelmäßig alle Bausteine unserer Reiseangebote. Dennoch erleben wir die im Einzelfall erbrachten Leisteungen unserer Vertragspartner und Mitarbeiter nicht so unmittelbar wie Sie als Reisender. Deshalb ist die individuelle Beurteilung unserer Kunden - unabhängig davon, ob Sie positiv oder negativ ausfällt - für uns ein wichtiges Instrument zur Quallitätssicherung. :question:

    Falls es trotz gründlicher Reisevorbereitung dennoch zu Unstimmigkeiten kommt, sind unsere Reiseleiter :frage: sehr bemüht, noch während des Aufenthaltes für eine zufrieden setllende Lösung zu sorgen. Aus diesem Grund sind unsere Reiseleiter für unsere Gäste da - zum einen finden mehrmals wöchentlich Sprechstunden im Hotel statt :frage: oder aber unsere Mitarbeiter sind auf dem telefonischen Wege zu erreichen. :frage: Alle erforderlichen Informationen, wie die Sperschzeiten und die Rufnummer, sind auf einer Infotafel nahe der Rezeption vermerkt. :frage:

    Wie wir Ihrem Schreiben entnehmen konnten, haben Sie es leider versäumt, :frage: die in Ihrem Hotel zuständige Reiseleitung :frage: über die empfundenen Beeinträchtigungen zu informieren. Erschwerend kommt hinzu, dass wir Ihre Ausführungen zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr in der Form nachvollziehen können und eine Stellungnahme daher nicht möglich ist. (wenn man nicht will, lächerlich )

    Bitte vergleichen Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Reisebedingungen, Absatz "Mitwirkungspflicht" Demnach besteht bei Nichteinschaltung der Reiseleitung leider grundsätzlich keine Möglichkeit im Nachhinein Ansprüche geltend zu machen. ( wenn eine Reiseleitung vor Ort gewesen wäre, hätten wir das auch machen können. lächerlich )

    Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei Ihrer nächsten Urlaubsreise die Chance geben zu beweisen, dass die geschilderten Probleme eine Ausnahme darstellen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbsverständlich jederzeit zur Verfügung .

    Mit freundlichen Grüßen

    alltours Flugreisen

    ---------------------

    Im Leben nicht mehr mit alltours, Der Reiseveranstalter spricht von Quallitätssicherung ? Nach diesen Rückschreiben des Reiseveranstalters alltours, kann wohl kaum die Sprache von Quallität sein.

    Alltours ? Nein Danke

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1154261150000

    Irgendeine Möglichkeit gibt es IMMER, die Reiseleitung zu kontaktieren. Daß im Hotel weder Tafel noch Mappe gewesen sein soll, halte ich für höchst unwahrscheinlich. Gestatte mir eine Frage: Wie seid Ihr denn zum Flughafen zurückgekommen bzw. die Abholzeit erfahren? Etwa aus der Rückflugmappe im Hotel? Ja, wo kam die denn plötzlich her :shock1: ? Die hat doch wohl nicht etwa die Reiseleitung da hingelegt? ;)

    Die Schilderung bezüglich der nicht erreichbaren Reiseleitung halte ich für höchst unglaubwürdig. Notfalls hätte man auch immer noch beim Veranstalter in Deutschland direkt anrufen können - wenn denn wirklich alles so schlimm war.

    Ihr habt ein 1 - Stern - Haus gebucht! Was erwartet Ihr denn da für Wunder?

    Kopfschüttelnde Grüße

  • Clauwei
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1154261302000

    Ganz klar: Standartantwortbrief! Von Kundenbindung spürt man leider nichts!

    Halb so viel, halb so schnell, halb so ernst. Aber doppelt so schön! Korsika ist einfach traumhaft schön!
  • berlin1806
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1154261662000

    Hallo Ralle VIE,

    zu den verschiedenen Punkten:

    1) Wie wir Ihrem Schreiben entnehmen konnten, haben Sie es leider versäumt, die in Ihrem Hotel zuständige Reiseleitung über die empfundenen Beeinträchtigungen zu informieren. Erschwerend kommt hinzu, dass wir Ihre Ausführungen zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr in der Form nachvollziehen können und eine Stellungnahme daher nicht möglich ist. (wenn man nicht will, lächerlich )

    = Wenn Ihr keine Reiseleitung informiert habt, kann man die auch

    im nachhinein nicht befragen. LOGISCH

    2) Bitte vergleichen Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Reisebedingungen, Absatz "Mitwirkungspflicht" Demnach besteht bei Nichteinschaltung der Reiseleitung leider grundsätzlich keine Möglichkeit im Nachhinein Ansprüche geltend zu machen. ( wenn eine Reiseleitung vor Ort gewesen wäre, hätten wir das auch machen können. lächerlich )

    = du schreibt ja, das Reiseveranstalter Mappen vorhanden waren und eine Infotafel. In der Mappe, als auch an der Infotafel steht eine sogenannte "Erste Hilfe" Telefonnummer. Habt ihr die nicht probiert????!!!????nWenn wirklich keine Nummer zu finden ist.... dann rufe ich Alltours in Deutschland an oder mein Reisebüro wo ich die Reise gebucht habe.

    3) Verpflegung:

    Wir hatten HP gebucht. Die Essenzeit beim Abendessen war nur von 19 - 20.00 Uhr. Wenn man nicht direkt um 19.00Uhr da war, war das Buffet leer und es wurde auch nicht mehr nachgefüllt. Es war keine Bedienung im Speisesaal, man konnte sich nichts an Getränken zu den Mahlzeiten bestellen.

    = Warum soll das Buffet von 19 h - 22 h sein? Bei einer Gästeanzahl von 100 Personen? Vorallem weil es viele gibt, die das Hotel nur mit Frühstück buchen.

    Habt ihr eine Bedienung dazu gebucht? Vielen Gästen scheint es zu gefallen.

    Es ist natürlich nicht schön wenn der Urlaub so "ins Wasser fällt".

    Man hätte aber abhilfe schaffen können....!!!!

    Die Bewertungen des Hotels sind doch garnicht so schlecht, 91% Weiterempfehlungsrate. Versteh ich garnicht.

    Das mit dem Zimmer ist ärgerlich.

    Für mich gilt: Alltours immer wieder.

    Gruss aus Berlin

    berlin1806

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1154261916000

    Ich habe mir mal die Fotos angeschaut. Naja, ok, da war ein kleiner Riss und ein Fleck an einer Wand. Solche Fotos kann man überall aufnehmen, ein Zusammenhang zu Hotelzimmer ist nicht eindeutig hergestellt.

    Ich komme aus dem Kopfschütteln immer noch nicht heraus - 1-Stern-Hostal buchen und Wunder erwarten...

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1154262735000

    @ Ralle VIE

    Einmal völlig abgesehen davon, wie Recht Du mit Deiner Reklamation hast und ob es Dir möglich gewesen ist, die Reiseleitung zu informieren oder nicht, ist Deine Darstellung völlig unangemessen. Du kannst unmöglich einen renommierten Reiseveranstalter in der Form eines Rundumschlags regelrecht in Grund und Boden schreiben, nur weil Du in einem einzigen Fall unzufrieden gewesen bist.

    Ich habe mir zunächst erlaubt, Deine Überschrift so abzuändern, daß sie nicht als einseitige Provokation eingestuft werden kann.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • annettemoppel
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1154262804000

    Wir waren auch mit Alltours in Cala Ratjada, im Serrano Palace, es war vom Preis her günstig und trotzdem alles ganz super! Der "Alltours-Mensch" hat sich regelmäßi zu einer Art "Sprechstunde" blicken lassen. WIr haben ihn aber nicht benötigt.

    Wir würden wieder mit Alltours in den Urlaub fahren.

    Liebe Grüße von Annette

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14126
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1154262883000

    Ich habe mir mal die letzten fünf Bewertungen für das Hotel durchgelesen und da von diesen Bewertern das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen berücksichtigt wurde, sind die mehr oder weniger positiv. Die nicht besetzte Rezeption wird zwar allgemein gerügt, aber da diese Gäste im Gegensatz zum Threadöffner problemslos die Angestellten der im Haus befindlichen Pizzeria als Ansprechpartner gefunden haben, hat das nicht weiter gestört.

    Da hat wohl jemand die bei einem Ein-Sterne-Haus notwendige Flexibilität vermissen lassen! ;)

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14126
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1154262985000

    Ich habe mir mal die letzten fünf Bewertungen für das Hotel durchgelesen und da von diesen Bewertern das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen berücksichtigt wurde, sind die mehr oder weniger positiv. Die nicht besetzte Rezeption wird zwar allgemein gerügt, aber da diese Gäste im Gegensatz zum Threadöffner problemslos die Angestellten der im Haus befindlichen Pizzeria als Ansprechpartner gefunden haben, hat das nicht weiter gestört.

    Da hat wohl jemand die bei einem Ein-Sterne-Haus notwendige Flexibilität vermissen lassen! ;)

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1154263278000

    Hallo Ralle,

    bei allem Verständnis für die o.g. Mängel verstehe ich nicht warum Ihr niemanden von der Reiseleitung erreicht habt.

    Wenn ich im Urlaub mit Mißständen zu tun habe werde ich sofort aktiv. Ihr werdet doch wohl nicht ganz allein gewesen sein??

    Will ich die Reiseleitung bzw. den Veranstalter erreichen kann ich das auch.

    Auch konnte ich bisher immer wenn was war mit dem Management bzw. dem Bezitzer des Hotels sprechen.

    Insofern kann ich die Reaktion von Alltours sogar verstehen.

    Gruß

    Wolfgang

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!