• ho1337
    Dabei seit: 1471392000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1471457176000

    hallo,

    nach vielen monaten "stillen" Lesens, habe ich mich jetzt endlich registriert, weil ich eure Hilfe brauche ;)  

    Wir (2 erwachsene und ein 4 jähriges Kind) wollen im Herbst verreisen, mit folgenden Eckdaten:

    - Zeitraum September bis dezember, sind da recht flexibel 

    - Ca 2 Wochen 

    - Abflughafen München, möglichst direkt 

    - Strandhotel, familienfreundlich 

    - all inclusive (wenn möglich), falls nicht, sollte das Essen aber leicht organisierbar sein

    - schöner Sandstrand 

    - badewetter, 25 grad aufwärts :)

    - hotelkategorie mind. 4 Sterne 

    - Budget 3500 Euro 

    Einschränkung: Türkei, Ägypten, etc bitte nicht!

    freue ich auf eure Vorschläge. Vielen Dank!

    LG 

    HO

  • Nadja UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1429056000000
    Beiträge: 176
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1471466581000

    Hallo ho1337,

    herzlich willkommen in unserem Reiseforum :D

    Da ihr scheinbar recht flexibel seid, ist quasi alles möglich ;) Je weiter es in die Wintermonate geht, desto weniger Ziele kommen in Frage - daher wäre es gut zu wissen, wann ihr am ehesten reisen möchtet? 

    Generell sind die Kanaren sehr empfehlenswert und sowohl jetzt als auch im Winter gut zu bereisen. Die Inseln bieten Abwechslung, tolle Strände, schöne Orte und natürlich jede Menge gute Hotels ;) Von kleineren Bungalow- Anlagen über größere 4* Hotels ist alles möglich. Das Miraflor Suites oder das Gloria Palace San Augustin auf Gran Canaria sind gute Beispiele hierfür. 

    Liebe Grüße,

    Nadja

    Travel Agent HolidayCheck
  • ho1337
    Dabei seit: 1471392000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1471475706000

    Hi Nadja,

    vielen Dank! :)

    Ja wir sind recht flexibel. Im Prinzip - wie schon geschrieben - ab September.

    Kanaren sind uns auch schon eingefallen. Welche Insel ist denn da am besten für Familie (5-jähriges Kind) geeignet? Soll halt kein Surf Paradies sein, weil unser Sohn mit 2 meter Wellen nicht viel anfangen kann. Sondern eher schöner Strand mit schönem Meer zum Baden.

    Leider sind deine Hotels alle nicht am Strand. Die brauche ich aber (wie oben auch geschrieben), also ein Shuttle oder 15 min zum Strand gehen kommt nicht in Frage.

    LG

  • Jenny UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1297987200000
    Beiträge: 45
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1471514619000

    Hallo ho1337,

    auch wenn Fuerteventura auch gut für Surfer geeignet ist, hat die Insel die längsten und auch flachesten Strände und ist somit für Kinder ganz gut geeignet. Der Atlantik ist auf jeden Fall etwas "rauer" als das Mittelmeer, dadurch dass es aber recht flach ins Meer geht, sollte das auch für die Kleinen kein Problem sein.

    Auf Fuerteventura kann ich Dir das Hotel IBEROSTAR Hotel Playa Gaviotas direkt am Strand empfehlen.

    Ich hoffe, das hilft Euch etwas weiter.

    Liebe Grüße,

    Jenny

    Travel Agent HolidayCheck
  • ho1337
    Dabei seit: 1471392000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1471620381000

    Hallo Jenny,

    vielen Dank für deine Antwort. Klar, ist der Atlantik rauer als das Mittelmeer, aber da Fuerte halt auch für Windsurfer beliebt ist, wollte ich eben riesen Wellen vermeiden. Ich habe aber gelesen, dass der Süden der Insel etwas ruhiger ist, stimmt das?

    Wie ist denn allgemein die Temperatur im Herbst?

    Noch eine Frage: Es gibt zwei Iberostar Gaviotas, einmal das "Park" und das "normale". Was ist der Unterscheid zwischen den beiden?

    Danke :)

  • Franziska UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1430179200000
    Beiträge: 416
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1471644154000

    Hallo ho1337,

    riesige Wellen musst du wirklich nicht befürchten.

    Ich war schon im Herbst auf Fuerteventura im "windigsten" Ort Corralejo und der Strand meines Hotels war so schön gelegen, dass es nahezu überhaupt keine Wellen gab, während in der nächsten Bucht die Windsurfer über das Wasser hüpften. Der Anblick ist toll und gefällt bestimmt auch deinem Kind.

    Also lies einfach immer kurz in die Hotelbewertungen, was andere Urlauber zu den Windverhältnissen schreiben.

    Das Wetter ist tagsüber noch toll warm, das Wasser auch, nur Abends kann es mal etwas frischer werden- bei mir hat es auf jeden Fall noch für einen ordentlichen Sonnenbrand gereicht. :D

    Die Hotels sind einfach 2 Bestandteile eines Komplexes. Die Leistungen sind gleich. Du musst also nur schauen, welches dir besser gefällt.

    Liebe Grüße,

    Franziska

    Travel Agent HolidayCheck
  • ho1337
    Dabei seit: 1471392000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1471647796000

    Danke für deine Antwort.

    Wenn das 2 Bestandteile eines Komplexes sind, kann ich dann die Restaurants, Pools, etc von beiden benutzen?

    Ausserdem wird bei Holidaycheck im "Gaviotas Park" Suiten angeboten, im "Gaviotas" sind es Doppelzimmer. Suiten klingen mit Kind irgendwie besser?! Oder täuscht das? Kennt jemand die Räumlichkeiten?

    DANKE :)

  • Kyra UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1325635200000
    Beiträge: 130
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1471685222000

    Hallo ho1337,

    gerne haben wir in der Hotelausschreibung geschaut. Hier wird beim IBEROSTAR Playa Gaviotas folgendes angegeben: "Sie können die Einrichtungen des Schwesterhotels IBEROSTAR Playa Gaviotas Park mitnutzen (nach Verfügbarkeit, Restaurants auf Anfrage, Poolterrassen ausgenommen)"

    Bezüglich der Zimmerausstattung kannst du auch immer in der Hotelbeschreibung schauen.

    Viele Grüße,

    Kyra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!