• Sonnenanbeter321
    Dabei seit: 1652195448463
    Beiträge: 1
    geschrieben 1652196748626

    Hallo,

    wir, zwei Erwachsene und ein fünfjähriges Kind, planen einen Strandurlaub Mitte/Ende August mit etwa fünf Übernachtungen.

    Folgende Dinge wären uns wichtig:

    1. Der Strand muss feinsandig und gelb oder weiß sein.
    2. Es muss irgendwo Palmen geben, z. B. am Hotel (wünscht sich das Kind dringend).
    3. Das Wasser muss schön warm sein, mindestens 25 Grad.
    4. Der Wasser muss klar sein.
    5. Keine hohen Wellen.
    6. Keine Haie.
    7. Der Strand muss flach abfallend sein, das Wasser muss zunächst flach sein.
    8. Die Luft sollte auch warm sein und nicht zu windig.
    9. Der Strand muss vom Hotel aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sein, am besten wäre direkte Strandlage.
    10. Das Hotel sollte mindestens Mittelklasse sein.
    11. Europa wäre gut, ist aber nicht unbedingt zwingend.

    Bei diesen Anforderungen sind wir auf die Mittelmeerinseln gekommen, z. B. Mallorca.

    Aber jetzt kommt das Problem: Wir suchen etwas, wo es Mitte/Ende August einigermaßen ruhig zugeht und wo es nicht so überlaufen ist. Wir fürchten, in Mallorca ist es extrem überlaufen, oder?

    Einmal waren wir in Italien im August (Jesolo), das war schlimm.

    Vor vielen Jahren waren wir einmal im Juni in Fuerteventura, dort war es wesentlich ruhiger (aber nicht so warm und vor allem extrem windig).

    Weitere zwingende Anforderungen fallen uns jetzt nicht ein, vor allem brauchen wir keine Kinderbetreuung, Animation o. ä.

    Je näher und preisgünstiger, umso besser.

    Allerbesten Dank.

  • Nadine HC Reisebüro
    Dabei seit: 1579708346539
    Beiträge: 28
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1652263227706

    Hallo Sonnenanbeter321,

    vielen Dank für deine Anfrage in unserem Reiseforum.

    Gerne sind wir dir behilflich bei der Suche nach eurem Urlaub :palm_tree:

    Der August ist die perfekte Reisezeit in Europa, für heiße Sommertage und tollen Badeurlaub.

    (8) : Prinzipiell bietet sich ganz Europa im August für eine Reise an, windig kann es größtenteils nur auf den Kanarischen Inseln sein, da ist aber auch stark abhängig welche Insel und welche Lage.

    Über Punkt 6 Haie musst du dir bei eurem Europaurlaub keine Gedanken machen, dass stellt kein Problem dar. :wink:

    August ist aber auch Sommerferien / Hauptreisezeit, hier muss man gerade an sehr gefragten Stränden (Palmen, flaches, schönes Wasser,Sandtrand) schon mit einem erhöhten Besucheraufkommen rechnen.

    Legt eure Reise vielleicht Anfang September, möglichst spät, dann ist das Wasser herrlich aufgewärmt und die Menschenströme nehmen auch wieder ab.

    Spontan musste ich an den Palmenstrand von Vai denken, Die Kretische Dattelpalme bildet hier den größten natürlichen Palmenhain Europas. Tolles Wasser, wenig windig.

    Auf unserer Seite gibt es eine Menge Angebote, auch die Anreise nach Kreta ist super einfach & unkompliziert

    Auch ein toller gelber Postkartenstrand findet ihr auf Teneriffa im Norden an der Playa de las Teresitas.

    Tolle Ausflugziele auf der gesamten Insel, eventuell kann es aber etwas windig sein.

    Mallorca ist aktuell wirklich stark gefragt, aber auf der Insel findet sich wunderschönes blaues Wasser, fast schon karibisch.:whale:

    An der Playa de Muro dem längsten Strand Mallorcas reicht von der Bucht von Alcúdia ubis in den Süden nach C'an Picafort.

    Vor allem im Norden nahe der Stadt Alcúdia finden Familien mit Kindern alles, was man sich nur wünschen kann: Hier ist der Strand breit und feinsandig, der Einstieg ins Meer ist sehr flach.

    Vielleicht auch eine Idee Wert; Kroatien - hier gibt es viel Küste und kleine Inseln.

    Wenn man eine etwas weitere Anreise in Kauf nimmt, kann man vielleicht auch Ziele erreichen, die nicht ganz so überlaufen sind.

    Für schöne Strände kann ich die Insel Krk oder die Insel Brac empfehlen.

    Viele Grüße

    Nadine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!