• Katta
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1657393136023

    Ich würde gern in den Sommerferien 2023 mit meinem Mann und 4 Kindern (dann 5, 10, 14 und 16 Jahre alt) für 7-10 Tage zum ersten Mal nach Paris fahren, wahrscheinlich mit dem Thalys von NRW aus..

    Gibt es überhaupt Hotels, die passend wären für so viele Personen? Oder bucht man besser ein Appartment und wenn ja, wo am besten?

    Über sonstige Tipps zur Organisation und für Sehenswertes wäre ich ebenfalls dankbar.

    Alternativ überlegen wir London..

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Dejan HC Reisebüro
    Dabei seit: 1467331200000
    Beiträge: 34
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1657719245097 , zuletzt editiert von Dejan HC Reisebüro

    Hallo Katta,

    vielen Dank für deine tolle Anfrage:smiley:.

    Paris ist eine Stadt voller Attraktionen und Ihr könnt jeden Tag neue Seiten kennenlernen. Die Anreise mit dem Zug bietet sich hier optimal an. Ich kann Euch das Hotel Forest Hill empfehlen. Es ist sehr modern und ein Familienzimmer liegt preislich bei 2000 Euro für alle Teilnehmer.

    Für London ist das Leonardo Royal London City ein schönes Hotel. Es liegt in der Nähe zur Tower Bridge und ist somit der perfekte Ausgangspunkt. Hier sind allerdings ausschließlich zwei Doppelzimmer zu einem Preis von insgesamt 5000 Euro verfügbar.

    Für beide Ziele empfehlen wir die Anreise per Zug:bullettrain_side:. Ich persönlich würde die gängigen Sehenswürdigkeiten besuchen. Hier würde ich allerdings empfehlen, die bekanntesten Attraktionen bereits am Morgen zu besuchen, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Schau Dich doch gerne mal in unserem Forum um.

    Viele Grüße,

    Dejan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!