• Svindt
    Dabei seit: 1430438400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1430485729000

    Hallo miteinader

    Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen hier um ein wenig um Rat zu bitten..

    Ürsprunglicherweise stand für meine Freundin und mich fest das es dieses Jahr nach Thailand geht, aber nach diversen Winterurlauben haben wir uns nun entschlossen  doch nur nen kürzeren Tripp zu waagen....Bis dahin alles gut,bloß nun stellt sich die Frage wohin ???

    Vielleicht finde ich ja hier ne passende Antwort:

    Also ich würde einfach mal nen paar Eckdaten aufzählen die in diesem Urlaub vorhanden sein sollten.

     Wir haben uns verständigt das es nicht länger wie 10 Tage in die Ferne geht,es sowohl Strand als auch Aktivurlaub sein sollte und von Massentourismus und Hotel-an Hotel sind wir ebenso nicht überzeugt.Es sollte sich nun innerhalb Europas bewegen.Ich für meinen Teil bin nun schon öfters mit Kroatien konfrontiert worden (Tolles Wasser/Strand,warm landschaftlich auch toll),habe aber dies bezüglich keine Erfahrung.Gerne bin ich für andere UrLAUBSVORSCHLÄGE offen und bedanke mich ganz recht herzlich im Vorraus

    Ach die Urlaubszeit ist Ca Mitte August ;)

    MFG Sven

  • Stefan UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1352073600000
    Beiträge: 248
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1430491973000

    Hallo Sven,

    rein wettertechnisch habt ihr im August natürlich die Qual der Wahl :-) Kroatien ist auf jeden Fall ein tolles Reiseziel, welches vor allem durch seine tolle Wasserqualität  punktet. Man muss aber wissen, dass es kaum Sandstrände gibt, sondern fast ausschließlich steinige oder kieselige Buchten vorhanden sind. Wenn euch das aber nicht stört, lohnt sich auf jeden Fall ein näherer Blick.

    Ansonsten kann ich euch noch eine der kleineren griechischen Inseln wie z.B. Korfu oder Kos empfehlen. Natürlich werdet ihr im August die Insel nicht für euch alleine haben, aber es geht dort schon deutlich ruhiger zu als z.B. auf Kreta oder Rhodos.

    Viele Grüße, Stefan vom HolidayCheck UrlaubsTeam

  • Svindt
    Dabei seit: 1430438400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1430496344000

    Klingt gut,nur kann man sich dort auch kulturell bzw.sportlichen Aktivitäten widmen oder sind dort eher reine Bade urlaube die Regel.Gut in 8-10 Tagen kann man eh nicht soviel machen,aber nen bisschen Abwechselung wäre schon schön

  • Stefan UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1352073600000
    Beiträge: 248
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1430497242000

    Hallo Sven,

    beide Inseln bieten neben Stränden auch etliche Sehenswürdigkeiten. Du kannst unter den folgenden Links gerne mal einen Blick auf die Reisetipps bei uns auf der Seite werfen. Da werden schon einige Attraktionen aufgeführt:

    http://www.holidaycheck.de/region-Reisetipps_Kos-ch_rt-rid_173.html

    http://www.holidaycheck.de/region-Reisetipps_Korfu-ch_rt-rid_172.html

     

    Für 8-10 Tage bieten beide Inseln eine schöne Kombination aus Bade- und Aktivurlaub.

    Viele Grüße, Stefan vom HolidayCheck UrlaubsTeam

  • Svindt
    Dabei seit: 1430438400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1430506395000

    Vielen Dank erstmal,eine Frage hätte ich noch......Madeira würde meines achtens vielleicht zu den gesuchten Kriterien passen?,Habt ihr Erfahrung dazu sammeln können??

  • Christoph UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1292025600000
    Beiträge: 81
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1430557341000

    Hallo Svindt,

    Madeira deckt nahezu all Eure Wünsche ab, jedoch wird es hier schwierig mit dem schönen Strand zum Baden. Strand zum Baden ist auf Madeira leider Mangelware . . wenn dann sind es oft steil abfallende Kiesstrände.

    Sofern Ihr jedoch sagt das hier das Baden zweitrangig ist, und Ihr möchtet einfach einen Aktivurlaub abseits vom Massentourismus ist Madeira ganz sicher eine gute Wahl.

    Liebe Grüße Christoph vom HoildayCheck UrlaubsTeam

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!