• Sinalein98
    Dabei seit: 1391558400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1391597642000

    Hallo,

    wir planen im August einen zwei wöchigen Urlaub mit zwei Erwachsenen, einer 15-Jährigen und unserem Hund. Da unser Hund ein Kampfhundverschnitt ist, und somit in bestimmten Ländern nicht einreisen darf, gestaltet sich die Urlaubsplanung etwas schwierig. Fliegen wollen wir mit Hund auch nicht. Wir wünschen uns einen Strandurlaub mit schönen sonnigen Temperaturen. Wo fahren wir da am besten hin?

    Danke schonmal im Vorraus :)

  • HC UrlaubsTeam
    Dabei seit: 1275350400000
    Beiträge: 913
    Urlaubsberater/in
    geschrieben 1391675064000

    Hallo Sinalein98,

    das Thema “Kampfhund” ist in der Tat ein sehr schwieriges Thema, da hier sich die Mitgliedsländer der EU nahezu einig sind und hier sehr strenge Regeln auferlegen.

    Sofern es sich um einen Kampfhund der 2. Kategorie handelt, so wäre Frankreich eine Möglichkeit, da dort die Einreise dann erlaubt ist. Speziell in Frankreich gilt dann die Region rund um Vendee ( Atlantikküste ) als sehr hundefreundlich. Leider können wir hier aber keine pauschale Aussage treffen, da sich hier die Bestimmungen gerade zur Hauptsaison oftmals ändern bzw. neu auferlegt werden.

    Hier empfiehlt es sich auch mal ggf. direkt bei einem Tierschutzverein anzufragen. Oftmals haben dort die Mitarbeiter durch eigene Erfahrungen viele Insidertipps und können Euch hier bestimmt direkt weiterhelfen :)

    Liebe Grüße Christoph vom HolidayCheck UrlaubsTeam

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!