• Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1348141340000

    Hallo ihr Lieben,

    der frühe Vogel fängt den Wurm und für Silvester auch die günstigsten Angebote. Somit sind meine Freundin und ich nun am überlegen, wo es für uns am 30.12. bis 1.1. hingehen soll.

    Im Moment sind bei uns Düsseldorf und München ganz weit vorne... ansonsten fällt uns irgendwie auch nciht sooo viel ein.

    Hamburg waren wir letztes Jahr und Berlin davor.

    Welche coole Stadt würdet ihr noch empfehlen? Irgendwelche Geheimtips für besondere Partys die vielleicht gar nicht in größeren Städten liegen?

    Viele Grüße!

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1348143912000

    Silvester in der Altstadt Nürnberg ist gut. Vor allem von der Burg aus hat man einen super Überblick um Mitternacht.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1348144887000

    richtig stephan ;) hier der thread zu nürnberg :D

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1348145379000

    Danke, den Thread habe ich schon gelesen.

    Und was ist da so partymäßig los?

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1348147094000

    Ich kann Sylt empfehlen. Die FeWo's sind gar nicht teuer und am Strand findet die NDR-Party statt...

    Es gibt KEIN Feuerwerk, aber die Stimmung direkt am Wasser ist bombastisch.

    Vorab geht man zu "Gosch" essen - egal wie die Temperaturen sind - draussen ist Pflicht und dann an den Strand...

    Ich hab das schon mehrmals gemacht und war jedes Jahr begeistert.

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1348148436000

    wie schon geschrieben, die open air party findet in der altstadt und kaiserburg statt, die meisten wohl mehr kaiserburg wegen dem prachtvollen ausblick, die feier zieht sich bis zum albrecht-dürer-platz vor, weiter geht es im burgenviertel wo ca. alle 20 meter sich eine kneipe befindet, natürlich bis in die morgenstunden ;)

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26188
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1348151680000

    Ich sprech mal einfach für München - es gibt dort soo viele Möglichkeiten, kommt drauf an, was man will!!!

    Waren letztes Jahr schön Sushi-Essen, danach Abfeiern in einem Cub in Schwabing und danach um 0h das Feuerwerk gucken aufm Olympiaturm - windgeschützt und mit herrlicher Aussicht auf ganz München von oben!!! Tolles Erlebnis!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1348158161000

    Also Sylt ist - keine Frage - eine tolle Insel, aber scheint um Silvester relativ aussichtslos, entweder ist alles ausgebucht oder es ist einfach viel zu teuer. Außerdem ist das ne ganze Ecke von mir (wohne mitten in Deutschland) und für 2 Nächte nicht so lohnenswert.

    Nürnberg klingt gut, aber ich bin ein bisschen skeptisch, weil ich noch nie da war und Angst hab, dass ich von der Silvester-Party zu viel erwarte.

    Hätte zB gerne sowas wie in den letzten Jahren, zB 10/11 im Soda/ Berlin: ein altes Brauerei-Gelände, in dem sich viele kleine Clubs breit machen, 1x Eintritt zahlen und man kann hingehen wo man will:)

    Oder letztes Jahr Seeterassen in Hamburg.

    Natürlich hätten wir aber auch nichts dagegen in einem, richtig guten Club zu feiern.

    Also, ich hoffe ich stelle hier nicht zu viele Ansprüche ;)

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1348175141000

    Ich würde auch meine Heimatstadt München empfehlen.

    Für Leute, die noch nicht hier waren, ist diese auf jeden Fall einen Besuch wert.

    Man könnte z.B. tagsüber noch die typischen Touristenlocations abklappern (Hofbräuhaus, Winter-Tollwood usw....) und dann abends in der Kultfabrik feiern gehen.

    Auf dem Kultfabrik-Gelände befinden sich 18 Clubs, die unterschiedlichste Musikrichtungen bedienen. Dort ist Silvester immer was los.

    Zudem gibt es ne Menge Clubs rund um den Maximiliansplatz (089-Bar, Max & Moritz, Pacha, Rote Sonne, usw...).

    Wo man um Mitternacht ist, ist fast schon egal! Voll ist es fast überall auf den öffentlichen bekannten Plätzen.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1348326165000

    prima, danke! also meine entscheidung ist eigentlich schon auf münchen gefallen.

    meine freundin tendiert eher zu düsseldorf. aber ich glaub ich krieg sie noch rum ;)

    wir haben für münchen ein angebot für 2 nächte im winters hotel am hbf inkl bahnfahrt ice für 125 €. Ist eigentlich ein fairer preis oder?

    Falls noch jemand überzeugende argumente für düsseldorf hat, bin ich dafür aber natürlich auch noch offen :)

    edit: kann man eigentlich die allianz-arena besichtigen? ich muss da unbedingt hin!:)

    Lorem ipsum dolor sit amet...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!