• pomaxx
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1270494099000

    Hallo zusammen,

    wir suchen (2 Erwachsene, 1 Kind) für den Sommer 2010 für den Zeitraum vom ca. 14ten August bis zum 27ten August (plus/minus ein paar Tage) ein ruhiges Urlaubsdomizil in Österreich.

    wichtig wären uns:

    - an einem schönen See gelegen (gerne auch mit Bergen)

    -ruhige Lage

    -Halbpension

    -gute Erreichbarkeit (wir sind NICHT motorisiert, daher wäre auch die Anreise nicht ohne)

    -ggf. schöne Angebote für Kinder/ Wandermöglichkeiten/Bademöglichkeiten

    -günstig

    also eine eierlegende Wollmilchsau.

    meine Suche im Internet hat mich bislang nicht sonderlich zufrieden gestimmt.

    kann mit ggf. jemand helfen?

    besten Dank

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1270498150000

    hallo pomaxx,

    NICHT motorisiert bedeutet das ihr mit der Bahn anreist, richtig ?

    Wie wärs mit dem Wörthersee in Kärnten ?

    Wäre mit dem Zug nach Klagenfurt recht gut zu erreichen.

     

     

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • pomaxx
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1270502238000

    ja, mit der Bahn (ggf. Flugzeug, wenn es sich anbietet).

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1270538678000

    An schönen Seen mangelt es in Österreich absolut nicht - diese gibts in jedem Bundesland zu finden......aber das größere Problem seh ich an der eingeschränkten Anreise.....Wie wärs mitm Flug nach MUC und Transfer (Bus, Bahn) zum Achensee?? Oder das Gebiet "Zell am See" ist ebenso wunderschön und mit der Bahn zu erreichen.....Deine Faktoren wie HP oder Wandermöglichkeiten findest Du auch allen Gebieten Österreichs, da ist es schwierig, Dir eine konkrete Lösung hier zu bieten......

    Vielleicht solltest Du Dich erst mal um ein Dir "anreisefreudiges Zielgebiet" umschauen und dann mittels kostenlosem Unterkunftskatalog des zuständigen Fremdenverkehrsamtes Dir in Frage kommende Unterkünfte raussuchen......

     

    Falls Euch eine Anreise nach Österreich zu aufwendig erscheint, solltet Ihr Euch evtl. mal die bayerischen Seengebiete wie Chiemsee, Tegernsee, Königssee anschauen, da habt Ihr zweifelsfrei regelmäßige Bahnverbindungen ab MUC Hauptbahnhof aus.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1270721278000

    Von Salzburg ist man in ca. einer 3/4 Stunde mit dem Bus  in Fuschl am See. Dort hat man alles was man so braucht im Ort, auch ein öffentliches Seebad. Wandern kannst Du von dort auch direkt weg oder mit dem Bus zum Wolfgangsee nach St. Gilgen und von dort kommst Du mit dem Schiff nach St. Wolfgang, Strobl oder Gschwandt. Dort gibts auch eine Sommerrodelbahn, die nicht nur für Kinder ein Erlebnis ist.

     

    Oder noch schneller gehts mit der Bahn zum Wallersee - den kenn ich aber nicht.

  • brire
    Dabei seit: 1246233600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1270757730000

    Seekirchen am Wallersee liegt direkt an der Westbahn. Die Orte Henndorf und Neumarkt am Wallersee liegen auf der anderen Seite des Sees. Der Wallersee ist kein klarer Bergsee sondern wirkt eher trüb (laut SalzburgWiki vom Moor) und hat viel Schilf an manchen Uferbereichen. Er ist aber sauber und hat Seebäder in Neumarkt, Henndorf und Seekirchen. In Henndorf bin ich schon gewesen, ist sehr nett dort das Bad.

    Da ich auch immer mit der Bahn unterwegs bin, kann ich den Traunsee/Oberösterreich empfehlen. In Altmünster liegt der Bahnhof etwas oberhalb des Ortes, ebenso in Traunkirchen. Vom Bahnhof Gmunden (etwas außerhalb des Zentrums) fährt eine kleine Straßenbahn nach Gmunden hinunter. Es gibt ein schönes Strandbad in Gmunden, ein kleines Bad in Altmünster, wo es auch einen kostenlosen Badeplatz an einem der schönsten Aussichtsplätze des Sees direkt gegenüber des Traunsteins gibt. Auch in Traunkirchen gibt es einen kostenlosen großen Badeplatz. Der Traunsee ist allerdings einer unserer kältesten Seen, aber im August dürfte er schon - wenn ein normaler Sommer ist - 22 Grad erreichen.

    Liebe Grüße!

    Biggi

  • kulant
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1270758852000

    Hallo pomaxx,

    ich kann dir eigentlich nur das wunderschöne Kärnten mit den vielen Seen und Bergen empfehlen. Für die Anreise empfiehlt sich die Bahn oder (wie ich es immer mache wenn ich meine "alte Heimat" besuche) mit dem Flugzeug. Es gibt von vielen deutschen Flughäfen Direktflüge nach Klagenfurt und zahlreiche Hotels, Privatpensionen usw. bieten eiem Gratistransfer an. Man muß das halt nur vorab mit den Gastgebern klären.

    Ich kann dir den Wörthersee und auch den (wärmsten See Kärntens) Klopeinersee empfehlen. vor allem, wenn man mit Kindern anreist. 

    Liebe Grüße

    Evelin

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1270759290000

    Wie wäre es mit dem Neusiedler See im Burgenland? Wir haben dort im letzten Jahr in Mörbisch 10 Tage Urlaub gemacht. Ein Auto haben wir nicht gebraucht. Anreise per Flug bis Wien. Abholservice seitens  unserer Pension war im Preis incl., ebenso die Neusiedler See Card. Uns standen die ganze Zeit Fahrräder zur Verfügung. Mit der Neusiedler See Card konnten wir Busse und Züge kostenlos nutzen, ebenso die Fähren auf dem See zum ermäßigten Preis, so dass wir mobil waren.  Die Gegend ist zum Radfahren und Baden bestens geeignet. Wandern kann man auch, allerdings gibts dort keine hohen Berge.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1270802343000

    Millstädter See ginge auch, mit dem Zug ist Spittal gut erreichbar.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1270823075000

    Am Neusiedler See gibts überhaupt keine Berge :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!