• Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1213522795000

    Hallo Puffel...

    Die Brennergebühren haben mit der Maut nichts zu tun..

    die gehen extra...

    Und ein Pickerl lohnt sich bei uns nicht..

    Dazu ist die Strecke, die wir auf der Österreicher

    Autobahn fahren müssen zu kurz...

    Wenn wir an den Gardasee fahren, müssen wir noch nichteinmal

    auf der dt. Autobahn fahren...

    Kochel--> Kesselberg-->Wallgau-->Mittenwald

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1213527676000

    Hallo,

    also wir kaufen immer ein Pickerl wenn wir in Österreich unterwegs sind, egal ob mit dem Auto oder mit dem Motorrad. Denn manchmal ist man schneller als man gucken kann auf der Autobahn (Dank der tollen Beschilderung ;) ) und Kontrollen haben wir schon oft erlebt. Außerdem geht es auf den Autobahnen meistens auch schneller vorwärts als auf den Landstraßen, gerade in der Ferienzeit.

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1213531675000

    Natürlich sind die "Brennergebühren" die Maut, und zwar ab Schönberg! Die muss man bezahlen, auch wenn man Vignette hat! Pro Fahrt 8,- oder fürs ganze Jahr 47,-

    Vignette kostet pro Jahr 72,-

    Deshalb habe ich ja die Vignette + Mautkarte!!!

    Ich dachte nur, wenn Ihr eh nicht Autobahn fahren wollt, dann braucht ihr ja auch keine Maut zu bezahlen!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • miregal
    Dabei seit: 1210636800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1213633184000

    hallo,

    ja leider sind sie bei uns so blöd das du auf jeden fall dir eine vignette kaufen solltest - weil wie gesagt sonnst wird es ziemlich teuer für dich wenn sie dich erwischen - und da helfen auch keine ausreden mehr - haben sie schon alle gehört nämlich!!

    lg :disappointed:

  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1213633853000

    @tanzkleinertiger sagte:

    hab da noch eine frage ... wie ist das am autobahnende a96 lindau ?

    darf ich bis hoerbranz fahren oder muss ich wirklich in lindau rausfahren und dann ueber die landstrasse nach oesterreich ?

    Bin das schon oft gefahren - du musst tatsächlich bei der Ausfahrt "Lindau" (die ist aber unmittelbar vor der Grenze) raus von der A96 und dich dann durch Lochau und Bregenz Richtung Schweiz /St. Margarethen schieben. Solltest du die Idee haben das an einem Samstag zur Ferienzeit zu machen - 5 km Stau auf der A96 vor Gebratshofen, 5 km Stau vor Lindau, Durchfahrt bis in die Schweiz nochmals mind. eine Stunde. Die ersten beiden Staus sind auf der deutschen Seite, das Pickerl für den Pfändertunnel hilft da also garnichts.

    Besser Sonntags fahren, da ist das kein Problem!

    LG Adriana

  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1214491051000

    @puffel sagte:

    Natürlich sind die "Brennergebühren" die Maut, und zwar ab Schönberg! Die muss man bezahlen, auch wenn man Vignette hat!

    Das stimmt so leider nicht, die Gebühren für die A13 gelten bereits ab der Anschluss-Stelle Innsbruck/Süd und nicht erst ab Schönberg. Dies ist auch ein Grund, warum die Gemeinden, welche an dieser Strecke liegen, die Maut vom Staat bezahlt bekommen.

    LG Christine

    Zitat korrekt gesetzt!

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • kofl1
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1216047336000

    :frowning:

    Ich muss den meisten Beiträgen wiedersprechen. Wenn Du von Garmisch kommst fährst du über Seefeld und den Zirler Berg nach Zirl. Von dort kannst du ein kurzes Stück Bundesstrasse (ca. 10 Kilometer über Kematen und Völs bis nach Innsbruck fahren. Dort fährst Du auf die Brennerautobahn bei Innsbruck Süd auf. Ab dieser Autobahnauffahrt brauchst du keine Vignette. ASllerdings gibt es bei Schönberg eine Mautstation. Aber die Brennerautobahn ist vignettenfrei.

  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1216049303000

    Auch die Österreicher werden mal gescheit und begegnen dem Ausweichverkehr am Bodensee. Ab dem 1. September 2008 benötigt man für die Durchfahrt des Pfändertunnels bei Bregenz zum Transit in die Schweiz kein sündteures "Pickerl" mehr für die paar km in Felix Austria. Zwischen Hörbranz (Grenze) und Hohenems wo man dann auf die Schweizer A13 wechselt gibt es ein "Korridor-Pickerl" für 2 Euro je Strecke. Ticketautomaten an der Grenze sowie an der Auffahrt Hohenems.

    Bregenz wird sich freuen!

    LG Adriana

  • susismile
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1220800902000

    Auweia, da haben wir ja Glück gehabt. Sind genau am 1.9. von D her durch den Pfändertunnel Richtung CH gefahren. Ohne Pickerl, weil wir der Meinung waren, dass es das nicht braucht. Es stehen da zwar Tafeln mit Hinweisen, aber das geht ja immer viel zu schnell. Jedenfalls ich kriege immer nur die Hälfte davon mit.

    Also wenn ich den obigen Beitrag richtig verstanden habe, kann man von der Schweiz/Hohenems her für 2 eur. durch den Pfändertunnel nach D fahren. Danke !!!

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1281
    geschrieben 1220808898000

    @ susismille

    Wenn Du die Tafeln mit den Hinweisen gesehen hast, ist es offensichtlich doch nicht "zu schnell gegangen". Du hast die Tafeln bloß ignoriert.

    Sollte es doch einmal "zu schnell gehen" könnte der Grund dafür in der nicht Einhaltung der österreichischen Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen.

    Gruß

    Karl

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!