• miho
    Dabei seit: 1171584000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1171645522000

    Hallo,

    obwohl (oder vielleicht gerade weil) wir bisher unsere Urlaube sehr individuell geplant haben, sind meine Frau und ich bei der Buchung einer Kairo-Nil-Kombination sehr unschlüssig, was wir machen sollen.

    Wir sind zum einen auf diverse Angebote der bekannten Reiseveranstalter gestoßen, die zu sehr günstigen Preisen Nilkreuzfahrten anbieten.

    Auf der anderen Seite haben wir einige Spezialveranstalter gefunden, die Kairo und Nilkreuzfahrt kombiniert anbieten.

    Was uns jetzt wundert, ist der Umstand, dass weder Tourops noch Attalla uns im Vorfeld sagen können, auf welches Schiff wir kommen würden. Bei den bekannten Reiseveranstaltern, von FTi bis Thomas Cook, ist dies kein Problem.

    Meine Frage ist jetzt: kann ich mich darauf verlassen, dass der Standard bei einem 5*-Schiff relativ einheitlich ist?

    Hat jemand Erfahrung mit den oben genannten Spezialveranstaltern gesammelt?

    Oder wäre es besser, ein spezielles Schiff zu buchen und vor Ort ein Ausflugspaket zu buchen, jeweils für Kairo und den Nil?

    ... und bevor ich es vergesse, kann mir jemand die Abkürzungen, die es bei diversen Schiffsbuchungen für die Kabinenkategorien gibt, erläutern.

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Viele Grüße,

    Michael

    P.S. Wir müssen uns bald entscheiden, wir wollten Anfang März weg.

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1171649990000

    Mit meiner einen Ägyptenreise bin ich zwar kein Experte für deine Fragen, da kennen sich andere hier mehr aus, die sich sicher noch melden werden.

    Aber ich würde bei diesen Wünschen eine entsprechende Kombireise bei einem bekannten Anbieter buchen. Individuell die Reise zusammenzustellen stelle ich mir sehr schwierig vor: Flug z.B. nach Luxor mit Nilkreuzfahrt, Ausflugspaket vor Ort (wobei ich gar nicht genau weiß, ob das so einfach geht), Transfer vom Schiff zum Flughafen oder Bahnhof, Fahrt oder Flug von z.B. Luxor oder Assuan nach Kairo, Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel, Besichtigungen in Kairo, Hotel in Kairo, Rückflug.....

    Wir haben eine kombinierte Nilkreuzfahrt-Kairo-Badeaufenthalt in Hurghada bei OFT-Reisen gebucht und waren sehr zufrieden. Die Organisation und die Betreuung waren perfekt - man musste sich wirklich um nichts selber kümmern, so dass die Reise absolut stressfrei war.

    Bei den 5* Nilschiffen gibt es verschiedenen Kategorien - bei OFT-Reisen sind das z.B. Standard und Deluxe.

    Zu den Abkürzungen bezüglich der Kabinenkategorien kann ich leider nichts sagen.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1171653404000

    Hallo Michael!

    Mir geht es ähnlich, wir waren auch erst einmal in Ägypten, aber vielleicht kann ich Dir trotzdem Ratschläge geben.

    Zunächst - mein Mann und ich machen sonst auch grundsätzlich nur Individualurlaube und lassen uns ungern in irgendwelche Zwänge pressen. Für Ägypten haben wir die große Ausnahme gemacht, weil ich mir endlich meinen Jugendtraum erfüllen und einmal in Tut-Ench-Amuns Grab stehen wollte - und das ging unserer Meinung nach nur im Rahmen einer Pauschalreise.

    Ich würde Euch daher auf jeden Fall eine Kombi empfehlen, und zwar von Deutschland aus auch schon die Besichtigungen mitbuchen. Wenn es Euch zuviel wird mit der Gruppe könnt Ihr Euch ja jederzeit mal ausklinken (so haben wir es in Assuan gemacht) und einen Tag auf eigene Faust etwas unternehmen.

    Bezüglich der Schiffskategorien: nehmt auf jeden Fall 5 Sterne, darunter habe ich schon zu viele Schauergeschichten gehört. Ich denke, dass bei einem der großen Veranstalter in dieser Klasse nicht viel schiefgehen kann. Wir haben über Thomas Cook/Neckermann gebucht und waren auf der Semiramis. Schiff, Essen usw. waren klasse, einziges Manko war, dass die Neckermann-Schiffe in Luxor ca. 10 km außerhalb der Stadt liegen und man nicht mal eben alleine von Bord gehen und bummeln kann. Ansonsten kann ich das Schiff empfehlen. Andere Veranstalter wie Phoenix liegen glaube ich zentraler, aber dass kann man sicher erfragen.

    Viel Spaß in Ägypten - Ihr werdet sicher einen wunderschönen, erlebnisreichen Urlaub haben!!!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • silvia5307
    Dabei seit: 1168819200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1171655951000

    Hallo Michael,

    wir waren zweimal auf dem Nil unterwegs, auch in Verbindung mit Kairo bzw. einem längeren Aufenthalt in Assuan.

    Bei OFT Reisen hast Du die Möglichkeit z. B. Kairo mit privatem Führer zu erkunden, oder auch noch einen Tag ohne Programm in Kairo zu sein. Dann eine Nilkreuzfahrt in der Gruppe zu machen...also etwas individueller als Neckermann und Co.

    Die beiden Spezialveranstalter kenne ich nicht. Ich würde mich jedoch nicht darauf einlassen auf ein "ungenanntes" Schiff zu gehen. Bei OFT z.B. kannst Du Dir z.B. auch das Deck aussuchen.

    Ich glaube Du solltest noch etwas suchen....denn gerade als "Individualreisender" ist die Enttäuschung sonst riesig.

    LG Silvia

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1171882461000

    Hallo Michael,

    als Ägyptenspezialisten kenne ich eigentlich nur OFT-Reisen, PHOENIX oder Helios. Die von dir genannten mögen sich zwar so nennen, gehört habe ich noch nie davon. Bei Attalla ist auch die home-page auch nicht gerade aktuell, da z.T. noch DM-Preise für fakultative Ausflüge angegeben sind, oder die "M/S Nubian Sea" als neues Kreuzfahrtschiff auf dem nasser-see angeboten wird. Ich denke mal, hier handelt es sich um einen "Resteverwerter", vor allem wenn man sich die Angebote ansieht.

    In aller Regel ist der Standard auf den 5*Schiffen ziemlich gleich, wobei du, wie oben schon geschrieben, darauf achten musst, dass es auch da noch Unterschiede gibt (Standard, DeLuxe). Zudem würde ich mich nicht 100%-ig darauf verlassen, dass Du vor Ort auch tatsächlich das gebuchte Schiff bekommst. Bei OFT ist es mir auch schon passiert, dass ich auf ein anderes Schiff gekommen bin, als ursprünglich gebucht.

    Bei den Abkürzungen solltest Du vielleicht genauer beschreiben, was du wissen willst. Bei vielen Veranstaltern kann man wählen, welches Deck man buchen will, ich persönlich bevorzuge das Oberdeck.

    gruss chepri

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1171960068000

    @'chepri' sagte:

    . Bei vielen Veranstaltern kann man wählen, welches Deck man buchen will, ich persönlich bevorzuge das Oberdeck.

    gruss chepri

    Hi!

    Auf jeden Fall. Nimme bloß nicht Nildeck, dann schipperst Du halb unter der Wasserlinie und kannst kein Fenster öffnen - gräßliche Vorstellung!!!

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • M+M
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1171979861000

    Hallo

    in mancher hinsicht gibt es zwischen 4- und 5-sterne schiffen einen unterschied, zum einen sind bei einen 5-sterne schiff die kabinen im verhältnis größerund das schiff ist im großem und ganzem komfortabler ausgestattet.

    Die beide male, die ich bis jetzt auf dem nil verbracht hab, waren immer schön, das erste mal hatten wir über neckermann gebucht und waren auf der semiramis unterwegs, das einzige schlechte daran war der anlegeplatz in luxor, er war zu weit von der stadt entfernt, um sich schnell zu einem stadtbummel entschleißen zu können.

    Beim zweiten mal hatten wir eine kombi mit kairo über phoenix gebucht, der anlegeplatz in luxor ist nur ein paar gehminuten vom karnak-tempel entfernt, also mitten in der stadt. Da merkt man erst das in ägypten die zeit anders verläuft. Da wir immer im sommer gebucht hatten füllten sich erst die straßen nach 9.00uhr abends. Frühs und Mittags sind nur die Touristen unterwegs.

    Beidemale waren wir dankbar das wir oberdeck gebucht hatten, schöne große fenster und eine atemberaubende landschaft, die an einem vorbeizieht. :D

    lg manu

  • christine07
    Dabei seit: 1130630400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1171990616000

    Hallo,

    wir haben diese Reise, Nil-Kairo und anschl. 4 Tage Makadi-Beach mit Phönix gemacht. Wir sind in der Regel Individualurlauber und ich war doch etwas skeptisch. Es war eine wunderschöne Reise und die Organisation perfekt. Würde ich jederzeit wieder machen.

    Ich würde auch auf jeden Fall wieder ein 5-Sterne-Schiff und Oberdeck buchen. Die Kabinen auf dem Oberdeck haben Fenster mit Oberlicht, die sich öffnen lassen. Ein bisschen Frischluft ist doch angenehm.

    Liebe Grüße

  • miho
    Dabei seit: 1171584000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1172346381000

    Hallo zusammen,

    also erst mal vielen Dank für die vielen Antworten. Wir haben jetzt eine Kairo-Nilkreuzfahrt-Kombination gebucht, und zwar über Tourops.

    Alle Flüge sind mit Egypt Air, in Kairo sind wir im Marriot untergebracht.

    Für die 7-Tage-Kreuzfahrt haben wir ein 5*-Schiff buchen können, wobei die Auswahl stark eingeschränkt wurde. Vielleicht kennt ja jemand die Beau Soleil oder die M/S Florence. Auf den Bildern machen sie einen guten Eindruck.

    Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt und freuen uns schon auf die Reise.

    Werde nachher mal berichten, wie's war....

    Viele Grüße,

    Michael

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1172477522000

    Hallo Michael,

    da wünsche ich Dir viel Spass und freue mich auf Deinen Bericht. Insbesonders, ob auch das Preisleistungsverhältnis letztendlich gestimmt hat, denn auf der hp von Tourops sind die nicht eingeschlossenen Leistungen ganz schön happig: Visum 30Euro (statt 13 offiziell) oder 250EURO für Eintrittsgelder und Besichtigungen. Bei diesem Preis solltet ihr alleine und von einem Fachfremdenführer betreut werden.

    gruss chepri

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!