• schlunz
    Dabei seit: 1135814400000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1171522493000

    Hallihallo !

    Ich habe da mal eine Frage an die Nilkreuzfahrer. Wie verhält sich das mit der Kleiderordnung entlang des Nils beim Besuch der Sehenswürdigkeiten? Ist da "lange Hose" angesagt ? Wir fahren im April und ich denke es ist dort schon recht warm.

    Danke im Voraus

    Schönen Urlaub allerseits

  • losi
    Dabei seit: 1050364800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1171526541000

    Hallo, wir waren im Juli auf Nilkreuzfahrt. Allein wegen der starken Sonne habe ich eine leichte lange Hose getragen. Auch war ein Shirt mit langen Ärmeln angesagt und Kopfbedeckung. Ich finde nicht nur wegen der Hitze, sondern auch aus Respekt im Tempel ist bedeckte Kleidung angesagt. Das gilt auch für die Restaurants auf dem Schiff. Übrigens ist eine kurze Hose bei einem Mann für die Einheimischen lächerlich. Sie machen da untereinander ihre Scherze. Und um braun zu werden hat man alle Möglichkeiten auf dem Oberdeck.

    Einen Schönen Urlaub wünscht losi :D

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1171529838000

    Hallo,

    kann mich losi nur anschließen, vor allem was die "Unterhosentragenden Männer" angeht. Zu bedenken ist auch, dass man schneller einen sonnenbrand an den Waden hat, als man cremen kann. Das soll besonders angenehm sein. Zieht man die richtige (lange) Hose an, ist´s doch überhaupt keine Einschränkung. Ich glaube, viele bilden sich das auch nur ein, es wäre mit kurzer Hose weniger warm. Muss ja nicht unbedingt eine enge schwarze Jeans sein, sondern halt wie losi schreibt, eine leichte trekking- o.ä. hose.

    gruss chepri,

    der ganz besonders die kurzbehosten mit Sandalen und Socken grüßt

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1171533093000

    Hallo!

    Wir haben bei jedem Landgang (egal ob Tempelbesuch oder nicht) sehr leichte 3/4-lange Hosen getragen, damit macht man weder als Mann noch als Frau etwas falsch. Zudem sollte frau keine schulterfreien oder tief ausgeschnittenen Tops tragen, das kommt bei den Einheimischen auch nicht so gut an.

    An Deck oder auch am Strand kann man problemlos im Bikini liegen, dort hat niemand etwas dagegen. Ach ja - und bitte als Frau niemals "oben ohne" sonnen (wir haben tatsächlich in Hurghada Frauen gesehen, die sich nicht mal an diese einfache Regel halten konnten).

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • M+M
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 197
    geschrieben 1171557072000

    Hallo

    ich kann mich nur meinen vorrednern anschließen, eine leichte leinenhose oder sonstiges kann man ja mal für die 1-3stunden tragen.

    man hat ja die ausflüge so gelegt, dass sei entweder frühs oder abends stattfinden, also hat man meist den ganzen nachmittag zeit sich auf das oberdeck im bikini/badehose zu legen und sonne zu tanken

    auch sollte man die religion respektieren.

    ich wünsche einen schönen urlaub und bin schon richtig neidisch

    wünschte bei mir würde es auch bald losgehen

    lg manu

  • schlunz
    Dabei seit: 1135814400000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1171607601000

    Ich bedanke mich. Die Richtung mit den 3/4 Hosen hatten wir auch schon angedacht.

    Somit ist meine Frage beantwortet.

    Schönen Urlaub allerseits

  • Lilly-Britt
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1171620502000

    Hallo!

    Ein sehr guter Tread, von dem ich auch profitiert habe!

    Ich hätte da noch eine Frage zu den Schuhen...

    Was ist empfehlenswert?

    Klar, dass ich nicht mit Stöckelschuhen im Tempel rumlaufen will, so was besitze ich sowieso nicht... ;)

    Aber gehen Trekking-Sandalen oder sollten es besser geschlossene Schuhe sein?

    Wir überlegen z.Zt. uns halbhohe Trekkingschuhe bzw. Wanderschuhe zu kaufen. Wäre so etwas sinnvoll?

    Freue mich auf Antworten!

    Viele Grüße

    Lilly-Britt

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1171622484000

    Trekking-Sandalen sind ok und völlig ausreichend.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1171632506000

    Hallo Lilly-Britt!

    Sehe ich auch so. Ich hatte sowohl Trekking-Sandalen als auch Stoff-Turnschuhe mit und habe beide getragen. Trekkingschuhe mitzunehmen habe ich auch erst überlegt (da ich in denen sehr gut laufen kann), war aber dann froh, dass ich mich nicht mit ihnen belastet hatte.

    Das Gelände ist nirgendwo so uneben, dass man in Wanderschuhen laufen muß. Auch im Tal der Könige usw. sind die Wege sehr gut angelegt und die o.g. Schuharten reichen vollkommen aus. Geschlossene Schuhe finde ich bei der Hitze dort zudem einfach zu warm.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Kleene86
    Dabei seit: 1175558400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1175605448000

    Hy,

    ich hör immer nur was von Hosen was ist eigentlich mit Röcke (über de Knie) gehn die auch oder sind die eher unpraktisch? Will net immer Jeans tragen!

    LG

    de Kleene

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!