• BiggiH
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1112632632000

    Hallo,

    hat schon mal jemand eine Kreuzfahrt auf der MS Carmen, bzw. MS Giselle oder MS Norma bei OFT-Reisen gebucht?

    Wir haben dies vor und hätten gerne ein paar Feedbacks zum Schiff und zum Veranstalter.

    Vielen Dank

    Biggi

  • Christina4
    Dabei seit: 1060128000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1112691960000

    Auf der Carmen war im im letzten März (2004)

    Meine persönlichen Bilder von der Carmen hier:

    http://www.pixum.de/viewalbum/?id=1213066

    Oder hier:

    www.mscarmen.com

    Rest hier:

    www.msgiselle.com

    www.msnorma.com

    Die MS Carmen war super, keiner war krank (Magen-Darm), Essen super - aber: der Anleger der kompletten Egypthotels-Flotte liegt in Luxor außerhalb (ca. 6 km vom Zentrum entfernt). Aber am Anleger gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Getränke und so und auch eine Apotheke.

    In Assuan liegt die ganze Flotte super-zentral - direkt gegenüber dem Eingang zum Bazar. Das entschädigt dann für die eher "Abseitslage" in Luxor.

    Noch Fragen - dann bitte melden.

    Gruß,

    Christina

  • Barbara R.
    Dabei seit: 1108252800000
    Beiträge: 1055
    geschrieben 1112714953000

    Hallo Biggi,

    ich kenne die Carmen nicht und eigentlich auch nicht die Giselle, weil ich auf der Sapphire war im Januar. Aber wir sind immer durch verschiedene Schiffe durchgegangen u.a. auch durch die Rezeptionslounge der Giselle. Es sah extrem gut aus, richtig luxuriös!

    Unser Reiseleiter hat uns übrigens erzählt, daß in Zukunft alle Nilschiffe nur noch außerhalb von Luxor ankern sollen, um die Promenade attraktiver zu gestalten.

    Liebe Grüße

    Barbara R. Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht den gleichen Horizont
  • TSK
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1113402305000

    Hallo,

    wir haben im Herbst auch eine Reise bei OFT-Reisen mit der MS Carmen gebucht:

    Folgende Fragen hätte ich dazu:

    Wie ist es am Nil eigentlich mit Stechmücken? Ist es sinnvoll, Moskitonetze mitzunehmen?

    Da die Schattenplätze am Sonnendeck so gering sind, hast du Tips, ( z.B. eigener Schirm o.ä. ), wie man sich gegen die Sonne, auch bei den Ausflügen, etwas schützen könnte?

    Danke vorab.

    Gruß

    TSK

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1113404427000

    OFT-Reisen:

    ist ein "TUI"-Betrieb, zumindest gehören 50 & davon der TUI. Positioniert ist OFT als Ägypten und Nahost-Spezialist, Hauptdestination ist allerdings Ägypten

    Das ist kein großer Veranstalter - für das Toristikjahr 2003/2004 wurden knapp

    29 000 Teilnehmer genannt*. Aber als Marke ist OFT vielen ein Begriff.

    Viele Grüße

    Admin

    *(Quelle FVW-DOKU)

  • schrotti
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1114104231000

    Richtig, Oft-Reisen ist seit Jahrzehnten ein kleiner, feiner Nahost- Spezialist mit Sitz in Ditzingen (bei Stuttgart) und wurde vor einigen Jahren zu 50% von TUI übernommen. Das hat m. E. dem Niveau eher geschadet.

    Ich war im Mai 2004 auf der MS Norma, die mit der Giselle fast baugleich ist. Beide Schiffe sind die ganze Strecke von Luxor nach Assuan (und zurück) hintereinander her gefahren und haben zusammen angelegt. Ist also völlig egal, für welches Schiff man sich entscheidet.

    Mit dem Zustande des Schiffs, dem Personal und dem Essen war ich zufrieden.

    Negativ sind allerdings die Liegeplätze der Schiffe.

    In Luxor liegt man derart jwd, daß man ohne Taxi oder Kutsche nicht in das Zentrum kommt, während die Urlauber zentral gelegener Schiffe (z.B. TUI-Flotte) zu Fuß z.B. ins Luxor-Museum oder auf den Basar können und es auch nicht weit zum Karnak-Tempel haben. Das hat den Vorteil abends auf eigene Faust für ein paar Pfund zur Sound-and Light-Show zu gehen, ohne sich vom Veranstalter abzocken zu lassen. Da selbst ein kleiner Spaziergang am Nilufer ist nicht möglich ist, muß man faktisch auf dem Schiff bleiben. Da man 3 Nächte in Luxor liegt, hat das einen hohen Stellenwert.

    In Assuan liegen beide Schiffe ebenfalls weit außerhalb gegenüber der Felsengräber, allerdings kann man dort mit einem strammen Fußmarsch den Basar erreichen

    Überhaupt nicht zufrieden war ich mit dem Oft- Reiseleiter "Mustafa-Reisen", der offenkundig ein Motivationsproblem hatte und und häufig eher an Bakschisch als an ägyptischer Kultur Interesse hatte. Außerhalb der lästigen Ausflüge hat er sich konsequent von den Gästen ferngehalten.

    Vorteil von Oft, TUI und anderen rennomierten Anbietern ist, daß auf dem Hinflug direkt Luxor angeflogen wird und man nach einigen Minuten Transfer direkt auf`s Schiff kann. Bei den Newcomern wird man meistens in Hurghada ausgeladen und mit elendig langem Transfer durch die Wüste geschafft. Das kostet im Prnzip den ersten Urlaubstag.

    Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht. (Friedrich Nietzsche)
  • anne80336
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1116337625000

    Hallo BiggiH,

    ich bin ebenfalls auf der Suche nach Infos zur MS Giselle, da wir im September eine Nilkreuzfahrt auf selbiger machen werden. Hast du schon feedback hier im Netz bekommen ? Kannst du mir weitere Infos geben? Und wenn du mir sagst was dich besonders interessiert kann ich dir vielleicht auch weiterhelfen.

    Viele Grüße,

    Anne

  • anne80336
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1116344621000

    Hallo Christina,

    ich versuch schon seit einiger Zeit deine angegebenen HPs zu öffnen, aber weder msgiselle.com, noch norma noch carmen sind vergeben. Auch von der Egypt-Tours-HP kommt man nicht hin.

    VG, Anne

  • BiggiH
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1116347183000

    Hallo Anne,

    wir werden unsere Nilkreuzfahrt mit der MS Carmen machen. Gebucht haben wir die Rundreise Sphinxs mit Nil und Kairo!

    Leider wurde unsere Vorfreude vom Veranstalter etwas getrübt.

    OFT wirbt im Katalog damit, dass Samstags nur für OFT-Gäste ein Direkflug ab München nach Luxor stattfindet. Wir haben nun durch einen kurzen Anruf erfahren, dass dieser "mangels Auslastung" gestrichen wurde. Nun fliegen wir am späten Nachmittag mit Egypt Airs via Hurghada nach Luxor. Somit werden wir erst gegen 24.00/01.00 Uhr auf dem Schiff sein. Unsere Rundreise hat eigenlich am Anreisetag den Luxor-Tempel als Besichtigungspunkt mit drin. Nun wird dieser Punkt einfach auf den nächsten Tag verschoben, obwohl dieser eh schon voll mit Programm ist und wir ja eigentlich "keinen Schlaf" bekommen durch die späte Ankunft.

    Ich finde die Art und Weise, wie OFT mit den Kunden umgeht nicht gerade sehr positiv. OFT gehört ja auch preislich nicht gerade zu den Billiganbietern für Ägypten! Da kann man schon etwas Rücksichtnahme erwarten.

    Gegen Flugzeitenänderungen kann ja niemand was machen, aber dann dürfen sie nicht mit diesem Direktflug werben und ihre Reisen danach anbieten.

    Ich hoffe trotzdem, dass es ein schöner und erlebnisreicher Urlaub wird.

    Welche Rundreise hast Du auf der Giselle gebucht. Bist Du anschließend noch am Roten Meer? Wir werden noch 1 Woche ins Makadi Oasis gehen. Soll ja ein Klasse Hotel sein...;-)

    Grüße Birgit

  • anne80336
    Dabei seit: 1116288000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1116347629000

    Hallo Birgit,

    vielen Dank für die schnelle Antwort! Wir haben auch schon gebucht, auch OFT, aber MS Giselle - und über dieses Schiff finde ich leider nichts. Naja, 5* werden schon nicht so schlimm sein. Wir fahren aber erst in der letzten Septemberwoche, ihr dagegen schon eher, oder?

    Tut mir leid zu hören, daß euer Urlaub schon mit Ärger beginnt, einen Tag zu verlieren ist wirklich nicht schön. Da hift nur Daumendrücken damit der Rest um so schöner wird!

    Auch wir haben eine Woche Baden drangehängt, allerdings privat organisiert, also direkt beim Hotel gebucht - ist günstiger und man erlebt keine Umbuchung in letzter Minute. Wir waren schon ein paarmal im Sheraton Somabay und sind immer wieder restlos begeistert.

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaub, vor allem ohne Magen-Darm-Geschichten!

    VG, Anne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!