Welcher Flughafen ist am schnellsten und nahesten an Manhattan und Ground Zero

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1374424473000

    Huhu :D ...Bin im Okt in Florida und plane auch einen Flug nach New York.

    Welcher Flughafen liegt am nahesten an Manhattan und ist auch mit Bus oder anderen öffentl. Verkehrsmittel am schnellsten am Broadway oder Ground Zero ? Und welche Linien ?

    Bitte kein Taxi empfehlen . Mein Budget ist begrenzt .

    Vielleicht kann mir auch jemand sagen ob ich Geld mit einer einfachen EC Karte abholen kann (keine KREDIT -Karte)

    Danke für alle Antworten !!!

     

    PS Kann ich die USA auch mit dem einfachen bordouxfarbenen Pass einreisen der noch keinen Fingerabdruck besitzt?

    Er ist aus dem Jahr 2010.

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1374427671000

    Man sollte sich vor der Buchung über die Einreisemodalitäten und Zahlungsgepflogenheiten im Urlaubsland erkundigen ;)

    Ein wenig blauäugig und unbedarft ist ja ganz nett und sympatisch. Ich hoffe, mit der Sprache hapert es nicht auch ;)

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1198
    geschrieben 1374428873000

    Also ich bin gerade etwas verwirrt über den Rat von °°Tainacher°° und ob der als Scherz gemeint ist. ;)

    Wenn der Pass von 2010 ist, dann sollte er doch kein Problem darstellen. Meiner ist von 2005 und bis 2015 gültig und ich bin bisher noch jedes Jahr in die USA reingelassen worden. ;)  Wenn dieser maschinenlesbare Plastikteil drin ist, dann ist der Pass doch o.k....

    Ob jetzt JFK oder Newark näher an Manhattan liegt, kann ich gar nicht sagen, ich fliege immer nach und von JFK und nehme dann den SuperShuttle für 23 bis 25 Dollar (inklusive Trinkgeld) um ins Hotel in Midtown Manhattan zu gelangen...und auch wieder zurück zum Flughafen. Der SuperShuttle ist ein Sammeltransporter (Van), der unterschiedliche Locations anfährt und die Leute einsammelt. Wenn man Pech hat ist man allerdings der Letzte der Fahrgäste, dessen Ziel angefahren wird. Dafür ist er aber um mehr als die Hälfte billiger als ein Taxi....aber man braucht sich eben auch keinen Kopp machen sondern wird bis vor das Hotel gefahren. :D

    Und wegen der Kreditkarte: sage mir keiner, dass sie lebensnotwendig ist in New York oder in den USA - ich "schleppe" immer Bargeld mit und habe sogar schon mein Hotel im vierstelligen Bereich in bar bezahlt. :p Die Kreditkarte nehme ich nur zur Sicherheit mit, traue der Sache aber nicht zu 100% - nicht, dass sie plötzlich nicht funktioniert und dann steht man da und kann das Hotel nicht bezahlen oder was weiß ich...ich habe übrigens nur die eine.

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1374431739000

    Danke Ronny-Bonny für deinen sehr wertvollen Beitrag  :kuesse:

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1374477979000

    @ aus einem anderen USA Thread hier, weiß ich dass Angie nur für einen Tag nach N.Y. möchte. Von daher ist es mit "Abklappern der Hotels" so eine Sache und passt wahrscheinlich nicht.

    @Angie du solltest mal sehen, ob du mit der Bahn/U-Bahn dort hin kommst. Das ist die günstigste Variante. Wir haben es auf dem Rückweg vom Hotel zum Flughafen gemacht.

    Bargeld geht natürlich immer, wenn man keine KK mitnimmt.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1374497101000

    AngieBaby,

    1. Es gibt 3 Flughäfen im Großraum New York und entfernungsmäßig ist das kaum ein Unterschied. Hier die genaue Beschreibung für die Transfers (auf Deutsch):

    Newark

    JFK

    La Guardia

    2. Wenn Deine EC-Karte ein Maestro Zeichen hat und der Geldautomat ebenfalls, dann kanst Du damit auch Geld abheben (Achtung sowohl der Automat als auch Deine Bank verlangen Gebühren!)

    3. Ja, Dein Pass ist für die Einreise auch ohne den gespeicherten Fingerabruck noch gültig. Ach ja, irgendeine Kreditkarte wirst Du aber brauchen, denn ESTA kostet 14 Dollar und geht nur mit Kreditkarte...

    Alternativ käme natürlich noch eine Zugfahrt nach New York in Betracht...

    Gruß

    Carmen

    die den Tagesausflug auch für unsinnig hält.

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1374520087000

    Vielen vielen Dank Lind u Steamboats....damit kann man doch was anfangen  :D

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1198
    geschrieben 1374525260000

    Vielleicht kannst Du uns ja mal ein paar mehr Details über Deine New York-Pläne verraten "AngieBaby".

    Wie lange willst Du in New York bleiben, ist es tatsächlich nur ein Tag (mit einer Übernachtung?), willst oder musst Du danach weiter oder könntest Du auch noch ein paar Tage dranhängen. Weißt Du schon, ob Du vormittags oder erst später am Nachmittag ankommst....?

    So könnten wir uns vielleicht ein paar Gedanken machen und Dir ein Programm zusammenstellen.

    Ein paar Anregungen (vielleicht auch für Dich), hatte ich ja vor ein paar Tagen bereits hier in einem anderen Thread gegeben.

    LG - Ronald :D

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3279
    geschrieben 1374530408000

    Wie aus dem Florida Forum ersichtlich tatsächlich ein Tag OHNE Übernachtung, morgens von Miami aus hin und abends zurück nach Miami. Keine Chance sie von diesem Vorhaben abzubringen :frowning:

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1198
    geschrieben 1374532377000

    Anders als z. B. bei Washington, das man sehr gut in einem Tag und auch zu Fuß schafft, weil alles irgendwie ziemlich zusammen liegt, würde ich unter diesen Bedingungen tatsächlich auch von einem Flug nach New York abraten.

    Es ist zwar ein Inlandsflug und die ganzen Einreiseformalitäten werden wegfallen, aber vom Airport nach Manhattan rein, ist man bestimmt auch eine Stunde unterwegs.

    Angenommen man ist um 10 in Midtown, dann muss man aber bestimmt abends um 6 wieder zum Flughafen los und braucht in der abendlichen Rushhour bestimmt gute 1 1/2 Stunden um dann vielleicht gegen 22 Uhr wieder abzufliegen.

    Ich würde auch echt von diesem rumhetzen abraten....in New York gibt es so viel zu sehen und es ist schade um die Zeit, wenn man letztlich nur wenig davon sieht, und das vielleicht auch nur aus der Ferne, weil die Zeit für ein "nahe heran" nicht reicht....

    LG - R.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!