• soui
    Dabei seit: 1158537600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1248364294000

    Hallo zusammen,

    werde im Oktober einen 4 Tages-Trip mit meiner Freundin machen.

    Hauptsächlich ist shoppen angesagt. Wer kann mir sagen was momentan in USA in ist, und

    dann irgenwann bei uns angesagt ist. (Wie z.B. Heelys vorletztes Jahr)

    Würde meinen Kids 13 u. 10 gerne was angesagtes mitbringen (z. B. auch sportliche Sachen)

    Vielen Dank im voraus. Bin für alle antworten dankbar.

    soui

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1250290210000

    Bei uns waren bis in den 90ern sog. Jesuslatschen in, das kommt bestimmt bald wieder in Mode. :kuesse:

    http://www.ostprodukte-versand.de/cnr-22_89/Bekleidung-Schuhe/anr-488/Jesuslatschen-Roemer-das-Original.html

    LG

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1250292029000

    Stimmt !

    Hab ich ewig getragen - natürlich nur im Sommer !

    Auch bei Regen, dann aber auch mal mit Parka drüber !!

    Und lange Haare hatte ich auch !

    Und was ich immer noch gerne mache - auch, wenn`s visuell nicht mehr so tolle ist - die FKK !

    (Am Liebsten an der Ostsee !)

    Lang ist`s her !

    Sorry für den OT - mußte aber mal sein !!

    Erwin

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1250292642000

    Auch OT:

    Ich hatte mal einen Begleiter im Piringeb., der ist die ganze Tour von Melnik bis Bansko über den Gipfel mit mir in seinen J. mitgegangen.

    (Falls ein Altbundesländler nichts mit dieser Aussage anfangen kann aber will, kann er gern bei Wiki oder bei mir anfragen :D )

    LG von der OSTsee

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1250293676000

    Mit dem Pirin kann ich nicht mithalten, wohl aber bei Lomnitzspitze, Schneekoppe und natürlich Inselsberg und Co. mit diesen Latschen......!

    (O.k., bin ehrlich - ich hatte sie nicht immer an :laughing: )

    So, schluss jetzt mit OT - aber trotzdem schön, dass ich ich nicht alleine bin !!

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1250295389000

    Hallo Holzm...

    http://www.holidaycheck.de/thema-Wo+warst+Du+damals+Ossi-id_91447.html

    LG

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1251147996000

    Entschuldige bitte, daß ich Dir den Thread kaputt gemacht habe. Ist nicht jedermann/fraus Sache, nach den neuesten Trends zu suchen. Sicherlich ist einiges von NY zu uns rübergeschwappt, auch wenn man nicht drauf scharf war ;)  . Ich kann erst im Frühjahr berichten, nach einem Kurzbesuch. Aber durch diese Wiederbelebung kommen vielleicht noch neue, für Dich lohnenswerte Beiträge.

    LG

  • fitchy1233
    Dabei seit: 1226448000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1251296500000

    Hallo Soui!

    Also für sportliche Garderobe bin ich nicht unbedingt der Experte, für Herren generell gilt eigentlich dass die Mode für Herbst/Winter nach wie vor eher schlicht und elegant ist. Bestätigt sich auch durch das was man auf den Pret a Porter Schauen der großen Modehäuser gesehen hat. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, allerdings lässt sich ein Hang zur Eleganz nicht vermeiden. So haben Dolce&Gabbana zB ihre Kollektion schon stark an das Zarenreich angelehnt, mit Prints, Paspeln und Offiziers-Style. Auch das Karo wird man häufig sehen, nicht nur bei Burberry sondern auch bei LV, die setzen im Bereich Jacket auch im kommenden Winter wieder auf Samt. Und auch mit einem Zweireiher (sowohl Anzug als auch Mantel) kann man absolut nichts falsch machen :-))

    Avantgarde geht natürlich sehr häufig ins Extreme, hier sind die Amerikaner wahrscheinlich stilsicherer und experimentierfreudiger als wir, deshalb sind sie in manchen "Trends" wahrscheinlich den Europäern voraus.

  • Yvandra
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1251892858000

    Der OP will doch hoffentlich seine 10- und 13-jährigen nicht in Zweireiher stecken :laughing:

    Gar nix falsch machen kannst du bei Jugendlichen wenn du ihnen Shirts von Abercrombie & Fitch mitbringst...  das Zeug ist in Deutschland noch nicht offiziell erhältlich und die Firma mahnt ebay-Verkäufer immer direkt an.  D.h. zumindest hier rennt jetzt jeder Jugendliche und Möchtegern-Jugendliche (+35)  mit A&F-Shirts rum weil das dann suggeriert  "Ja, ich war in den USA (oder London oder Dubai) und konnte mir das Zeug da vor Ort besorgen"   In London habe ich mich in diesem Sommer fast schlappgelacht weil ca. 9 von 10 A&F-Tüten-Trägern deutsch sprachen.

    Ansonsten gehen sicher auch US-Sportvereine noch immer (NBA, NFL, ...).  Du hast jetzt auch nicht gesagt ob die "Kids" männlich oder weiblich sind, bei Mädchen in dem Alter geht sicher auch der Krempel von "High School Musical" gut, evtl. auch anderes mit Broadway-Bezug.

  • soui
    Dabei seit: 1158537600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1252350153000

    Hallo Yvandra,

    vielen Dank für deine Antwort. War im Urlaub deshalb verspäteter Dank.Hilft mir schon etwas weiter. Habe übrigens 2 Mädels.

    Hast du eine Ahnung ob es außer Klamotten noch irgendwelche Renner gibt, wie vor einigen

    Jahren heelys?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!