• AS28
    Dabei seit: 1190332800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295965100000

    werde heuer im frühling nach new york fliegen und zwar alleine, weil ich mich erst dort mit meinen freunden treffe. da ich noch nie dort war, hab ich keine ahnung wie das mit dem transfer nach manhattan ins hotel funktioniert. noch dazu bin ich eben alleine unterwegs, und das als frau! kann man den taxifahrern trauen? oder soll ich lieber schon von zuhause einen shuttleservice buchen?

  • Uuurlauber
    Dabei seit: 1295913600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295966915000

    Hallo,

    Taxi ist recht teuer, aber auf jeden Fall sicherer, als U-Bahn.

    Hat dein Hotel keinen eigenen Shuttleservice?

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1295967625000

    Ob nun alleine oder mit mehreren, die Frage wurde schon zig mal gestellt.

    Kann man hier alles nachlesen. ;)

    Taxi ist wie gesagt alleine viel zu teuer, Mit der Metro brauchst du dir aber auch keine Sorgen zu machen. 

    Ich an deiner Stelle würde bei Supershuttle buchen, kostet 20,69 $ die einfache Fahrt. Fährt dich dirket zu deinem Hotel in Manhatten.

    Gruß Marco
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1195
    geschrieben 1295969454000

    Zum SuperShuttle haben wir hier in diesem Thread einiges geschrieben und ich habe auf Seite 4 einiges erklärt. Seit damals sind übrigens zu meinen 10 Fahrten noch zwei weitere, erfolgreiche dazugekommen. ;)  

     

    LG - Ronald

  • jakes128
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1295971020000

    Wenn es schnell und günstig nach Manhattan gehen soll, würd ich auch die U-Bahn nehmen...

  • Uuurlauber
    Dabei seit: 1295913600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295971593000

    Ok...kommt auf den Typ Mensch an. Ich als Frau alleine würde auch in anderen Städten nicht unbedingt nachts alleine U-Bahn fahren. Aber von nachts steht da ja gar nichts, sehe ich gerade ;)

  • jakes128
    Dabei seit: 1285891200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1296029953000

    Ok nachts als Frau würd ich mir auch überlegen... Oder man schließt sich anderen Leuten an, landet ja nicht alleine...

     

     

  • AS28
    Dabei seit: 1190332800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1296031185000

    ich komme am nachmittag an! mir ist egal, wieviel es kostet, ich will einfach nur sicher zum hotel gebracht werden! die $ 45 für das taxi find ich jetzt außerdem nicht so viel. wollte nur wissen, ob das mit dem taxi vertrauenswürdig ist

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8365
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1296032436000

    Hallo,

    vor der Taxischlange steht ein "Ordner" als Zuteiler. Den musst du ansprechen und er weist dir dann ein Taxi zu. Diese Taxen sind alle ok. Lass dich nur nicht vorher im Ankunftsbereich anquatschen bzgl. Transport. Dort könnte schon mal was unseriöses bei sein.

    Zu den 45 $ kommt noch irgendwelche Maut für Brücken oder Tunnel und natürlich das Trinkgeld. So kommst du auf ca. 60 $. Ich würde sowieso vorher einen Festpreis aushandeln.

    Ich bin übrigens nach Manhattan rein mit dem Supershuttle gefahren. Freitagsnachmittags zur rush hour hat das mal locker ca. 2 Std. gedauert und ich durfte als letzte aussteigen :( . Zurück haben wir uns ein Taxi gegönnt, weil der Supershuttle trotz Vorbestellung uns nicht abholte. Das hatte dann zum JFK tutto completto 55 $ gekostet.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • run NYC
    Dabei seit: 1291852800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1296214025000

    Hallo,

    ich kann den Shuttleservice sehr empfehlen, z.B. SuperShuttle. Die kosten zwischen 15 und 20 Euro und bringen Dich vom Terminal direkt zum Hotel.

    Wenn Du auf dem Beifahrerplatz sitzt, bekommst Du sogar eine kostenloase Stadtrundfahrt ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!