• Loraig
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1254254518000

    Hallo liebe Community !

    Ich fliege am Freitag nach New York und wollte gerne mal von euch wissen ob mein Plan so machbar und i.o. ist. Vielleicht Tipps was vielleicht besser wäre oder man komplett weg lassen kann oder was vll noch fehlt?

    Vielen Dank schonmal!

    Freitag

    Anreise ~ 17Uhr Hotel

    Restaurant

    Top of the Rocks

     

    Samstag

    Fähre : Statue of Liberty & EllisIsland

    Zurück in New York :

    Wall Street

    Ground Zero

    Brooklyn Bridge

    Chinatown

     

    Sonntag

    Times Square

    Rockefeller Center

    Empire State Building

    Broadway

     

    Montag

    Central Park

    Einkaufen

    Dienstag

    Einkaufen

    Abreise ~15Uhr zum Flughafen

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1254256166000

    Sollte klappen und Sonntag und Montag wird noch Luft für anderes sein.

    Aber ich denke mal Deinen strengen Plan wirst Du schnell über den Haupfen werfen, weil es an jeder Ecke so viel zu sehen und zu erleben gibt. Du wirst mit Sicherheit viele Dinge spontan machen und vieles erleben, woran Du jetzt noch gar nicht denkst. ;)

    Behalte einfach Deine große Ziele im Auge und versuche sie einfach in das Tagesgeschehen um Dich herum einzubetten und umzusetzen.

    Wenn Du am Abend (im Dunkeln) auf Top otf the Rock bist, dann mache das ESB am Tage, obwohl der Blick von dort in die Schwarze Nacht auf die Millionen Lichter der Stadt, die sich in den Glasfassaden der Wolkenkratzer spiegeln, von dort oben auch genial ist.

    Viele Spaß in New York ich komme am 14. Dezember nach. :D

    R.

  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1254257723000

    Vielleicht nimmst du den Flugzeugträger und das U-Boot noch dazu!!( Concorde ist auch dabei) Ich habe das als sehr interessant empfunden!( 2-3 Stunden) je nach dem wie genau die dir das anschaust!

    Lg

    BlackSeVen

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1254259017000

    @BlackSeVen sagte:

    Vielleicht nimmst du den Flugzeugträger und das U-Boot noch dazu!!( Concorde ist auch dabei) Ich habe das als sehr interessant empfunden!( 2-3 Stunden) je nach dem wie genau die dir das anschaust!

    Lg

    BlackSeVen

     

    Hm...wenn einmal dort, dann würde ich am Morgen, ich glaube um 10 Uhr, die 2-stündige Semi Cruise um halb Manhattan mit der Circle Line  empfehlen und daran anschließend den Flugzeugträger besuchen.

    R.

  • Loraig
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1254260022000

    Da hast du Recht mit dem Strengen Plan!

    Das sollte nur eine Übersicht sein was man aufjedenfall sehen muss ;) Fehlt noch irgendwas?

    Ein City Pass lohnt sich dafür nicht oder?

    Ich bin im Hotel Pennsylvania in einem 5000 Club Zimmer.

    Vielleicht noch 1-2 Museen?

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1254267784000

    Der Plan ist auf alle Fälle machbar! Ich war vor drei Wochen dort und würde sofort wieder mit der hinfliegen!

    Vom Ground Zero kannst du auch gut zur City Hall laufen und von da gleich zur Brooklyn Bridge, wenn du das 9/11 Tribute Museum sehen willst, musst du auf die Öffnungszeiten aufpassen, sonst siehst du beim Ground Zero nicht sehr viel.

    Ich weiß nicht, ob du noch einmal extra zurück musst am Sonntag um das Rockefeller Center zu sehen, wenn du eh am Freitag schon beim Top of the Rocks bist! Wir waren auch oben, war herrlich.

    Drucke dir im Internet vorab noch einen Plan vom Central Park aus! Lach nicht, aber wir haben uns dort verlaufen, als wir auf der Suche nach Strawberry Field waren!

    Genieße die Tage, New York ist einfach eine tolle Stadt,

    lG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Werner1971
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1254299671000

    Hallo,

    dein Plan ist gut zu schaffen.

    Wichtig sind bequeme Schuhe weil es einiges zu laufen gibt. Aber es lohnt sich.

    Zum ESB würde ich gleich morgens gehen.

    Wir waren vor 4 Wochen gegen 09:00 Uhr da uns hatten null Wartezeiten.

    Viel Spaß

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1254302544000

    Hallo,

    ich finde deinen Plan auch gut. Das ESB würde ich am Abend besuchen. Wir waren Sonntagsabends ca. 20.00 Uhr dort, und hatten auch keine Wartezeiten.

    NYC by night ist sagenhaft :D .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1254316283000

    Oh ja....ganz wichtig....bequeme Schuhe....am besten in Deutschland schon mal richtig einlaufen, damit man merkt, wo es vielleicht scheuern könnte....und ist die Blase erst mal da.....unangenehm....sehr unangenehm..... :?

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1254316810000

    Hallo Loraig,

    deinen Plan finde ich auch sehr gut und machbar so wie du es beschrieben hast, aber wie auch schon meine Vorschreiber erwähnt haben, wirst du sicherlich vor Ort das Eine oder Andere ändern - aber für diese Flexibilität hast du ja auch in deinem Plan Platz.

    Als Museum kann ich das  Museum of Natural History empfehlen, ebenso der bereits schon als Tipp erwähnte Besuch und Gang über die Brooklyn Bridge sollte m.M.n. nicht fehlen.

    Ich wünsche dir viel Spaß in einer tollen Stadt

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!