Flug und Hotelbuchung seperat oder pauschal? kompletter Neuling!

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1219243513000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin total absoluter Neuling, also für jeden hilfreichen Tipp dankbar.

    War gerade auf << Werbung >>, aber sich da durchzuwühlen..wow

    Also wir sind zu dritt und möchten ab Paris fliegen. Mitte Dezember mit einem Budget von ca. 1400-1500 Euro (Flug+Hotel ÜF) pro Person.

    Aufenthalt 5 Nächte.

    Ist es besser den Flug und das Hotel einzeln zu buchen, über Internet, eine Agentur oder als Pauschalreise?

    Freue mich auf Eure Antworten.

    Natascha

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, daß Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist.

    Also habe ich den link entsprechend umgeschrieben und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1219247940000

    Hallo Natascha,

    erst einmal herzlich Willkommen hier im HC Forum. Du/Ihr habt euch natürlich mit Dezember die teuerste Reisezeit für N.Y. ausgesucht.

    Wir waren im letzten Jahr im Feb. zum 2. Mal in N.Y. und haben Flug und Hotel getrennt gebucht. Bei den Flügen haben wir direkt bei einem Angebot einer Fluggesellschaft gebucht auch schon 8 Mon. im Voraus und haben so einen Preis one way von 149 € incl. aller Geb. bezahlt.

    Als Hotel haben wir das Lexington im Herzen von Manhatten gewählt. Du findest einiges auf meinem Pofil zum einen die Hotelbewertung und auch einige Tipps und Fotos zu N.Y.

    Hier wirst du bestimmt noch einige Antworten auf deine Fragen bekommen.

    Lieben Gruß

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1219249128000

    Hallo Natascha,

    oft findet man bei den Reiseveranstaltern gute Angebote, die günstiger sind, als wenn man direkt beim Hotel buchen würde. Gerade in New York werden natürlich auch sehr viele Hotels über deutsche Reiseveranstalter angeboten, was in anderen Regionen der USA weniger der Fall ist.

    Trotzdem könnte es natürlich sein, dass Du bei eigener, separater Buchung was besseres findest, oder ein Hotel oder einen bestimmten Zimmertyp, der nicht über einen Reiseveranstalter angeboten wird.

    Ich würde so vorgehen: Suche zunächst Dir diejenigen Hotels raus, die aufgrund der Lage, der Hotelbewertungen und des ungefähren Preises Deinen Vorstellungen am nächsten kommen. Danach würde ich schauen, wieviel die jeweiligen Unterkünfte genau kosten bei den Veranstaltern oder bei einer direkten Buchung. Das kann natürlich bei der Vielzahl der Hotels in NY stundenlang dauern, v.a., wenn das Budget doch recht begrenzt ist...

    Übrigens bieten viele Hotels in New York kein inkludiertes Frühstück an, dadurch dürfte sich Euere Auswahl von Anfang an auch sehr einschränken.

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1219255054000

    Danke erstmal für die Antworten.

    Sorry für die Werbung, war nicht gewollt.

    Komme gerade vom Reisebüro zurück und muss sagen, dass die Preise echt hoch sind für die Zeit Mitte Dezember. Da ist man bei 5 Nächten pro Person bei 1.500 - 1.700 Euro ohne Frühstück.

    Die Agentur schaut noch mal genau nach Angeboten und gibt mir Bescheid.

    Wir waren nicht fixiert unbedingt im Dezember zu fliegen, also wenn es wirklich zu teuer wird, werden wir evtl. im Januar fliegen.

    Aber....die schöne Vorweihnachtszeit in NY, möchte ich schon mal gerne miterleben.

    Mal sehen, ich werde noch ein wenig das Internet durchstöbern und auf die Antwort des Reisebüros warten.

    Melde mich wieder zurück.

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1219266164000

    von wo aus wollt Ihr fliegen? LH hat gerade heute neue Angebote rausgebracht: FRA-JFK oder EWR ab 399€, wenn ihr etwas flexibel von den Daten im Dezember seid ist vielleicht was dabei!

    Wenns Hotel etwas günstiger sein soll, es lohnt sich immer Mal nach Unterkünften in Jersey City oder Queens zu schauen die nah am Path Train oder der Subway liegen, da kann man zum Teil einiges sparen, wenn man bereit ist 10-20 bis Manhattan zu fahren.

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1219267507000

    Wir wohnen in Frankreich und wollen ab Paris fliegen.

    Von der Zeit her sind wir flexibel, aber wir möchten schon gerne in Manhatten ein Hotel finden.

    Setze mich jetzt noch mal ran an den Pc und suche. Glaube doch eher nach den Preisen im Reisebüro, dass es wohl eine Buchung seperat über's Net wird.

    Mal sehen...

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1219267896000

    Gerade Air France in Kooperation mit Delta hat auch öfters gute Preise.

    Die Hotels werde aber vor Weihnachten sicherlich nicht so günstig sein weil ja viele zum XMas Shopping hinfliegen.

    Das Günstigste was ich so mal eben auf Anbhieb finden konnte waren etwas über 500€ mit US Air von CDG aus. (09.14.12.) Vielleicht gibts ja noch was günstigeres wenn Ihr mit dem Datum etwas schieben könnt.

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1219275354000

    Ja der Flug wird wohl so um die 500 Euro kosten. Aber wie sieht es dann mit dem Hotel aus.

    Sitze nun seit Stunden hier am PC und vergleiche und vergleiche.

    Aber bei den vielen Angeboten ist es echt schwierig einen Überblick zu behalten.

    Die Hotels sind unheimlich teuer im Dezember. Weiss gar nicht wo ich gucken soll überall...

    Mit welchem Budget sollte man rechnen um halbwegs gut zu reisen für 5 Tage?

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1219324627000

    Also ich suche immer die verschiedenen Hotelbuchungsplatformen durch, schaue aber auch bei den Hotels direkt. Kostet Zeit, aber lohnt sich.

    Falls ich das hier schreiben darf: hrs, hotelclub, bookings, hotel, otel, hotelopia etc. etc. aber auch expedia, opodo... weiterhin lohnt es sich auch manchmal bei (in meinem Falle) deutschen Veranstaltern zu schauen.

    Was ist denn Euer Limit pro Nacht?

    Leider kann ich Dir keine PN schicken...

    Viel Erfolg weiterhin und wenn noch Fragen sind, einfach stellen! :D

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1219363547000

    Also unser Budget ist nicht wie angegeben 1.500 Euro pro Nacht.

    Wir dachten so für 5 Nächte mit Flug um die 2.000 Euro für 3 Personen.

    Ausserdem überlegen wir uns schon im Januar zu reisen, da die Preise da deutlich niedriger sind.

    Ich gebe aber noch nicht auf, stöbere noch ein bissl auf den Hotelseiten rum und hoffe noch ein gutes Angebot zu finden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!