• rudinett
    Dabei seit: 1446940800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1447087908000

    Hallo zusammen, meine Frau, ich und unsere beiden Kinder 12 und 15 Jahre wollen im Juli 2016 nach New York City fliegen. Waren noch nie in den USA und suchen nun für ca. 8-10 Tage ein Pauschalangebot. Das Hotel sollte mit WIFI und Frühstück sein und ein Familienzimmer für uns vier haben -ebenso natürlich einigermaßen zentral sein. Wer kann uns helfen? Abflughafen Köln, Düsseldorf oder ggf. Frankfurt (wohnen in Bonn). Freuen uns auf viele Tipps oder Angebote.

    Gruß Rudi

  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 638
    geschrieben 1447093310000

    Aus Deiner aAnfrage ist es nicht klar, ob Ihr 8 - 10 Tage in New York City bleiben wollt, oder zumidestens noch eine andere Stadt, wie Boston oder Washington D. C. einbeziehen wollt. 

    Ersteres waere ein ziemlich teures Vergnuegen, und zudem fuer Teenagers schon etwas lang in einem Platz. Ich  wuerde vorschlagen, dass Ihr auch einen Aufenthalt in Washington plant. Diese Stadt - wenn auch wie New York nicht wirklich "typisch" Amerika - hat viel Interessantes innerhalb ud in der Umgegend zu bieten.

    Vor Allem Suittes ( Schlafzimmer, Wohnzimer) im Zentrum der Steedte ist sehr teuer. Beide Staedte haben gute Oeffentliche Verkehrsmittel, sodass Ihr auch weiter vom Stadtzentrum entfernt Suite Untrekuenfte bekommen koennt. 

    Fruehstueck gibt es in fast allen Hotels, aber oft ist es nicht inklusi und dann ziemlich teuer. Hotelketten wie Hampon Inn, Hilton Garden Inn, Marriott Fairfield Inn, Holiday Inn Exdpress bieten am meisten inklusives Fruehstueck , aber das ist nicht wie ein deutsches Hotel Fruehstuecks Buffet, sondern mehr Cereal, Eier, Toast, Hoernchen - - - Alles auf Papier Tellern. 

    Lasst uns doch einmal wissen, was Ihr so in New York oder zwei Staedten besuchen wollt. Dann koennen wir Euch vielleicht mit Lagevorschlaegen helfen. Das Internet hat ungeheur viel Informationen ueber NYC und Washington, meiste af Englisch. Gebt maL ein.

     Von wo Ihr in Deutschland abfliegt ist zienlioch egal, Hauptsache der Preis und Non-stop vs. Zwischenlandung stiummt.

    treplow
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7606
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1447095092000

    Hallo Rudi,

    herzlich Willkommen bei Hc im New York Forum. Da ihr pauschal verreisen wollt, würde ich euch empfehlen hier bei Hc in diesem Forum klick hier nachzufragen. Dort helfen dir die Hc-Reisebüromitarbeiter gerne weiter.

    Allerdings brauchst du NYC nicht unbedingt pauschal buchen. Du kannst die Flüge direkt bei einer Fluggesellschaft buchen, und das Hotel kannst du ebenfalls direkt, oder aber auch übers Reisebüro buchen.

    Wenn du direkt buchst, dann buchst du pro Zimmer, d.h. es gibt Zimmer, die 2 große Betten (King Size ca. 190 x 203 cm), also quasi 2 Doppenbettten haben. Ich weiss ja nicht, ob die Kids mit euch in einem Zimmer schlafen sollen, aber das wäre die günstigere Variante, als 2 DZ. Ob man diese Variante auch übers Reisebüro buchen kann, weiss ich nicht, aber du kannst ja mal nachfragen.

    Wie @Treplow schon schrieb, gibt es einige Hotels, die ein inkl. Frühstück anbieten. Wir waren im Hotel Hampton Inn, und waren mit dem Frühstück zufrieden. Es war ausreichend für einen guten Start in den Tag.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Yannik97
    Dabei seit: 1158969600000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1447102589000

    Hallo,

    waren jetzt schon 4x in NYC und kann dir aus unseren Erfahrungen berichten.

    -nicht pauschal buchen sondern getrennt Flug und Hotel, kommst du besser weg, du suchst dir den passenden Flug (empfehle Direktflug) und dann kannst du in Ruhe ein Hotel suchen

    -Frühstück ist in einer Stadt wie NY nicht nötig, es gibt an jeder Ecke was und in allen Hotels wo wir waren gab es Kaffee und Tee immer umsonst, Padmaschine war immer auf dem Zimmer

    haben uns auch für den Start morgens Bagels und Marmelade geholt und hatten somit das"erste" kleine Frühstück

    -wenn ihr das erste mal New York oder USA macht sind 10 Tage in dieser Stadt nicht zu lang und es wird garantiert nicht langweilig, ihr habt so viel Sehenswertes, geht shoppen, könnt einen Strandtag machen (Coney Island) und, und, und

    wir haben unsere 10 Tage immer so aufgeteilt: 6 Tage im Holiday Inn Hasbrouck Heights, sehr günstig und absolut top, ihr fahrt mit dem Bus problemlos in die City (ca. 40 Minuten), ist sehr interessant und absolut problemlos, Hotel-Shuttle bringt/holt euch von der Bushaltestelle und fährt euch im Umkreis von 10 Meilen überall hin (Restaurants, Shopping-Center usw.)

    die letzten 4 Tage dann im Yotel wo man in wenigen Minuten zu Fuß am Times Square ist,

    tolles Hotel mit Dachterrasse und toller Lage (und tollen Muffins am Morgen, natürlich wie Kaffee kostenlos)

    schau dir die Bewertungen beider Hotels an-alles sehr gut

    10 tage mitten drin sind eben ziemlich teuer, deshalb haben wir es immer so gemacht und das gesparte Geld in den Shopping-Malls gelassen

    In den 10 Tagen werdet ihr gerade beim ersten mal nicht alles schaffen, 

    viel Spaß!

    Gruß Torsten

    SuperBayern-Mia san Mia
  • Treplow
    Dabei seit: 1380412800000
    Beiträge: 638
    geschrieben 1447181078000

    Ein Kommentar zu Bemerkung: Zweibettzimmer (oder Suites)  sind immer zwei Queen Size Bette.. Haben bis zu vier Kopfkissen, aber gemeinsame Decken fuer das ganze Bett. Schlafen bis zu 2 Persoen im Bett.

    Ein 1-Bett Zimmer (or Suite)  hat meiostens ein King Size Bett.  Schlaeft bia zu 2 Erwachsene, oder zwei Erwachsene mit kleinem Kind, wieder mit gemeinsamer Decke und etlichen Kopfkissen.

    Manche Suiten haben Betten und  Pulliut (Schlaf) Sofa OK fuer eine Person, knapp fuer zwei.

    Badezimmer Geraeumlichkeit fuer vier Personen in einem Zimmer oder Suite ist sehr unterschiedlich ; meostens geht es knapp zu.. Vor Allem Waschbecken.  

     Bezueglich Fruehstueck: Die meisten Zimmer heute haben einen kleinen Kuehlschrank (oder man kann einen anfordern), Coffeemaker und Microwave. Also, man kann sich fuer Fruehstueck, etc. leicht selbst versorgen.

    treplow
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7606
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1447183433000

    Hallo,

    wir haben unseren roomboy überredet uns 2 Zudecken für unser KingSizeBett zu geben. Das war überhaupt kein Problem. Man sollte nur wissen, dass die normalen Hotelzimmer in Manhattan nicht die größten sind. Mit 2 KingSizeBetten und einem Minischrank, wo dann noch das Bügelbrett und der Coffemaker drin ist, ist das Zimmer ziemlich voll ;) . Plus 4 Personen, kann es ziemlich eng werden, und man muss dann auch aus dem Koffer leben, weil der Schrank nix hergibt :shock1: . Aber wie heisst es so schön? Man ist ja nur zum Schlafen dort auf dem Zimmer ;) .

    Wir waren leider nur für 5 Übernachtungen in NYC, und wir wären gerne noch länger geblieben. 8 bis 10 Tage finde ich super, dann gibt es auch keinen Stress ;)   und man kann alles in Ruhe anschauen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1447254568000

    Hallo,

    meinen "favorisierten Pauschalanbieter" für NYC habe ich dir gerade per Privatnachricht geschickt.

    Meine Erfahrung WiFi inzwischen auch an der Ostküste/NYC in der Zwischenzeit öfter frei zugänglich, Frühstück bei zentralen Hotels eher nicht, braucht man meiner Meinung nach aber auch nicht.

    Wg den 8 - 10 Tagen (so gerne ich Washington und Boston auch mag) sind meiner Erfahrungen anders als jene von @Treplow=> das reicht meiner Meinung nach nie um alles Interessante in Manhattan (und ja ich spreche bewusst nur von Manhattan) zu sehen=> würde ich keine anderes Stadt miteinbeziehen.

    Wenn doch würde ich einen Gabelflug buchen um die andere Stadt am Anfang oder Ende dazu zu hängen.

    Zentral (auch schon unzählige Male diskutiert) für mich der Times Square=> ein Hotel am oder auf der Höhe des Times Squares, dementsprechend kostet das auch mehr als irgendwo am "Ende" von NY aber das muss dann jeder für sich entscheiden, ich zahle da lieber "ein wenig" mehr und bin dafür wirklich Zentral!

    @reiselilly, dein Link (Hotel Hampton Inn) hat mich zu einem Hotel in Paducah, Kentucky geführt?

    Gruss

    Mario

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7606
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1447255417000

    Hallo Mario,

    ich hatte gar keinen link gesetzt :shock1:   - war wohl wieder einer der verflixten, automatischen und überflüssigen ;) Hc-links.

    Der Ordnung halber, hier nun der richtige vom Hotel Hampton Inn Madison Square Garden. Es gibt aber in Manhattan noch einige andere HamptonInnHotels, ebenfalls in guter zentraler Lage.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • rudinett
    Dabei seit: 1446940800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1447269252000

    Danke für die Rückmeldungen.

    ich habe diese jetzt erst mal überflogen und schaue am Wochenende näher rein.

    * Expedia habe ich auch schon geguckt und das war bisher das beste Angebot. Wurde mir auch von Bekannten empfohlen

    * 8-10 Tage "nur" NYC reicht uns eigentlich. Der Tipp mit Strand Conni Island war gut.

    * Stelle mir ein Zimmer mit 2 King Size Betten vor 

    * Frühstück im Hotel (auch wenn es Pappteller sind) finden wir morgens angenehmer als auf der Straße

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1593
    geschrieben 1447322915000

    Bezüglich des Frühstücks habe ich auch immer so gedacht wie du.

    Das Problem in New York ist allerdings, dass du damit deine Auswahl sehr einschränkst und bei den Preisen können das schnell mal ein paar hunderter sein, die du in einem Hotel ohne Frühstücksangebot sparen kannst.

    Ich habe jetzt für nächstes Jahr ein Hilton Garden Inn, allerdings in Long Island City (15 min Fahrzeit nach Midtown) gebucht. Die Kette gibt es aber auch in Manhattan.

    Dort kostet das Frühstück 15 Dollar, werde es eventuell mal testen ob ich im Hotel oder in der Stadt frühstücke.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!