• port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1217023177000

    Hallo!

    Meine Freundin und ich wollen Ende September kurzfristig zum ersten

    Mal nach New York. Geplant sind 7-10 Tage direkt in der Stadt. Da die

    Hotel bekanntermaßen sehr teuer sind wollen wir versuchen eine

    private Ferienwohnung über die craigslist zu finden.

    Was meint ihr wie die Chancen sind ab dem 23.09. was ordentliches

    für bis zu $200/Tag zu finden?

    Oder kennt ihr noch andere gute Webadressen wo ich solche

    Angebote finden kann?

    Jetzt aber zur eigentlichen Frage:

    Welches ist das "beste" Viertel für unsere täglichen Touren?

    Wir wollen eigentlich von "Allem" ein bisschen. Bisschen Sight-Seeing,

    bisschen Schnäppchen shoppen, bisschen Kultur und Museen, ...

    Was wir nicht brauchen sind teure Hotels, teure Läden, teure Restaurants.

    Kurze Wege und gute Verbindungen sind uns da doch wichtiger.

    Würde mich über hilfreiche Tipps und Anregungen freuen.

    Vielen Dank!

    Gruss Rene

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1217192480000

    September ist es nicht wirklich günstig. Habt ihr schon nen Flug? Weil wenn nicht, dann wird der wohl schonmal recht teuer, wenn man den jetzt buchen will.

    Weltenbummler
  • port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1217198614000

    Hallo!

    Der Flug wird so um 600 EUR/Person all inkl. Kosten. Damit mit

    man eben leben, wenn man nur Ende September Urlaub bekommt.

    Soll aber eine angenehme Reisezeit für New York sein und ist uns

    viel lieber wie 40 Grad im Sommer oder -10 Grad im Winter.

    Hat aber leider nix mit meinen eigentlichen Fragen zu tun ;-(

    Gruss Rene

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1217264004000

    Hallo

    In NYC finde ich Viertel SoHo, Tribeca, die Villages (Greenwich und East) ganz toll. Oberhalb vom Washington Square gibts Strassenzüge, wo ich am liebsten einziehen würde. Sicher auch gut wäre Eastside 1 bis Lexington Ave zwischen 46 und 70 Street, aber wahrscheinlich ist da schwierig was zu finden. Würde jetzt keinen Vermittler für Privatwohnungen/Apt auf Anhieb kennen. Aber vielleicht auf den Websites der Stadt.

    Aber es ist halt so, das mir ein Viertel aus verschiedenen Gründen gut gefällt und einem anderen nicht. Also schwierige Frage.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • 1Bianca
    Dabei seit: 1137369600000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1217325881000

    Hallo!

    Was genau wollt ihr erwartet ihr denn von dem Viertel in dem ihr wohnen möchtet?

    Meiner Meinung sind in den wirklich schönen Wohnviertel, wie mawota gesagt hat, Soho, Tribeca, Greenwich Village, nicht wirklich viele Sehenswürdigkeiten und unbedingt günstig sind diese Viertel auch oft nicht.

    Wäre interessant was ihr genau von der Lage eurer Unterkunft erwartet!

    Liebe Grüße

    Bianca

    09.04. - 13.04. Wien/Österreich 01.05. - 03.05. Kopenhagen/Dänemark
  • port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1217497393000

    Hallo

    Danke für Eure Antworten.

    Wenn man noch nie in NY war, dann ist es schwer

    sich zu entscheiden. Einerseits möchte man in einem

    netten, ruhigen und sicheren Viertel "wohnen",

    andererseits möchte man schnell bei den "wichtigsten"

    Sehenswürdigkeiten sein. U-Bahn-Nähe ist wohl auch

    ein wichtiger Punkt.

    Am Ende steht und fällt aber alles mit den Angeboten

    und auch mit den Kosten.

    Wir haben auch schon überlegt, wenn überhaupt

    möglich, eine Woche in diesem Viertel und eine Woche

    in jenem Viertel zu "wohnen". Man darf ja noch

    träumen ;-)

    Welches Viertel ist denn ein guter Mittelweg aus

    "nett", nahe den Sehenswürdigkeiten und bezahlbar?

    Gibt's noch Tipps worauf man sonst bei der Wahl der

    Unterkunft achten sollte?

    Danke!

    Gruss Rene

  • 1Bianca
    Dabei seit: 1137369600000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1217510795000

    Hallo Rene!

    Also wie bereits gesagt, die meisten netten Viertel liegen vernab von den Touristenattraktionen, aber Restaurant findest du überall in NY.

    Ich an eurer Stelle würde es fast am wichtigsten finden zumindest in der Nähe von einer U-Bahn-Station zu wohnen.

    Warum macht ihr es denn nicht mal so, einfach mal im Internet nachsehen wo es denn überhaupt Wohnungen geben würde die für euch finanzierbar sind, dann mal auf einem Stadtplan nachsehen ob sie in der Nähe von einer U-Bahn-Station liegt und dann können wir dir vielleicht auch besser mit dem Viertel weiterhelfen?

    Ich war voriges Jahr zum 1. mal in NYC und wir haben in der Nähe des Times Squares gewohnt und ich fand es zB ganz toll, dass wir da so oft wir wollten abends langgehen konnten.

    Jeder hat andere Wünsche und Vorstellungen, deswegen ist es immer relativ schwer!

    Ich drück euch aber auf jeden Fall die Daumen, dass ihr etwas Passendes finden!

    Liebe Grüße

    Bianca

    09.04. - 13.04. Wien/Österreich 01.05. - 03.05. Kopenhagen/Dänemark
  • port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1217528778000

    @1Bianca:

    Vielen Dank für Deine Antwort und Deine Tipps!

    Das Inserat bzgl. Unterkunft ist aufgegeben und jetzt warten wir

    mal ein paar Tage auf Angebote.

    Bin sehr gespannt ob und was kommt ;-)

    Schöne Grüße

    Rene

  • port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1218112817000

    Hallo!

    So, mit ein bisschen Suchen und vielen EMails

    haben wir jetzt zig Angebote vorliegen.

    Eigentlich für fast jede Gegend. Teilweise

    mal 2, mal 4 Blocks von der Subway entfernt,

    aber immer in Manhattan unterhalb der 110th.

    Einige Adressen sind z.B.

    E 14 / 3rd Ave

    W 47 / Broadw

    E82 / 1 Ave

    E 12 / A Ave

    W 75 / West End

    W 54 / 8-9 Ave

    Greenw / 5 Ave

    W 46 / 9 Ave

    E 80 / 4 Ave

    Preise liegen so bei ca. $200/Nacht/Apt. Find'

    ich sehr OK.

    Könnt ihr mir auf Basis der Adressen irgendeine

    Ecke empfehlen?

    Wie schon geschrieben - wir sind keine Party-

    Gänger, gehen seltenst im Rest. essen, wollen

    die Sehenswürdigkeiten, das Stadtleben am Tag,

    einige Museen geniessen.

    Freue mich auf Tipps! Danke!

  • port119
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1218213448000

    @1Bianca:

    So, haben jetzt aus den recht zahlreichen Angeboten - auch recht unverschämte - unsere 3 Favoriten rausgesucht:

    Upper East 86th / 3rd Ave

    Midtown West W 51 / 9 ave

    Upper West W70 / Broadway

    Haben so gut es ging auch darauf geachtet,

    dass eine U-Bahn in der Nähe ist.

    Die Adresse W51 / 9 scheint eine recht ruhige

    Ecke zu sein - oder?

    Freue mich auf eine Entscheidungshilfe.

    BTW: Bei der KL... gab's gestern wieder günstige

    Flüge "Goldener Herbst".

    Schöne Grüße

    Rene

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!