• Kerstin_31
    Dabei seit: 1263254400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1263555703000

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob es an den Hotels Zugangskontrollen gibt?

    Ich fahre ins Viva Azteka und würde mir gerne ein paar andere Hotels ansehen, z.B. mal durch die viel gelobte Anlage des Iberostar Tucan mit seinen Tieren spazieren.

    Geht das?

    Danke.

    Kerstin

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 742
    geschrieben 1263651097000

    Hallo Kerstin,

    wir waren vor drei Jahren neben den Iberostars in Playacar in den RIU´s und konnten ungehinderts von der Strandseite aus auf das Hotelgelände. Ich habe mir dann einfach für das Iberostar eine Short und ein T-Shirt und Flipflops mitgenommen und bin rein ins Gebäude. Vielleicht hatten wir Glück, unsere Armbänder sahen ja schon nach einem anderen Hotel aus, aber da ich an keine Bar bin, sonder nur geschaut habe, wurde ich nicht angesprochen. Von der Strassenseite aus, haben die uns noch nicht einmal ins RIU-Palace, obwohl ich selber im RIU Yucatan gewohnt habe, reingelassen.

    Gruss Ursula

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1263816500000

    @xxursulaxx sagte:

    Von der Strassenseite aus, haben die uns noch nicht einmal ins RIU-Palace, obwohl ich selber im RIU Yucatan gewohnt habe, reingelassen.

    Gruss Ursula

     

    Dann wäre das Hotel direkt für mich "gestrichen". Wer nicht will, der hat schon.

    Ich würde aber auch nicht einfach so hineinspazieren, sondern freundlich an der Rezeption fragen, ob ich mir die Hotelanlage einmal anschauen könnte, da ich vielleicht meinen nächsten Urlaub hier verbringen möchte. Wenn man sich ein Zimmer zeigen lässt, kommt gegen ein Trinkgeld sicher gern jemand mit, der einem vielleicht evtl. noch etwas von der Anlage zeigen kann. So gerät man nicht in den Verdacht, sich dort an den Bars/Buffets gütlich zu halten.

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 742
    geschrieben 1263838309000

    Toll Metrostar, nur dass du im RIU Palace damals garnicht bis zur Rezeption vorgedrungen bist. Die haben dich schon an der Hotelschranke weggeschickt. Deshalb sind wir dann über den Strand rein und haben uns alles angeschaut.

    Aber sowas ist mir auch schon in der Türkei des öfteren passiert.

    Aber Recht muss ich dir schon geben, solche Hotels kassieren bei mir dann auch schon Negativpunkte. Und nur wenns ganz tolle Hotels sind überlege ich mir ob ich nicht doch dort mal urlaube. Aber du kennst doch auch die Iberostars in der Dominikanischen Republik. Die lassen einen aber auch nicht rein. Weiss ich zufällig über eine Bekannte. Und wenn ich mich nicht täusche warst du dort doch auch schon.

    Gruss Ursula

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1263851709000

    Das stimmt. Wir hatten uns in der Türkei mit einem Paar unterhalten, die sich ein Hotel anschauen wollten, das sie bei sonnenklar-tv gesehen hatten. Die beiden sind abgewimmelt worden. Das Hotel war dann natürlich "unten durch", ein Durchgangshotel, wo man sozusagen durchgeschleust wird.

    Wenn ein Hotel Wert auf Gäste legt, die es eventuell buchen wollen, geben die sich auch Mühe. Anders herum heißt das für mich: Wenn du nicht buchst, kommen eben andere...

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1263893572000

    Hallo

    Plane gerade unseren Mexicourlaub und bin über Info`s wie von xxursulaxx sehr froh.Genau so ein Hotel suche ich/wir.Stelle ich die Frage "In welches Hotel darf keiner rein?"kann ich lange auf Anwort warten.Die Suchfunktion bringt auch nix und unter Riu bekomme ich auch keine Info`s.

    Gruß Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • Wonni70
    Dabei seit: 1111363200000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1263908522000

    Hallo,

    als wir vor einigen Jahren im RIU Resort wohnten und uns auch mal den Iberostar anschauen wollten, wurden wir vom Wachpersonal (bewaffnet) direkt aus der Anlage geschmissen.

    Wir sind auch über den Strand durch die Anlage spaziert, bis die auf uns aufmerksam wurden und die Wachleute riefen. Die haben uns bis zum Yucatan begleitet, das war keine so schöne Erfahrung.

    Gruß Yvonne

  • Kerstin_31
    Dabei seit: 1263254400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1263910311000

    Hallo,

    danke für die vielen Antworten. Also darauf, von bewaffneten Männern rausgeworfen und eskortiert zu werden, kann ich verzichten. Ich hätte nicht gedacht, dass es so ein Drama ist, wenn man sich eine andere Hotelanlage mal ansehen möchte. Es hätte mich halt nur interessiert, neben dem Hotel was ich gebucht habe (Viva Azteca) auch mal ein anderes zum Vergleich anzuschauen.

    Ich werde mal schauen, ob ich es unter diesen Umständen noch interessant finde.

    Danke nochmal.

    Viele Grüße

    Kerstin

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1263948574000

    @uterd sagte:

    Hallo

    Plane gerade unseren Mexicourlaub und bin über Info`s wie von xxursulaxx sehr froh.Genau so ein Hotel suche ich/wir.Stelle ich die Frage "In welches Hotel darf keiner rein?"kann ich lange auf Anwort warten.Die Suchfunktion bringt auch nix und unter Riu bekomme ich auch keine Info`s.

    Gruß Ute

       

    Ein Hotel, in das sich Hinz und Kunz hineinschleicht, sich in den Zimmerfluren herumtreibt, oder sich einfach gemütlich an die Bar setzt, sowie  Fremde, die im angetrunken Zustand durch die Lobby stolpern,  am Strandbereich oder Poolanlage herumtorkeln, möchte wohl niemand buchen.

    Allerdings finde ich es maßlos übertrieben, auf (gepflegte) Urlauber Jagd mit Waffen zu machen.

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1263978977000

    @Metrostar

    Genau so ein Hotel suche ich/wir.Keine Alkis,normale Leute und am Strand eine freie Liege.Habe das Riu Palace bis jetzt im Auge.Sind zu wenig Infos über Mexico und ein ZE hats auch nicht.Werden uns auch die Hotels um die Riu`s anschauen und hoffen das keiner Jagt mit einer Waffe auf uns macht.

    Gruß Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!