• Brehmion
    Dabei seit: 1081036800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1120637161000

    Hallo,

    unser Rückflug aus Mexiko (Hotel El Mandarin) ist erst abends gegen 20 Uhr, daher werden wir wohl so um 17 Uhr erst abgeholt. Da man ja normalerweise sein Zimmer schon vormittags räumen muss, würden wir unser Zimmer gerne gegen Bezahlung bis spät nachmittags behalten... Hat dies schon mal jemand gemacht - kann man das vorher klären?

    Wir versuchten schon das Hotel per Fax zu erreichen - keine Antwort - für ein Telefonat ist mein Englisch nicht ausreichend... Oder hat jemand die e-mail Adresse des El Mandarin in Playa del Carmen..?

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1120644193000

    Ich würde mal über das Reisebüro oder dem Veranstalter nachfragen ob das nicht so möglich ist.

    Bei mir war das auch schon öfters der Fall und meistens durften wir so bis 16 Uhr im Zimmer bleiben (d.h. man konnte kurz vorher noch mal duschen und sich frisch machen).

    Wenn es sich nur um wenige Gäste handelt, haben die meisten Hotels kein Problem damit (auch wenn irgendwo steht, das das Zimmer bis 12:00 zu verlassen ist).

    Also einfach fragen, das kostet ja nix

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1120645382000

    Hallo,

    es gibt da von Hotel zu Hotel Unterschiede, ob das möglich ist und ob zusätzliche Kosten anfallen oder nicht. So hatten wir schon verschiedene Varianten. Beim einen Mal war das Hotel nicht ausgelastet und wir konnten ohne Probleme kostenlos das Zimmer länger nutzen. Bei einem anderen Hotel wurde nach Stunden berechnet... so haben wir für 4 -6 Stunden ca. 20 Euro bezahlt (vorrausgesetzt, das Zimmer wurde nicht am gleichen Tag wieder für neue Gäste benötigt). Einige Hotels (meist größere und preislich teuerere) halten für Ihre Gäste von vornherein ein bis zwei Zimmer parat, die man auf Anfrage bei der Rezeption zum Duschen/frisch machen nutzen kann - allerdings hat man darauf keinen alleinigen Anspruch, sondern "teilt" (natürlich nicht zur gleichen Zeit ;) ) sich das Zimmer ggf. mit Gästen, die gleiches "Problem" haben. Das ist quasi nur nochmal als Gelegenheit zum Umziehen oder Duschen gedacht, wenn man z. B. den Tag noch am Strand verbracht hat. Koffer müssen in diesem Fall schon gepackt sein! Letztere Möglichkeit haben wir (und 2 andere Pärchen) vergangenen Dezember auf Kuba genutzt... eine gute Sache und immernoch besser als stundenlang in der Lobby zu hocken um sich dann auf'm WC vom Flughafen umzuziehen.

    Also Du siehst... es gibt diverse Möglichkeiten wie das gehandhabt wird. Habe auch schon gehört, dass einige Hotels für ein paar Stunden den halben Tagespreis oder gar einen ganzen Tag bezahlt haben wollen. Aber konkrete Infos könnte Dir da am besten das von Dir gebuchte Hotel direkt geben (wenn es denn antworten würde) oder vielleicht auch der Veranstalter... wie schon oben gepostet... fragen kostet ja nix ;)

    Gruß

  • Stefansmama
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1120656747000

    Hallo,

    wir hatten letztes Jahr auch das Problem, dass wir erst um 17.00 Uhr vom Hotel abgeholt wurden, aber schon um 12.00 Uhr vom Zimmer raus sein mussten. Wir haben dann auch an der Rezeption nachgefragt, ob wir noch im Zimmer bleiben durften. Das hab ich dann aber erst am Abflugtag erfahren. Da sie vorher nicht wussten, ob unser Zimmer frei ist. Leider war es nicht mehr frei, aber wir hatten unsere Koffe in einem speziellen Raum und durften dann zum duschen in ein Zimmer gehen, was uns leihweise gegeben wurde. Das hat alles super geklappt. Wir waren bis um 16.00 Uhr am Pool und sind dann in aller Ruhe duschen gegangen und hatten überhaupt keinen Streß.

    Also ich würde vor Ort im Hotel nachfragen, weil das Reisebüro oder der Veranstalter da auch nicht drüber Bescheid weiß.

    LG Stefansmama

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1120657707000

    Vielleicht habt ihr das Glück, eine nette Reisebekanntschaft zu machen, die euch freundlicherweise am Abreisetag das Zimmer zum Duschen überlässt.

    20 Dollar ist noch ein recht humaner Preis. Ich bekam schon einmal mit, dass für eine halbtägige Zimmerverlängerung 60 Dollar verlangt wurden. Das wäre ein recht teures "Badevergnügen"...

  • Susi Schmusi
    Dabei seit: 1118620800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1120664833000

    also wir hatten das Problem letztes Jahr in Kuba auch, wir  haben einfach im Hotel nachgefragt , es war überhaut kein Problem haben glaube ich 20 Dolar bezahlt und konnten das Zimmer bis spät abends nutzen

  • M+M
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1120727609000

    Hallo

    wir hatten noch nie damit probleme, als wir in kuba waren haben wir das zimmer bis kurz vor unsere abreise benutzen können. und wir haben keinen cent dazubezahlt

    In ägypten mussten wir aus unseren zimmer mittags raus, weil sie gleich wieder gebraucht wurden. beide male war das aber kein problem wir haben immer ein zimmer zum duschen und umziehen bekommen. natürlich hatten wir auch nett gefragt, die waren sogar so lieb und haben uns die koffer in das ersatzzimmer gebracht und wieder abgeholt. das hat vielleicht auch dran gelegen weil wir zwei "kleine zerbrechliche mädels" waren.

    Tschüssie und ich hoffe natürlich es klappt bei euch, wünsch einen schönen urlaub

    manu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!