• peachpit
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1394395776000

    Hallo!

    Wir sind im Mai an der Riviera Maya (Pl.d.Carmen) und eine Sache beschäftigt mich recht stark: Was ist das sinnvollste Mückenmittel?

    Da ich sehr stark (vorallem in Asien) auf Mücken/Moskitos reagiert habe, bin ich schon sehr ängstlich, dass ich zerstochen" werde.

    Hier etwas kaufen, oder vor Ort?

    Gruß

  • Matthias6684
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1394438143000

    Hallo,

    wir kennen die Stech-Attacken auch aus Thailand und haben uns dort immer mit deet-haltigem Mückenmittel geschützt. Stressfreier ist es, wenn man das hier in D schon kauft, bevor man im Urlaub noch dafür rumrennen muss.

    Das aus unserer Erfahrung heraus beste Mittel ist "Anti brumm forte" (die rote Flasche), ist ziemlich ergiebig.

    Allerdings kannst du Mex in Sachen Mücken gar nicht mit Thailand vergleichen, es ist viel viel harmloser in Mexiko. Wir waren letzten Mai in der Nähe von PdC und haben in 2 Wochen auch ohne Mückenmittel jeder genau 3 Stiche bekommen, und das auch nur als wir Abends durch den "Dschungel" gelaufen sind. Im Mai ist noch keine "Regenzeit" und die Monate zuvor ist es i.d.R. eigentlich eher ziemlich trocken, denke daher sind im Mai kaum Mücken unterwegs. Dieses Jahr im Mai nehmen wir kein Mückenmittel mehr mit :)

  • ramses the second
    Dabei seit: 1301011200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1394447557000

    Hallo @peachpit

    auf jeden Fall vor Ort Mückenspray kaufen.  Heißt OFF

    und ist absolut wirksam haben im Hotel glaub ich 8 US Dollar dafür bezahlt. Außerdem roch es wunderbar fruchtig nach Orangen und war auch gut hautverträglich. Autan von daheim kannst du hier lassen taugt in Mexico nix.

    LG und schönes Fernweh

    Uwe

  • alekue
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 243
    geschrieben 1394464427000

    Es hilft mir auch  wenn ich viele Limetten esse. Ansonsten kann ich auch OFF sehr empfehlen, hat sogar in Thailand geholfen.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17159
    geschrieben 1394465735000

    Das Zauberwort heißt, wie schon von Matthias erwähnt, DEET, welches auch in ABF und OFF enthalten ist.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1394466688000

    Hier gibt es auch schon einige Infos.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • BärchebBine
    Dabei seit: 1255219200000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1394469036000

    Hallo,

    in Thailand hilft nur "Skeletone", aber da gibt es im Thailand-Forum tausende Infos dazu. Zudem sind die Mücken in der Karibik nicht mit den in Asien vergleichbar.

    Es kommt drauf an, ob man in MEX zur Regenzeit geht oder nicht. Also wo wir jetzt im Februar waren, benötigt man keine Sprays oder Mückenschutz, auch nicht im Dschungel. Selbst das wird von den Guides im Dschungel abgeraten. Wir haben mehrere Dschungeltrips unternommen (Kajak durch Mangroven, Abseilen in den Cenoten und Drahtseilfliegen)  und keine Stiche gehabt. Wenn man ab Mai geht, zur Regenzeit und die Tropenhitze kommt, dann ist Mückenschutz empfehlenswert, die man aber in jeden Shop bekommt,ob Cancun, Playa del Carmen, Valladolid oder sogar in den Hotelshops (hier zahlt man das doppelte). Wir es heisst wurde hier ja bereits genannt.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4325
    Verwarnt
    geschrieben 1394469443000

    Matthias6684:

    Das aus unserer Erfahrung heraus beste Mittel ist "Anti brumm forte" (die rote Flasche), ist ziemlich ergiebig.

    ======================================================

    Die Erfahrung habe ich auch gemacht, auch in Süd- und Mittelamerika.

    Gibts aber nur bei uns in der Apotheke.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • o_Kn
    Dabei seit: 1313884800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1394470224000

    Den Erfahrungen mit Anti-Brumm kann ich zustimmen.

    Wers härter braucht kann sich auch No-Bite zulegen (50% DEET)

    Es hält sich immer wieder hartnäckig das Gerücht, nur ein vor Ort gekauftes Mückenmittel ist wirksam. Dies ist total unlogisch und völliger Quatsch. Denn die vor Ort gekauften Mückenmittel enthalten als Wirksstoff DEET, genau wie Anti-Brumm und No-Bite.

    Die "europäischen" Mückenmittel wie Autan enthalten Icaridin.

    Wer sich mit seinem Mückenschutzmittel nicht Sonnenmilchartig eincremt sondern sich wie mit einem Deospray einnebelt muss sich nicht wundern warum es nicht wirkt.

    Man sollte mit DEET ein bisschen aufpassen, denn es löst u.a. Holzschutzlasuren auf und in Verbindung mit Schweiß an meinen Fingern hat es die Beschriftungen meiner Digi-Cam aufgelöst...

  • peachpit
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1394482220000

    Vielen Dank für all die Tipps!

    Werde mich hier mit etwas ABF versorgen und vor Ort nochmal "Off" oder "No-Bite".

    Sicher ist sicher :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!