• LeoWolke
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1305151055000

    Hallo Ramona,

    Der Ruinas Park Coba öffnet  um 8 Uhr und schliesst um 17 Uhr, die Preise für Fahrräder und Rikschas sind mir nicht bekannt. werde im Juni die Anlage zum 5 . mal besuchen - immer zu  Fuß - und habe immer noch nicht alles gesehen.

    Gruß

    Leo Wolke

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1333711794000

    Kann es sein, das ADO die Buslinie von Tulum nach Coba und retour eingestellt hat ?

     

    Hab mir mal gerade auf der ADO Webseite den Busfahrplan angeschaut und da fehlt mittlerweile Coba völlig... Auch gibt es in anderen Foren 1-2 Hinweise darauf, das ADO diese Busverbindung eingestellt hat. War ja bisher ne prima und sehr sehr günstige Sache mit dem Collektivo erst nach Tulum zu fahren und von dort dann mit dem ADO Bus weiter nach Coba.

     

    Finde ich echt schade wenn das jetzt so nicht mehr möglich ist.. :(

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1333817699000

    Waren erst im März drei Wochen in Mexiko !

     

    Laut unserem "Berater" im Hotel ging es nur mit Taxi !

     

    Wir waren 8 Personen und haben dafür 200 Euro bezahlt - ganzen Tag !

    Ausflüge sind erheblich teurer. Und nachdem wir uns  das alles zum 2. Mal

    angesehen haben - brauchten wir keinen Guide !

     

    Lg

    Ulrike

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1333828385000

    Es gibt dazu jetzt widersprüchliche Aussagen und letztlich wird man dies erst vor Ort sicher klären können...

     

    Aus immer erstklassig und aktuell informiertem Munde habe ich mittlerweile diese Aussage dazu bekommen :

     

    " There should be an ADO bus that goes to Coba, from the Playa del Carmen and Tulum bus stations. However, I can't seem to pull up a schedule for Coba either, but I know people who took the bus from Tulum to Coba in January. There is a schedule for a bus to Valladolid though, so perhaps if there is no bus to Coba when you want to go, you can take that bus and taxi over to Coba? But I bet if you go to the bus station, there will be a bus to Coba, I just don't know why it's not showing up on the schedule. Then again, the schedule isn't always up to date. Plus, there are first class (ADO) and second class (Mayab and Oriente) busses that should go out there. You could try calling the ticket office? 01-800-009-9090 "

     

    Dazu habe ich dann noch einen Link bekommen, wo man direkt das Busticket online kaufen kann. Demnach fahren sehr wohl noch mehrere Busse von Tulum nach Coba und auch wieder retour. Es handelt sich dabei aber nicht nur um ADO Busse , sondern auch um welche von anderen Busfirmen. Aber die Mexicaner bringens eventuell auch fertig und verkaufen online Tickets für Busstrecken die gar nicht mehr bedient werden... ;)   

     

    http://www.ticketbus.com.mx/wtbkd/index.jsp

  • ben1277
    Dabei seit: 1296432000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1334263323000

    Hi, wir haben 20dollar für das Taxi von Tulum nach Cobá bezahlt.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335866508000

    Bericht vom Ausflug per Collektivo und Bus nach Coba am 17.4.12 :

    Im Vorfeld war ja nicht eindeutig zu klären, ob überhaupt ab Tulum weiterhin Busse nach Coba fahren. Da dies auch vor Ort nicht eindeutig zu kären war , habe ich dann einfach den Versuch gestartet und mich am 17.4. morgens aufgemacht um dies zu erkunden.

    Um ca. 9h ging es ab dem Barcelo Resort dann los. Nach einer Wartezeit von vielleicht 10 Minuten an der Mex 307 vorm Hotel hielt dann auch ein Collektivo, wo noch Plätze frei waren. Dem Fahrer dann als Ziel die ADO Busstation in Tulum angegeben. Preis 40 MXN ( ca. 2,47€ ). Um ca. 9.45 h war ich dann dort, also ca. 30 Minuten Fahrtzeit. Die ADO Busstation stellte sich dann als relativ kleines und unscheinbares Gebäude heraus, welches rechtsseitig an der " Hauptstrassse" und ziemlich am Ende von Tulum liegt . In der Busstation selbst gab es einige Sitzplätze im Wartebereich wo auch schon einige Leute auf ihre Busse warteten.

    Lt. dem Busfahrplan - http://www.ticketbus.com.mx/wtbkd/index.jsp - sollte ja angeblich um 10.10h ein Bus nach Coba fahren. Ich bin dann zum Ticketschalter und ja, der Bus fährt wirklich. Habe ein Hin- und Rückfahrtticket nach Coba dann gekauft zum Preis von nur 96 MXN ( ca. 5,92€ ). Einfache Fahrt also 48 MXN. Der Kollege am Schalter fragte dann wann genau ( um welche Uhrzeit ) ich ab Coba zurückfahren wollte. Da ich natürlich im Vorfeld nicht wusste wie lange ich mich in Coba aufhalten würde, wollte ich mir dies eigentlich frei halten und dann spontan entscheiden mit welchem Bus ( also um welche Uhrzeit ) ich dann zurück nach Tulum fahre. Aber das geht leider nicht. Man MUSS beim Ticketkauf in Tulum sich für den entsprechenden Rückfahrt-Bus und dessen Abfahrtszeit entscheiden. Diese Uhrzeit wird dann auch auf dem Ticket gleich mit ausgedruckt und auch eine Sitzplatz-Nr.

    3 Busse fahren am Nachmittag ab Coba zurück nach Tulum und zwar um 13.10h, 15.10h und noch einer um 17.10h. Man sollte/muss sich also im Vorfeld genau überlegen, wieviel Zeit man in Coba benötigt bzw. verbringen will und welchen Bus man dann für die Rückfahrt " bucht " . Ich habe mich dann für den Bus um 15.10h entschieden - was sich dann später als Fehler herausstellen sollte...

    Es fuhren dann auch um 10h rum gleich 2 Busse vor. An einem stand " Cancun " - der konnte es ja nun sicher nicht sein konnte ( liegt ja nun total woanders , in einer ganz anderen Richtung ) und am anderen " Valladolid ". Ja klar, der Valladolid Bus muss es ja sein, da Coba an der Strasse nach Vallodolid liegt. Ich rein, der Busfahrer schaut auf mein Ticket und schickt mich wieder raus mit " Nix Coba ! ". Ich zum Schalter und gefragt, welcher Bus denn nun nach Coba fährt. Da deutete der Mann auf den " Cancun " Bus. Ich rein , Busfahrer schaut auch gleich aufs Ticket und sagt O.K. Hmmm... Mit so etwas sollte man also immer rechnen und sich sicher 2, 3 x erkundigen welches der richtige Bus ist. Mit einer korrekter Beschilderung am Bus wie wir es hier kennen haben die es wohl nicht so...

    Ich habe mich dann im Bus irgendwo hingesetzt und bemerkte dann das andere einsteigende Leute immer wieder auf ihr Ticket schauten und ihre Plätze suchten. Ich habe dann mein Ticket hervorgeholt und dann erst gesehen, das dort eine Sitzplatznummer drauf steht.. Man hat also quasi im Bus einen reservierten festen Platz. Selbiges gilt natürlich auch dann für die Rückfahrt. Da der Bus aber noch nicht mal zur Hälfte voll war, bin ich auf dem " falschen " Platz einfach sitzen geblieben. Der Bus war sonst wirklich sehr gut - besser als viele Busse hier bei uns - und es gab sogar mehrere Bildschirme wo ein US Spielfim während der Fahrt gezeigt wurden. Fahrtzeit war ca. 40 Minuten durch eine recht uninteressante Gegend wo es eigentlich während der Fahrt nichts tolles zu sehen gab. Die Strasse geht auch fast immer nur geradeaus. Ankunft Coba um ca. 10.50h. Der Bus hält dann direkt an der Durchgangsstrasse am See und gegenüber dem grossen Parkplatz der archäologischen Stätte Coba. In nicht mal 3 Minuten ist man dann am Ticketschalter. Eintritt Coba nur 57 MXN ( ca. 3,52 € ).

    Mir haben dann ca. 2 Stunden Coba völlig gereicht. Es sind lange Wege zu gehen. Die einzelnen Gebäude liegen sehr sehr weit dort auseinander und das Areal Coba ist sehr weitläufig. Und gerade in der Mittagshitze ist das Laufen dort nun nicht besonders toll. Man kann sich aber am Eingang auch Fahrräder leihen oder mit einer Art " Rikscha " dort herumfahren lassen. Wer nun möglichst viel oder sogar alles in Coba sehen will , dem ist dies dringend anzuraten. Zu Fuss ist das fast unmöglich. Persönlich für mich das Highlight war die ( noch ) mögliche Besteigung der grossen Nohoch Mul Pyramide. Der Blick von oben über den Dschungel ist natürlich der Knaller. Und auch die Besteigung ist ein Erlebnis wwelches man sich nicht entgehen lassen sollte - wenn auch vor allem der Abstieg sehr sehr beschwerlich ist. Die anderen Gebäude die ich so gesehen haben sind so - naja.... Wer Chitzen Itza kennt wird - was die Gebäude/Ruinen an sich anbelangt - eventuell von Coba etwas enttäuscht sein. Ausserdem liegen die Gebäude/Ruinen in Coba eben komplett im Dschungel, wohin gegen diese in Chitzen Itza " frei " - auf einer offenen , fast nicht bewachsenen Fläche - und alle sehr zentral zusammen liegen. Aber das nur so nebenbei.

    Da ich dann so kurz vor 13h mit Coba " durch " war, wollte ich dann natürlich den früheren Bus um 13.10h noch nehmen und nicht den gebuchten erst 2 Stunden später. Eine markierte Bushaltestelle gibt es da natürlich nicht und ich ( sowie noch ein paar andere Leute ) stellte mich dann einfach an die Strasse dorthin wo der Bus uns rausgelassen hat. Der Bus kam dann auch sehr pünktlich und hielt aber etwas weiter dann erst an einer Einbuchtung der Strasse, sodass wir ihm etwas hinterherlaufen mussten. Der Busfahrer stieg dann aus und hatte eine Art Liste in der Hand, wo er immer etwas abhakte. Oh weh dachte ich, das könnte Ärger geben. Und tatsächlich schaute er sich mein Ticket genau an und sagte : NO Senior. Mein Name stand natürlich nicht auf der Liste für diesen Bus... Ich habe ihm dann mit Händen und Füssen verständlich gemacht, das ich gerne schon jetzt mitfahren möchte, zumal der Bus auch wieder nur höchstens halb voll war und zwischen Coba und Tulum ja nicht mehr gehalten wird, sodass keine weiteren Leute mehr einsteigen. Er sagte dann ich sollte warten bis alle anderen eingestiegen sind und dann nahm er mein Ticket und schrieb dort eine andere - freie - Sitzplatz Nr. auf und lies mich einsteigen. Prima das das geklappt hat. Inwieweit das immer so klappt oder der Busfahrer auch mal auf " stur " stellt, kann ich natürlich nicht sagen. Im schlimmsten Falle sollte man sich also wirklich darauf einstellen, das man den vorher gebuchten Bus nur nehmen darf.

    Um ca. 13.50h dann zurück in Tulum bin ich noch etwas durch den Ort gebummelt. Dann besteigt man an der Hauptstrasse wieder ein Collektivo zurück zum Hotel . Das allerdings gestaltete sich etwas schwieriger als bei der Hinfahrt, da viele Collektivo voll waren. es dauerte dann doch so ca. 30 Minuten bis mal ein Collektivo hielt und mich mitnahm. Preis auch wieder 40 MXN ( 2,47€ ).

    Alles in allem eine runde Sache und mit noch nicht mal 15 Euro ein sehr sehr kostengünstiger Ausflug auf eigene Faust. Ihr würde ihn jederzeit noch einmal so machen. Vielleicht ermutigt ja mein Bericht auch andere dazu den Ausflug nach Coba so zu machen.

  • Toma07
    Dabei seit: 1288396800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1337957238000

    Hi

    Dann werde auch Ich mal von meinem Ausflug nach Coba Berichten.

    Erstmal danke an Rico für die tolle Beschreibung , hat mir sehr geholfen.

    Grundsätzlich kann ich es jeden empfehlen es ist alles völlig unproblematisch , ein paar Brocken Englisch oder Spanisch sind aber von Vorteil.

    Wir sind vom Gran Bahia aus los , also einfach an die Straße stellen und auf ein Colectivo warten (dauerte ungefähr 2 min.) Fahrdauer nach Tulum ca. 15-20 min je nachdem wie oft gehalten wird, Preis 35 MXN pro Person.

    Versuchte dem Fahrer klar zu machen das ich zur "estacion ADo /Autobus" möchte aber irgendwie verstand er mich nicht ,als ich meinte "nach Coba" verstand er mich und meinte was von "a la parada de Coba" - sollte passen dachte ich.

    Er ließ uns dann aber an einem Colectivo stand raus (ca. 50m vor dem Busbahnhof). Uns sprach dann auch gleich ein Colectivo Fahrer an ob wir nach Coba wollen - Ja- , 50 MXN pro Strecke ,pro Person, gut dachte ich das machen wir , die paar Pesos mehr und dafür nicht abhänig von den Fahrzeiten.Er meinte dann wir warten noch auf andere Leute. Also erstmal warten , nach einer halben Stunde fragte ich wann es denn nun los geht und er gab mir zu verstehen das wir erst los fahren wenn genug Fahrgäste zusammen kommen ,also unbestimmte Zeit - das war natürlich nicht so toll.

    Also ein wenig die straße entlang gelaufen wie gesagt nach ca. 50m war dann der Busbahnhof. Inzwischen war es 10.45 (also der 10.10 Bus lange weg) mal auf die Anzeige geschaut , der nächste fuhr um 11.10 . Na dann nehmen wir doch den. Wie Rico schon schrieb muß man gleich die Rückfahrtzeit mit angeben der erste zurück warnn der um 15.10 also den dann.

    Der Bus fuhr pünktlich los , es waren hösten 10 Leute im Bus deshalb haben wir uns dann auch einen anderen Platz gesucht.

    Gegen 12 waren wir dann in Coba.

    Ich dachte auf die Fahräder kannste verzichten das packste auch so. Aber in der Mittagshitze ist das dann schon echt anstrengent (wer nicht soo gut zu Fuß ist lieber Fahrad nehmen), zumal es an dem Tag auch sehr heiß war (einer von den einheimischen Führen mit dem wir uns unterhalten hatten meinte das es sebst ihm an diesem Tag zu heiß sei).

    Hatte dann nach knapp 3 std auch (so glaube ich wenigstens) alles gesehen inkl. Pyramiden besteigung, passte also perfekt zum 15.10Bus , der auch pünktlich kam , er hielt genau an der Einfaht zm Coba Parkplatz/Gelände.Es waren wieder nur eine Handvoll Fahrgäste im Bus.

    Zurück in Tulum war genau gegenüber der Busstation eine art Colectivo Haltestelle wo 4-5 Colectivos standen. Den ersten gleich gefragt ob es Richtung Bahia Principe geht , er meinte "Si" also rein. , nach 2-3 mal Halten wurde es auch richtig voll drin (wußte gar nicht das es auch "Stehplätze " gibt)

    Er ließ uns dann genau an der Einfahrt vom Gran Bahia raus.

    Wie schon gesagt kann es empfehlen so zu machen, der vorteil für mich war auch das ich selbst entscheiden konnte was ich mir wie lange anseh in Coba.

    MFG

  • Jux100
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 425
    geschrieben 1391354067000

    Hallo,

    weiß jemand, ob diese ADO Busse noch von Tulum nach Coba fahren? Wir sind in drei Wochen in Mexico und möchten diese Tour gern auf eigene Faust unternehmen.

    Gruß Steffi

  • Sonnenschein18081985
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1391451705000

    Jux100:

    Hallo,

    weiß jemand, ob diese ADO Busse noch von Tulum nach Coba fahren? Wir sind in drei Wochen in Mexico und möchten diese Tour gern auf eigene Faust unternehmen.

    Gruß Steffi

    Das würden wir auch gerne wissen, fliegen mitte März.

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1391812004000

    Ja, die fahren von Tulum(City) nach Coba.Schau aber vorher auf den Fahrplan, die fahren nicht oft!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!