Warum muß man jetzt für den ÜBERFLUG über USA nach Mexiko Reisepassdaten angeben?

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1334763032000

    Während unseres Mexiko-Urlaubs mit Neckermann kam gerade die Umstellung. Wir sind mit Condor geflogen. Uns hatte man nichts gesagt (waren die einzigen - bei allen anderen wurde das Formular vom Reisebüro bwz. von Neckermann ausgefüllt). Ihr könnt das Formular auf der Homepage von Condor finden und dort direkt ausfüllen. Kostet nichts. Wie es bei anderen Fluggesellschaften gehandhabt wird, weiss ich leider nicht.

  • Wolfi30
    Dabei seit: 1294704000000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1334775042000

    @'krabel' sagte:

    Während unseres Mexiko-Urlaubs mit Neckermann kam gerade die Umstellung. Wir sind mit Condor geflogen. Uns hatte man nichts gesagt (waren die einzigen - bei allen anderen wurde das Formular vom Reisebüro bwz. von Neckermann ausgefüllt). Ihr könnt das Formular auf der Homepage von Condor finden und dort direkt ausfüllen. Kostet nichts. Wie es bei anderen Fluggesellschaften gehandhabt wird, weiss ich leider nicht.

    Hallo was ist das genau für ein Formular? Oder soll ich nochmal im Reisebüro nachfragen? Wie heißt das genau?

    Danke ;-)

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1334775670000

    @crazybunny82 und Tita: Dieses Schreiben hatte ich etwa einen Monat nach der Reisebuchung in der Post, es sollte die gestellten Fragen beantworten:

    TC Touristik GmbH, Thomas Cook Platz 1, 61440 Oberursel

    Kundenservice

    Telefon: 06171 - 65 65 654

    Ihre Urlaubsreise [...]

    Sehr geehrter Reisegast [...]

    Wie Sie vielleicht aus den Medien erfahren haben, hat die US-amerikanische Transportation Security Administration (TSA) das Programm "Secure Flight" zur Meldung von bestimmten Passagierdaten entwickelt. Diese Daten werden vor dem Flugantritt zwingend durch die Fluggesellschaft an die TSA gemeldet. Nach den aktuellen Bestimmungen werden die Passagierdaten auch von Reisenden benötigt, die gegebenenfalls während Ihres Fluges den US-Luftraum durchqueren.

    Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass Ihr Flug der zwingenden Datenübermittlung unterliegt. Um einen reibungslosen Antritt Ihrer Reise zu gewährleisten, bitten wir Sie mindestens 96 Stunden vor Abflug die Daten über folgende Internetseite korrekt einzutragen: https://www.condor.com/ibe/cfi/de/cpd/secure/cpdLogin.xhtml

    Es werden folgende Daten erfragt Die vollständigen Namen laut Reisepass, das Geschlecht (auch bei Infants und Kindern), das Geburtsdatum und die Redress-Nummer (Eine Redress Nummer ist ein von der TSA ausgestellter Code, der bestimmten Personen zugeordnet wird, deren Name irrtümlicherweise auf der Verdächtigenliste gespeichert wurde).

    Bitte beachten Sie, dass sich die Fluggesellschaft bei Fehlen der Daten vorbehält, die Buchung zu stornieren oder die Bordkarte zu verweigern. Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden nur zu Sicherheitsüberprüfung an die TSA weitergeleitet.

     Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte Ihr beratendes Reisebüro oder unser Kundenservice-Team (Montag-Fraitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) unter der oben angegebenen Telefonnummer.

    Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen eine angenehme Reise.

    Freundliche Grüße

    Ihr Kundenservice

    Neckermann Reisen

    [...]

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1334780828000

    Habe auch vor ein paar Wochen eine email von Condor bekommen, das ich dies für unseren Urlaub noch ausfüllen muss.

    Musste mich bei Condor nochmal extra anmelden. Bekam ein Passwort zugeschickt und musste dann Name, Geburtsdatum und Geschlecht von mir und meinem Freund angeben. Das wars (hoffe ich doch mal).

  • crazybunny82
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1334826731000

    Super, danke schön für die Infos.

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1299
    geschrieben 1334833836000

    Genau weil Condor dazu ein extra Formular hat, das ich vor meinem Flug mit denen noch ausgefüllt hatte und weil dieses Formular ziemlich versteckt war und ich bei der Buchung nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wurde, bin ich für den kommenden Flug leicht irre geworden bezüglich der Frage, wo denn da dieses Formular zu finden ist bei der anderen Airline. Aber siehe da, die haben ganz pfiffig die Daten schon bei der Buchung erfasst und haben in meinem Profil beruhigend mitgeteilt, dass keine weiteren Angaben erforderlich seien, seeeeeehr geschickt!

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • sylvia018
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1334835856000

    Hallo,

    dieses Thema macht mich gerade ein bisschen nervös... Wir fliegen im Mai nach Mexiko (Direktflug mit AB ab DUS). 3 Tage vor Abreise heiraten wir, d.h. ich habe dann einen anderen Nachnamen. Theoretisch kann ich also noch gar nicht auf dieser Verbotsliste stehen. Oder ich bekomme gerade deswegen Probleme, weil es mich mit dem neuen Namen eben erst seit 3 Tagen gibt... Die Daten haben wir bei AB schon erfasst, aber da wird ja nicht nach dem Geburtsnamen oder so gefragt, sondern nur nach dem Passagiernamen.

    Was könnte schlimmstenfalls passieren? dass mir die Airline die Mitnahme verweigert??? Oder würde man mich schon im Voraus kontaktieren, um das zu klären?

    Viele Grüße

    Sylvia

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1299
    geschrieben 1334842086000

    Ich kann dir wahrscheinlich nicht helfen, aber damit andere dir helfen können:

    Auf welchen Namen ist dein Pass ausgestellt, mit dem du reist? Auf welchen Namen ist das Ticket ausgestellt, mit dem du reist?

    Ich würde wahrscheinlich an deiner Stelle einfach mal die Hotline von Air Berlin anrufen...

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • sylvia018
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1334844056000

    Pass und Ticket sind beide auf den neuen Namen ausgestellt. Das ist ja kein Problem. Die Frage ist, wie forschen die Amis nach. Bin ich nicht in deren Datenbank, hab ich dann generell kein Problem oder falle ich vielleicht gerade deshalb durch's Raster, weil es mich mit dem neuen Namen erst seit 3 Tagen gibt.

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1334844465000

    ...Pass und Ticket sind beide auf neuen Namen ausgestellt....

    Wie geht das denn?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!