• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335708861000

    Also ich möchte hier mal aus aktuellem Anlass " Reklame " für den Transfer vom Airport Cancun zu den Hotels an der Riviera Maya für die Firma Olympus-Tours machen. Das betrifft ja alle Leute die keine Pauschalreise gebucht haben und damit keinen Transfer zum und vom Hotel inklusive haben.

    Das hat wirklich mit der Fa. Olympus-Tours alles perfekt und einmalig geklappt. Absolute Weiterempfehlung von mir.

    http://www.olympus-tours.com/

    Ich hatte dort im Vorfeld über deren Webseite einen " Shared Van Transport " ( also Sammeltransport ) vom Airport zum Barcelo Resort und Retour gebucht. Immerhin 1 Weg ca. 90km. Kostete Hin - und Zurück nur 47 US Dollar oder 611 MXN. Abgerechnet jetzt auf meiner Visakarte mit exakt 36,85 Euronen.

    Als ich aus dem Flughafengebäude kam, wartete dort schon ein Mitarbeiter der Fa. Olympus-Tours mit einem grossen Schild mit meinem Namen drauf. Gut sind die Jungs aber auch so zu erkennen, da alle ein Orangenes T-Shirt und blaue Shorts anhaben. Die kann man also absolut gar nicht verfehlen. Ich wurde dann sehr freundlich begrüsst und zu einem Wartebereich geführt, der nur wenige Meter entfernt lag. Dort wurden dann eben noch die Fomalitäten abgeglichen und einiges zum Ablauf erklärt. Ich bekam auch gleich ein Ticketvoucher für die Rückfahrt, welchen ich dann gleich am anderen Tag im Hotel beim dortigen Mitarbeiter der Fa. Olympus-Tours vorlegen sollte , zwecks Absprache der genauen Pick-Ip Time für den Rückflugtag. Die Fa. Olympus-Tour hat in meinem Hotel im Barcelo Maya Tropical einen Mitarbeiter permanent stationiert, der täglich von 8 bis 18 Uhr zu dort zu erreichen ist. Einfach toll ! Ich denke auch in vielen anderen Hotels werden Mitarbeiter von Olympus-Tours direkt im Hotel verfügbar sein. Vielleicht sollte man sich vorher mal erkundigen, ob im jeweiligen Hotel dann auch ein Mitarbeiter stationiert ist. Ansonsten ist die Firma natürlich auch telefonisch, per SMS oder Mail jederzeit zu erreichen.

    Olympus-Tours ist relativ gross ( ca. 50 Fahrer alleine ) und der Inhaber ist von der Insel Zypern.

    " About Olympus Tours:

    Olympus Tours is an ISO9002 certified company and one of the most reputable Ground Operators in Mexico with more than 17 years operating in the most important destinations in the country : Cancun, Riviera Maya, Cozumel, Los Cabos, Puerto Vallarta, and Mexico City . In 2011 the company started also operations in the Dominican Republic: Punta Cana, Puerto Plata, Santo Domingo and La Romana.

    Olympus Incentives is a division that operates as a DMC to serve the ever growing group and incentives market and Olympus Foundation, a non for profit organization was created to help local communities and vulnerable groups as well as to promote cultural events for the community. "

    Olympus Tours: The Best International Ground Operator for Outstanding Performance 2010-2011

    " Olympus Tours, the prestigious receptive ground operator based in Cancun, Mexico, was awarded with The Best International Ground Operator prize by Flight Centre USA, for its outstanding performance in 2010-2011. "

    " Olympus Tours proud winner as The 2011 Best Caribbean Tour Operator By Caribbean Travel & Leisure Reader’s choice award"

    Nach ca. 5 Minuten Wartezeit kam dann auch " mein " Fahrer Hector der sich ebenfalls sehr nett bei mir vorstellte. Er sagte wir müssen noch eben ein bisschen warten und dann gehts gleich los. Es sollten wohl noch Leute ankommen, die aber nicht kamen. Ich hatte dann dadurch das grosse Glück , alleine und direkt zum Hotel gefahren zu werden. Also quasi " Privatransfer " zum Preis eines Sammeltransportes. Der Privatransfer kostet normal 221 !!! US Dollar. Mein Deal war also nicht schlecht, Herr Specht ! Die Fahrt dauerte dann nur 45 Minuten und war durch die nette Unterhaltung mit Hector sehr kurzweilig. Als Insider konnbte er mir natürlich noch viele Infos liefen , die ich bisher nicht kannte.

    Am anderen Tag war ich dann bei Edwin , dem Vertreter von Olympus-Tours im Barcelo Hotel wie vorgegeben. Allerdings diente dieser Termin nicht der Absprache der Uhrzeit des Pick-Up für den Rücktransfer, sondern einzig und alleine dem Verkauf/Angebot der Ausflüge der Fa. Olympus-Tours. Naja, wann lernt ja nie aus. Also wer das hier jetzt liest und keine Ausflüge über Olympus-Tours plant braucht diesen Termin n i c h t wahrnehmen. Was die Pick-Up Time Absprache anbelangt sollte ich mich dann am Tag vor der Abreise erst wieder melden. Das reicht also völlig aus. Das ging dann auch problemlos.

    Pick Up war um 15.50h und schon 5 Minuten vor der Zeit kam der Fahrer von Olympus-Tours mit einem riesen Chrysler VAN. Wieder stellte er sich nett vor und schon gings los. Und wieder wurde ich alleine und direkt zum Airport transportiert ! Also wieder ein Privatransfer. Wieder grosses Glück gehabt. Auch hier wurde sich wieder nett mit dem Fahrer geplaudert und die Fahrt ging in kurzer Zeit vorrüber. Am Terminal wartet dann schon ein weiterer Mitarbeiter von Olympus-Tours der mich am Flughaben begrüsste, mir einen Koffreträger besorgen wollte und mich sogar direkt bis zum Check-In Schalter der Air France begleiten wollte. Habe ich natürlich alles abgelehnt, da ich ersten meinen Koffrer nun noch selbst tragen kann und zweitens mir im Ternminal noch alles bekannt ist dort. Aber das nenne ich mal Service.

    Alles in allem der perfekteste Aiport/Hoteltransfer den ich auf meinen vielen Reisen jemals hatte.

  • guapita
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1335728919000

    Wir nahmen immer playainfo.com wareen sehr zufrieden und diesmal nehmen wir cancunshuttle, da sie noch guenstiget sind....finde es sehr fein sie waren vor dem airport rein ins auto und ab zum hotel...preis is voellig ok....und funktionierte bis jetzt immer gut...

    Rnes taxi wird sicher viel teuerer und bus fahrn nach so nem lang flug mhm waere nit meinen vorallem gehts eh nicht dq ihrmso spaet landet...lg

    Man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar
  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1335730148000

    ich kann mich rico mit den den guten erfahrungen mit olympus tours nur anschließen. wir haben es voriges jahr zum sandos playacar (auch dort war ein mitarbeiter ganztägig stationiert) gebucht, und wurden pünktlichtst gefahren. allerdings haben wir es über resorthoppa.de gebucht. heuer für unseren urlaub im barcelo haben wir auch wieder über resorthoppa.de gebucht, und auf der bestätigung steht dass olympus tours den transfer übernehmen wird. preislich gehts nicht besser, € 29 pro person für hin und retour (flughafen - barcelo maya - flughafen)

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1335733817000

    Mit was für ein Preis muss ich den aktuell rechnen wenn ich mit dem Taxi vom Flughafen nach PDC fahre.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335771546000

    Ressorthoppa.de stand für mich auch zur Auswahl. Waren sogar noch etwas günstiger als Olympus-Tours. Stimmt also. Allerdings wenn ich mich recht erinnere , konnte ich da nicht konkret das Barcelo Maya Resort als Zielhotel auswählen, sondern nur Puerto Aventuras als Ort. Das war mir etwas zu " grob " .

    Ressorthoppas.de ist dann augenscheinlich nur ein reiner Vermittler ( ohne eigene Fahrzeuge ) , der dann im Urlaubsgebiet entsprechende Partner hat die mit dem Transport der Leute beauftragt werden. Ja. Das hätte ich im Vorfeld wissen müssen, das Ressorthoppa dann Olympus-Tours beauftragt. Hätte noch mal ca. 7-8 Euro gespart...

  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1335777729000

    bei resorthoppa kann man später bei der bestätigung jedes größere hotel  auswählen, nur kleine pensionen bestätigen sie einem nicht, bei uns steht in der bestätigung:

    Für 2 Erwachsene/r

    Transfer Cancun Airport (CUN) nach Puerto Aventuras (Hin und Rück)

    Unterkunft Barcelo Maya Beach

    Die persönliche Abholung am Flughafen Cancun ist immer das schönste,

    nach der 20 h Anreise, freu mich schon sehr darauf :)

    Resorthoppa hat die Zentrale irgendwo in Gatwick, GB.

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
  • essener53
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1335790860000

    Wir haben für Mai bei Gray Line einen Roundtrip-Transfer von der Europcar Autovermietung am Int. Airport Cancun zur Isla Mujeres gebucht.

    Unsere Unterkunft, CABAÑAS MARIA DEL MAR haben wir angegeben.

    Einen Voucher haben wir erhalten.

    Hat jemand Erfahrungen wie sich wohl der techn. Ablauf darstellt?

    Stellen wir uns beim Autoverleiher vor die Tür und warten einfach auf ein Fahrzeug von Gray Line oder wird Gray Line von Europcar über unseren Transferbedarf informiert?

    Fahren die uns nur bis zur Fähre auf dem Festland oder kümmern die sich um den kompletten Transfer bis zu unserer Unterkunft auf der Insel?

  • claudia&daniel129
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1335870986000

    Hallo,

    bin auch gerade dabei einen Transfer von Cancun zum Akumal Beach Resort zu suchen.

    würde gerne über resorthoppa buchen, jedoch bin ich mir jetzt nicht sicher was ich als zielort eingeben muss? tulum ist wieder zu weit und puerto aventuras zu kurz....

    Danke für eure hilfe!

    L

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335877106000

    " bei resorthoppa kann man s p ä t e r bei der bestätigung jedes größere hotel auswählen"

    Die Buchungsmaske des Transfers ist wirklich nicht gut gemacht. Man kann auf der ersten Seite der Transferbuchung wirklich ja nur sehr wenige Hotels und Orte auswählen. Ich würde einfach dort Puerto Aventuras mal eingeben und dann auf der nächsten bzw. übernächsten Seite dann bei Unterkunft das Akumal Beach Resort. Wie von @amadeea angegeben müsste er dann auch das Akumal Beach Resort in die Bestätigung mit übernehmen.

    War mir alles auch nicht ganz " koscher " und darum habe ich direkt bei Olympus-Tours gebucht. Die haben gleich jedes Hotel auf der Einstiegsmaske der Tansferbuchung zur Auswahl. Aber wie geschrieben ist dies nur etwas umständlicher letztlich auch bei ressorthoppa möglich.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1336188337000

    Also wir habehn einfach den Bus von Flughafen Cancun nach Playa genommen (grosser moderner Reisebus) fuer zusammen 228 Peso und dann mit dem Taxi zum Hotel fuer 70 Peso. Ging schnell und preislich super!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!