• honey21
    Dabei seit: 1090368000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1139239158000

    Hi Ihr,

    dieses Jahr haben wir unseren Urlaub (sind auch die Flitterwochen) im November geplant.

    Jetzt stehen wir vor der großen Frage wohin. Was würdet ihr uns zu dieser Zeit empfehlen? Wie ist das Wetter im jeweiligen Land? Für uns ist es wichtig einen schönen Strand für Spaziergänge zu haben und ein paar gute Ausflüge zu machen um das Land kennen zu lernen.

    Oder sollten wir im November von diesen beiden Zielen ganz weg und eher die Dom. Rep. wählen?

    Hoffe es gibt ein paar von euch, die dies beurteilen können.

    Gruß Nina

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1139239545000

    Hallo Nina,

    da ich in Mexiko sowie in Jamaika war, würd ich Dir doch eher Mexiko empfehlen.

    Jamaika ist das viele Geld echt nicht wert. Ich frag mich ernsthaft, warum Jamaika soviel teurer ist, als Mexiko.

    Auch hast Du in Mexiko mehr Ausflugsmöglichkeiten als in Jamaika.

    Lange Spaziergänge am Strand, sind auch in Mexiko besser.

    Die Hotels in Jamaika haben nicht weit den Standard wie in Mexiko und das kann ich sagen, da ich in einen der teuersten Hotels in Negril war.

    Playa del Carmen ist wunderbar zum abendlichen Bummeln in den Strassen. Das wäre in Jamaika nicht so einfach möglich, noch dazu, wo es in Negril keinen richtigen Stadtkern gibt.

    Sucht Euch nen superschönes Hotel in Mexiko aus, glaubt mir, es ist billiger und schöner.

    Im November sollten die Hurrikans auch vorbei sein, da müsst Ihr Euch nicht fürchten.

    Viel Spaß bei der Hotelwahl

    Gruss

    Melly

    * die das nächste Mal auch wieder nach Mexiko fliegt*

  • turtle
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1139503224000

    Hallo Nina,

    wir waren einmal in Jamaika und fliegen jetzt im März zum dritten Mal nach Mexiko. Du siehst also, welches unser Favorit ist. Allerdings kann man Mexiko und Jamaika kaum miteinander vergleichen. Von daher kommt es also wirklich darauf an, was Ihr Euch so für den Urlaub vorstellt.

    Mexiko ist einfach traumhaft und vor allem: vielfältig!! Sowohl zum Relaxen an Strand und in den tollen Hotelanlagen oder in den kleineren Hotels, für individuelle Unternehmungen oder auch geführte Ausflüge zu den historischen Stätten. Es ist einfach für jeden etwas dabei.

    Aber auch Jamaika fand ich schön und eine Reise wert. Es ist etwas "ganz anderes" als Mexiko. Aber wer den Reggae liebt und die "Cool, man"-Mentalität, der kann hier auch einen traumhaften Urlaub verbringen. Mir hat besonders die Natur gefallen, besonders im Osten der Insel (Rundreise).

    Allerdings ist es richtig, dass Jamaika noch ein Stück teurer ist als Mexiko. Aber es gibt auch kleinere Hotels mit 3,5 bis 4 Sterne, die bezahlbar und auch ganz gut sind.

    Wie gesagt, es kommt ganz darauf an, was man will und was man unternehmen will!

    Gruß und viel Spaß beim Entscheiden,

    turtle

    Kein Mensch ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht. (Nietzsche)
  • Leonie55
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1140191392000

    Hi Nina,

    auch ich kann den beiden Antworten, die du bereits bekommen hast nur zustimmen. Mexico ist besser als Jamaika. Von den Kosten sowieso!!! :shock1:

    In Jamaika kann man dann eigentlich auch nur ein Hotel mit mind. 5-Sterne empfehlen (Kosten sind dann noch höher !!!), denn in den mittelmäßigen/leistbaren Hotels steigen soviele junge Amerikaner ab, die machen von in der Früh bis spät in die Nacht nur Party - besaufen sich mit den All-Inklusive-Alkohol-Getränken. Bei uns war es jedenfalls so, fürchterlich !! Hey cool man !! :shock: Ich bin ja auch für Party, aber täglich dieser Lärm und immer hey cool man :shock:

    In Mexico hast auch mehr Auswahl an Hotels und ein gemischtes Publikum !!

    Wünsche einen schönen Urlaub in der Karibik ! :D

    Liebe Grüße Leonie
  • honey21
    Dabei seit: 1090368000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1140433055000

    Hallo,

    danke für eure Antworten ihr habt mich ein Stück weiter gebracht. Ich denke Mexico ist das Ziel unserer Hochzeitsreise im November.

    Das Wetter ist da ja noch ok, oder? Welches Gebiet könnt ihr empfehlen bzw. hattet ihr auch eine Rundreise gemacht?

    Vielleicht schreibt mir von euch jemand nochmal was zu meinen neuen Fragen.

    Danke

    Gruß Nina

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1140443011000

    Hallo Nina,

    das Wetter im November bietet sich für eine Reise nach Mexiko an.

    Die Hurrikans sind vorbei und hoffen wir mal, dass diesen Sommer nicht wieder Hurrikans über Yucatan ziehen und Schaden anrichten.

    Playa del Carmen ist sehr schön, da gibt es jede Menge guter Hotels.

    Rundreise hab ich nicht gemacht, war mir zu stressig.

    Wir haben Ausflüge vom Hotel aus gemacht, was dort supereinfach ist.

    Chitchen Itza-Sunrisetour von TUI ist einfach nur genial. Tulum kann man mit Bus oder Taxi machen.

    Die Reiseveranstalter bieten viele schöne Ausflüge an.

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!