• checker_73
    Dabei seit: 1394496000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1430866565000

    Hallo,

    ich hatte die gloreiche Idee, alles gesparte Geld auf die Visa Kreditkarte zu buchen und immer das nötige Geld vom Automaten zu holen.

    Da mir die Unterkunft einen Rabatt gewährt, wenn ich bar zahle, wollte ich also diese Summe abheben und in bar zahlen. Dasselbe bei der Tauchbasis usw.

    Nun sagte mir die Tauchbasis, es gäbe je nach Bank ein Tageslimit in Höhe von 3.000-5.000 Pesos :-(

    Wenn das stimmt, wäre es ja eine Katastrophe, ich muss der Unterkunft bei der Anreise schon 800 USD hinlegen, ein bissi Bargeld braucht man auch und deshalb dachte ich an 1.000 USD, später immer 500 USD Schritte.

    Wer war aktuell dort und kann mir Banken sagen, wo man auch größere Summen abheben kann und habt ihr Pesos oder USD vom Automaten geholt? Wird eigentlich die umgerechnete Euro Summe angezeigt oder muss ich vorher umrechnen, sieht man in dem Fall wenigstens den Tageskurs oder wie läuft das ab?

    Habe noch nie die Kreditkarte benutzt, bin sozusagen ein Rookie was das angeht ;-)

    Danke

  • werder_hase
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1430903444000

    Also ich habe eine DKB Visa Karte mit der man weltweit umsonst Geld abheben kann. Damit hatte ich noch nie Probleme. Falls die auszahlende Bank ein Limit hat, hab ich halt bei ner anderen nochmal gezogen. Höchswert war bei mir ca. 1000 € an einem Tag, aufgeteilt auf 3 Aktionen. 

    Wir haben in Mexiko immer Pesos abgehoben. Da wird dann auch nur der Pesos Wert angezeigt. 

    Hast Du Deine Visa Karte von einer Bank wo die Abhebungen Geld kosten, würde ich erst einmal prüfen wieviel Gebühren das sind, sonst können die Gebühren schnell den Rabatt auffressen....

    Liebe Grüße

    Katja

  • checker_73
    Dabei seit: 1394496000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1430921820000

    Hallo Katja,

    danke für beide Antworten ;)

    Bin auch bei der DKB :laughing:

    Ah, guter Trick. Dann werde ich das auch so handhaben, zur Not auf mehrere Banken verteilen. Wobei 1.000 € ausreichend währen, nur 3.000-5.000 Pesos halt nicht, das wäre ja ein Joke...

    Danke dir

    wiwi

    (heute in 2 Wochen... *freu*)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!