• essener53
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1349855774000

    Mach Dir beim Las Palapas keine Sorgen um die Sterne.

    Das ist ein tolles Haus in einer wirklich ideal gelegenen und schön gepflegten dabei trotzdem urigen Anlage.

    Das Palapas liegt direkt am Palmenstrand sowie in unmittelbarer Nähe zur 5th Avenue.

    Das Personal ist bemerkenswert freundlich und hilfsbereit. Fast jeder an der Rezeption spricht deutsch.

    Wir waren im Mai vor Ort und waren begeistert.

  • Weltenbürger27
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1349870131000

    ja wie gesagt, die Kategorisierung nach Sterne ist eher ein europäisches Modell und bedeutet in Mexiko nicht soviel. Da gibt es nämlich viele sehr sehr schöne Hotels mit tollem Comfort die nur wenige "Sterne" haben weil ihnen für diese Kategorisierung ein paar unnötige Details fehlen die meist nicht ins Gewicht fallen.

    Hab da schon geniale "Hostels" im Jungle erlebt die genial waren und 3 oder 4 Stern-Hotels die zwar alles an Comfort hatten dafür null Atmosphäre aufwiesen...

    Der Weltenbürger hat gesprochen :D
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1349971042000

    So...

    wir haben das Sandos Caracol Select Adults only, direkt am Strand von Playacar gebucht. Hat 100% Weiterempfehlung. ( Mal gucken, ob das noch so ist, wenn ich meine Bewertung geschrieben habe *grinz*) Wir haben eine Junior Suite für unter 1000 Euro buchen können. Bin mal gespannt :-)

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1350053717000

    Das Sandos ist doch eine AI Anlage :? .Naja,warten wir mal Deine negative Bewertung ab.

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1350058121000

    @ForeverFlorida:

    Du hast doch geschrieben :

    "Nun....

    um ehrlich zu sein mögen wir beide keine "Saufanlagen", All-inclusive Hotels, in denen es nur so voller betrunkener Canadier, Amerikaner, Russen, oder oder oder , wimmelt. Auch die Buffets mögen wir nicht wirklich und bevorzugen gute Hotels mit HP  ( da isst man auch nicht mehr als in D )"

    ______________________________

    Tja, wie soll man das noch verstehen ?

    mfG.

    ***suum cuique***
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1350210484000

    Ich habe 3 Reisekataloge gewälzt. Meiers, Dertour und Thomas Cook. Ich habe mich durch sehr viele Hotelbewertungen gelesen. An der Küste ist fast ALLES nur All Inclusive. Die Hotels, die nicht AI bieten hatten irgend ein anderes Ausschlusskriterium, was uns nicht zusagte. ( Wir benötigen unbedingt WLAN oder LAN auf dem Zimmer z.b. da wir eine firma haben und mit dieser auch im Urlaub verbunden sein müssen).  Bei vielen Hotels gibt es nur in der Lobby Internet, oder gar keins, oder nur gegen Aufpreis im Zimmer, wenn überhaupt.

    In einem Reisebüro wurde ich dann auf die Vorzüge des Adult Only Select Bereiches des Sandos hingewiesen ( Check in ab 21, eigener Hotelpool, eigener Teil am Strand, Getränkeservice am Beach, Internet im Zimmer, etc. ) und da wir nirgendwo genau das finden, was wir suchen, war das für uns am interessantesten.

    Wir sind nur für eine Woche dort und werden uns auch mehr außerhalb ansehen, als Zeit im Hotel zu verbringen.

    Und wenn das Hotel gut ist, dann bekommt es natürlich auch eine gute Bewertung.

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!