• Riufan
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1176551710000

    @'mellygirl' sagte:

    RIU kümmert sich um alle Dinge?

    Will ihre Kunden nicht verlieren?

    Na da sind sie im Moment mächtig bei und das nicht nur in der Karibik.

    Es gibt spezielle RIU-Foren, da wird kräftig über RIU gemobbert und das sind alle treue RIU-Gäste gewesen.

    Ich war auch absoluter RIU-Fan, aber nach 2 Urlauben hintereinander wurde ich von RIU und dem Service etc so enttäuscht, dass ich da nicht mehr Urlaub mache.

    RIU laufen die Leute weg, was mich nicht mehr wundert.

    Was die mit den Leuten zb letztes Jahr im Palace Dr gemacht haben, war nicht mehr zu überbieten.

    Das Yucatan war 2004 das schönste RIU-Hotel was wir je hatten, wir waren begeistert.

    Aber da hatten wir auch einen ganz breiten Strand und sahen auch über den Trubel und dem Gestank an der Beachbar hinweg.

    Das war der einzige Punkt der uns damals störte, was aber fast nicht zum abstellen war, da dort soviele Menschen essen und halt die Toiletten genau in der Restaurantzone waren und von Urlaubern versifft wurden.

    Die Putzdamen gaben ihr Bestes, aber kaum 5 Minuten später kotzten die Mädels wieder alles voll und das Mittags :(

    Wenn man sagt, 3 Meter vor der letzten Palme, seh ich auf den aktuellen Bildern leider was anderes, da sind die Palmen schon unterspült.

    Ich wünsch aber trotzdem allen Urlaubern einen erholsamen Urlaub und hoffentlich mehr Strand.

    Wäre schade um das sauer verdiente Geld.

    Gruss

    Melly

    also langsam geht mir die Hutschnur hoch, riu ist immer noch eine der besten Ketten, die es gibt. Nur weil die Iberostars im schnitt etwas besser sind(aber auch bis zu 200 Euro teurer), was den Service angeht und im Fall Playa del Carmen das Glück haben, den Strand noch zu haben weil das Hotel an einer anderen Stelle steht?!?!

    War bisher 5 mal in Riu Hotels und 5 mal in Iberostarhäusern und der Unterschied ist wirklich minimal. In Punta Cana ist der einzige Pluspunkt der Iberostars die Sonnenschirme, ansonsten nehmen Sich die Hotels nichts dort.

    1 Woche vor Urlaubsstart noch umbuchen ist sehr teuer, weil man diese Reise jetzt stornieren müsste und ganz neu buchen müsste.

    Freue mich auf meinen Urlaub und lasse Ihn mir nicht kaputt machen, stehe eh nicht auf Strandspaziergänge, sondern einfach nur Faulenzen und Spaß haben.

    Also nichts für ungut, mach weiter alle Riu´s schlecht weil du 2 mal auf die Schnauze geflogen bist, was war den los, das Ei zu weich gekocht am morgen?

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2679
    geschrieben 1176575972000

    @RIUFan,

    wie kommst Du denn drauf, dass ich jetzt Iberostar in den Himmel hebe?

    Ich hab nur Erfahrungen mit RIU gemacht und das seit 1996!

    Seit dieser Zeit verbringe ich immer die Urlaube in einem RIU-Hotel und leider merkt man deutlich, dass RIU nicht mehr das ist, was es mal war.

    Ich denke als langjähriger RIU-Urlauber kann ich mir schon ein Urteil erlauben.

    Übrigens bilde ich mir erst eine Meinung über ein Hotel und eine Hotelkette, wenn ich da selbst war.

    Ich war in keinem Iberostar, also werd ich das auch nicht loben.

    Gut möglich da gibt es Dinge die ich vermisse und bei RIU gut fand und evtl Dinge die ich bei Iberostar besser finde.

    Mir scheint, Du vergisst, dass es auch andere Hotelketten ausser RIU und Iberostar gibt.

    Mir ist es schlicht egal welcher Name da verkauft wird, ich möchte nur einen anständigen Service und ein sauberes gepflegtes Hotel mit einer sehr guten Hotelführung.

    Wenn ich ein RIU buche, das alles andere als billig ist, erwarte ich den Service auch, der mir tgl in der Werbung versprochen wird.

    Die letzten 2 Jahre hab ich diesen Service leider vermisst, es wurden erhebliche Abstriche gemacht, seis vom Personal sowie den Zimmern usw.

    Wenn ich ein RIU Palace buche, das Spitzelpreise hat...Du müsstest diese Preise ja kennen, wenn Du so nen RIUfan bist, dann willst Du auch keinen 3,5 * Standard haben, sondern einen sehr guten 5*-Standard.

    Mach Dich mal auf die Suche nach RIU-Foren, Du wirst staunen, wieviele Leute sprichwörtlich auf die Schnauze gefallen sind und sogar ihre Gold-Card abgeben.

    Das sollte schon alles sagen, ne Goldcard bekommt man ja nicht so einfach.

    Aber...es ist meine persönliche Meinung, am Ende ist es immer Geschmackssache und Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

    Ich bin jedenfalls fleißig auf der Suche nach einem neuen Hotel für meinen nächsten Mexikourlaub, der zum Glück noch ne Ecke hin ist, da spielt es dann keine Rolle was für ein Name da drauf steht.

    Kann Iberostar sein, kann Palladium sein usw.

    Gruss

    Melly

  • Riufan
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1176630444000

    @'mellygirl' sagte:

    @RIUFan,

    wie kommst Du denn drauf, dass ich jetzt Iberostar in den Himmel hebe?

    Ich hab nur Erfahrungen mit RIU gemacht und das seit 1996!

    Seit dieser Zeit verbringe ich immer die Urlaube in einem RIU-Hotel und leider merkt man deutlich, dass RIU nicht mehr das ist, was es mal war.

    Ich denke als langjähriger RIU-Urlauber kann ich mir schon ein Urteil erlauben.

    Übrigens bilde ich mir erst eine Meinung über ein Hotel und eine Hotelkette, wenn ich da selbst war.

    Ich war in keinem Iberostar, also werd ich das auch nicht loben.

    Gut möglich da gibt es Dinge die ich vermisse und bei RIU gut fand und evtl Dinge die ich bei Iberostar besser finde.

    Mir scheint, Du vergisst, dass es auch andere Hotelketten ausser RIU und Iberostar gibt.

    Mir ist es schlicht egal welcher Name da verkauft wird, ich möchte nur einen anständigen Service und ein sauberes gepflegtes Hotel mit einer sehr guten Hotelführung.

    Wenn ich ein RIU buche, das alles andere als billig ist, erwarte ich den Service auch, der mir tgl in der Werbung versprochen wird.

    Die letzten 2 Jahre hab ich diesen Service leider vermisst, es wurden erhebliche Abstriche gemacht, seis vom Personal sowie den Zimmern usw.

    Wenn ich ein RIU Palace buche, das Spitzelpreise hat...Du müsstest diese Preise ja kennen, wenn Du so nen RIUfan bist, dann willst Du auch keinen 3,5 * Standard haben, sondern einen sehr guten 5*-Standard.

    Mach Dich mal auf die Suche nach RIU-Foren, Du wirst staunen, wieviele Leute sprichwörtlich auf die Schnauze gefallen sind und sogar ihre Gold-Card abgeben.

    Das sollte schon alles sagen, ne Goldcard bekommt man ja nicht so einfach.

    Aber...es ist meine persönliche Meinung, am Ende ist es immer Geschmackssache und Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

    Ich bin jedenfalls fleißig auf der Suche nach einem neuen Hotel für meinen nächsten Mexikourlaub, der zum Glück noch ne Ecke hin ist, da spielt es dann keine Rolle was für ein Name da drauf steht.

    Kann Iberostar sein, kann Palladium sein usw.

    Gruss

    Melly

    Wie ich auf das Iberostar komme, hattest du in einem anderen Forum geschrieben, ist aber auch ganz egal. Will Dir Dein Urteil nicht absprechen aber bin jahrelang auch Riugast und ich muss sagen, bis auf den Zustand einiger Häuser (z.B. Riu Naiboa), wo nur die Zimmer und das Gebäude etwas alt sind aber der Service absolut Top ist sind fast alle Riu-Hotels in die Jahre gekommen. Ich war dort 2005 und davor 1997 und vom Service immer noch das gleiche(nur mal so zum Beispiel). Es gibt immer das eine oder andere Problem in Hotels egal welchen Namen Sie tragen. Und da ich früher im Reisebüro gearbeitet habe war ich knapp 10 mal in der Dom.Rep in allen verschieden Hotelketten(Barcelo, Occidental, LTI usw...) die alle gut sind(das eine den besseren Pool, das andere die bessere Animation) aber im großen und ganzen sind und waren der Service in den Iberostarhäusern und den Riu´s am besten.

    Würde selber auch nie ein Palace buchen weil mir das dort einfach zu spießig ist, mir reichen die 4 Sternehäuser, wo ich nen bissl Animation habe, am (hoffentlich dann wieder vorhandenen Strand) relaxen und schwimmen.

    Wünsche Dir viel Glück für Deine Suche, in der Dom. Rep könnte ich Dir mehrere Tips geben aber Mexico ist halt mein erstes Mal,(kannst ja mal für uns mitbeten, das wir nen schönen Strand haben>lol<)

    mfg

    Olaf

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2679
    geschrieben 1176634671000

    Hallo Olaf,

    wenn Du die Postings verfolgt hast, wirst Du sehen, dass ich klar geschrieben habe, dass der Urlaub im RIU Yucatan für uns der schönste Urlaub überhaupt war.

    Das Hotel war mit das beste RIU-Hotel, was wir erleben durften.

    Wir wären 2005 supergerne wieder ins RIU Yucatan, hatten das auch gebucht, mussten aber wegen Hurrikan umbuchen.

    Letztes Jahr lag dieses Hotel auch wieder hoch im Kurs, aber da wurde uns von einem deutschen Mitarbeiter im Hotel, den ich angerufen hatte dringend abgeraten, das Hotel zu buchen, da es wenig bis keine Schattenplätze gab.

    Darauf gings ins neue Palace in der DR, wo wir absolut mehr erwartet hatten.

    Zumindest dachten wir, dass der Standard einen 4*-Hotel in Mexiko entspricht.

    Leider schaffte es das Palace nicht mal dazu.

    Auch heute denke ich, dass das RIU Yucatan ein sehr schönes Hotel ist, keine Frage.

    Gerne hätte ich die Umbauarbeiten selbst angeguckt.

    Was ich hier schreiben möchte ist schlicht das, dass TUI und RIU nur die Leute beruhigen wollen, die Situation aber ganz anders ist.

    Warum sollten sie zugeben, dass der Strand futsch ist?

    Sicher schreibt TUI die schütten alles wieder auf, glaub ich auch gerne, aber TUI wird mit Sicherheit nicht sagen können, ob es auch machbar ist und der Sand da bleibt wo er hin soll.

    Es ist schlicht schade, wie mit Urlaubern umgegangen wird, da wird alles eher verharmlost, als einzugestehen, dass es Probleme gibt.

    Tips für die DR brauch ich nicht mehr, da war ich jetzt 3 Mal und werd da auch nicht mehr hinfliegen .

    Aber ich schliesse Dich gerne in mein Nachtgebet mit ein, dass Du einen schönen Strand vorfindest ;)

    Ich drück Euch echt die Daumen, dass der Strand wieder besser geworden ist, wäre so schade, dass sowas den teuren Urlaub etwas vermiesen würde.

    Ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt, solltest Du noch keinen Zimmerwunsch ans Hotel geschickt haben, Block 4 hat die schönsten und auch ruhigsten Zimmer ganz nahe am Meer.

    Gruss

    Melly

  • Somilirk
    Dabei seit: 1139184000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1176657950000

    Es beste wäre, Riu würde ne Webcam installieren und jeder könnte

    live sehen was sache ist.

    Auch bei den Bildern "Im April" weiß man ja nicht genau von wann die sind.

    Naja, zumindest vorm 09.04.....

  • Riufan
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1176667747000

    @'Somilirk' sagte:

    Es beste wäre, Riu würde ne Webcam installieren und jeder könnte

    live sehen was sache ist.

    Auch bei den Bildern "Im April" weiß man ja nicht genau von wann die sind.

    Naja, zumindest vorm 09.04.....

    @ mellygirl

    Vielen Dank Melly für Deine Guten Wünsche. Habe mir das neue Palace letztes Jahr angeschaut als ich im Naiboa war, und ich war auch nicht begeistert vom neuen Palace, habe mir ein Zimmer zeigen lassen, war natürlich absolut Top(aber das sind ja auch Vorzeigezimmer). Es ist mir ein viel zu grosser Hotelklotz der absolut nicht in die Landschaft passt. Wollte nach 10 mal Dom. Rep mal was anderes sehen, solange ich irgendwie ins Meer komme und ne Liege vielleicht noch um 09.00 Uhr finde(weil jetzt müsste da ja jetzt Tote Hose sein, kurz nach Springbreak) lasse mich da gerne überrachen. Vielen Dank für den Zimmertip, aber ich bin im Tequila untergebracht, da hast du nicht zufällig einen Tip oder? :question:

    mfg

    Olaf

  • JackyD
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1176668004000

    @ riufan: in den hinteren bungalows im garten kann man jeden abend die nasenbären mit weintrauben "bestechen", jedoch ein wenig zu laufen bis zur rezeption, aber man ist ja im urlaub, oder???

    ansonsten habe ich gerade nochmal 8 bilder vom 06.04.2007 direkt vom strand am riu yucatan hochgeladen, kann sich ja nochmal jeder ein eigenes bild machen!

    gruß, matthias

    Die, die nichts wissen und wissen, dass sie nichts wissen sind mir lieber als die, die nichts wissen und nicht wissen, dass sie nichts wissen...
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2679
    geschrieben 1176671299000

    Hallo RIUFan,

    leider hab ich keinen Rat für Dich bezüglich Zimmer im Tequila.

    Aber was ich Dir empfehlen kann, geh zum Mittagessen hoch ins Tequila nicht im Yucatan, da wirst wenig Freude haben, es geht da tierisch zu und naja die Speisen sind dann doch recht abgesucht.

    Auch sind dann die Tische nicht oft sauber.

    Der Weg zum Tequila lohnt auf jeden Fall.

    Gruss

    Melly

  • Petra61
    Dabei seit: 1173052800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1176721130000

    @'mellygirl' sagte:

    @Fresh: ich hab das Hotel nicht schlecht gemacht oder gar eine Alternative geschrieben.

    Ich hab lediglich die Frage beantwortet, warum denn der Strand weggeht.

    Diese Frage wurde gestellt.

    Die neusten Bilder zeigen doch klar und deutlich was da los ist und es ist bei Gott nicht schön zu reden.

    Ich finde es eine Unverschämtheit von TUI und RIU zu schreiben, dass sie das Problem im Griff haben und alles wunderbar ist.

    Es hat nix mit Schadenfreude zu tun, mir tut es auch wahnsinnig leid, dass dieser schöne Strandabschnitt so in Mitleidenschaft gezogen wurde.

    Ich gönne jedem einen schönen Urlaub und super Strand.

    Aber jetzt gibt es für die Urlauber noch die Moglichkeit umzubuchen, wenn sie sich mit der Situation nicht abfinden wollen.

    Ich persönlich hab bei dem Schattenproblem, das es beim Yucatan vor einem Jahr gab, dirket im Hotel angerufen und mit einem deutschen Mitarbeiter gesprochen, der mir dringend abgeraten hat, das Hotel in der Wintersaioson 2006/07 zu buchen.

    Auf RIU ist sonst kein Verlass, warum sollen die zugeben, dass was nicht ok ist?

    Die brauchen ja ihre Gäste.

    Wenn man mal im Topic Dominikanische Republik stöbert, gibt es nen Thread, wo jemand wegen der Probleme im neuen Palace fragt.

    Viele Leute haben vom Besuch dieses Hotel dringend abgeraten.

    Die Urlauberin hat sich durch Mails und Bestätigung von TUI doch entschlossen dort Urlaub zu machen.

    Was war dann?

    Sie ist aus diesem Hotel geflüchtet!

    Soviel zu den tollen Mails von RIU, diese Schriftstücke sind schlicht für das sprichwörtliche Klo.

    Gruss

    Melly

    Ich würde gerne die Bilder mal sehen (finde sie leider nicht..), war vor zwei Jahren dort, muss sagen damals war schon alles dicht an dicht mit Liegen belegt. Bin gespannt wie das dann werden soll..hmm :|

    Gruß Petra ;)

  • Senor Tobias
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1176721187000

    Guten Morgen,

    an dieser Stelle herzlichen Dank an Jacky für die neuen Bilder vom Strand des RIU Yucatan.

    Zu dem anderen Pärchen, das die Bilder vom katastrophalen Zustand des Strands eingestellt hat, kann ich nur sagen „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“.

    Viele Grüße

    Tobias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!