• dangerodb
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1176253705000

    HALLO ICH HABE HEUTE DIE NEUEN FOTOS VON RIU YUKATAN GESEHEN UND HABEE EINEN SCHOCK BEKOMMEN.WAS IST DA LOS IM MÄRZ SIEHT AUF DEN FOTOS NOCH ALLES SUPER AUS UND IM APRIL IST FAST GARNICHTS MEHR VOM STRAND ÜBRIG.WEIß JEMAND OB DIE DEN STRAND WIEDER NEU AUFSCHÜTTEN ODER WOLLEN DIE DAS DA SO LASSEN???WIE KANN DAS SEIN DAS SICH DAS IN EINEM MONAT SO KRASS ÄNDERT.FLIEGE AM 17.4 NACH MEXIKO LOHNT NICH DAS JETZT ÜBERHAUPT NOCH ICH MEINE MEXIKO HAT NOCH VIEL ZU BIETEN ABER ICH WÜRDE AUCH GERNE MAL AM STRAND LIEGEN.

    DANKE FÜR DIE ANTWORTEN

  • Riufan
    Dabei seit: 1174867200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1176314341000

    @'dangerodb' sagte:

    HALLO ICH HABE HEUTE DIE NEUEN FOTOS VON RIU YUKATAN GESEHEN UND HABEE EINEN SCHOCK BEKOMMEN.WAS IST DA LOS IM MÄRZ SIEHT AUF DEN FOTOS NOCH ALLES SUPER AUS UND IM APRIL IST FAST GARNICHTS MEHR VOM STRAND ÜBRIG.WEIß JEMAND OB DIE DEN STRAND WIEDER NEU AUFSCHÜTTEN ODER WOLLEN DIE DAS DA SO LASSEN???WIE KANN DAS SEIN DAS SICH DAS IN EINEM MONAT SO KRASS ÄNDERT.FLIEGE AM 17.4 NACH MEXIKO LOHNT NICH DAS JETZT ÜBERHAUPT NOCH ICH MEINE MEXIKO HAT NOCH VIEL ZU BIETEN ABER ICH WÜRDE AUCH GERNE MAL AM STRAND LIEGEN.

    DANKE FÜR DIE ANTWORTEN

    fliege am 22.04 auch ins Tequila, hoffe das die am aufschütten sind aber ist ja hier zu lesen das die im palace anfangen und dann die anderen Hotels drankommen, mal schauen wie schnell die arbeiten, lasse mich da mal überraschen. Vielleicht kann man sich ja mal treffen?!

  • pixellabor
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1176315740000

    wir fliegen am 15. ins tequila. mache mir wenig sorgen, da der strand sehr sehr breit war an den riu hotels. wird schon werden und genug platz für alle wird auch da sein.

  • Senor Tobias
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1176317090000

    Hallo Zusammen,

    die Bilder vom Strand des RIU Yucatan, lassen einen Urlauber ja vor Angst erschrecken. Ich fahre selbst Ende Juni ins RIU Yucatan, hoffe dass dann wieder alles paletti ist.

    RIU ist eine renommierte Hotelgruppe, im Prinzip würden sie ihren eigenen Ruf schaden, wenn sie den Strand in einem solch katastrophalen Zustand lassen.

    Kann man eigentlich beim Reiseveranstalter Ansprüche stellen, wann man über die Situation nicht informiert wurde? :question:

    Viele Grüße

    Tobias

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1176322313000

    Wie sowas so schnell kommen kann?

    Schonmal was von Klimawandel gehört?

    Stranderosionen....und und und.

    Es wird nicht beseer, es wird irgendwann laut Klimaforscher keine Malidiven mehr geben.

    So passiert das halt in Mexiko.

    Im Moment geht das Meer bis zu den Palmen, die fallen ins Wasser...tja, muss man hoffen, dass die das mit Aufschütten schaffen und nicht wieder das Meer sich das Land zurückholt.

    In Jamaika war es ähnlich, viele Versuche der RIU-Angestellten das Problem in den Griff zu bekommen, wurden durch das Meer wieder kaputt gemacht.

    Kleiner Trost... nach mehr als einem Jahr war Strand wieder einigermassen da.

  • dangerodb
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1176333201000

    @Riufan

    Hab ich auch gelesen das die am aufschütten sind hat man ja auf den Photos gesehen, da war es ja schon anfang April und die wahren ja erst am RIU Palace bin echt mal gespannt wie schnell die sind.

    Klar können wir uns dort mal treffen!!wird denke ich mal denoch lustig werden egal wie weit die mit dem Strand sind.

    @pixellabor

    Klar der Strand war echt sehr breit wo die Palmen stehen ist ja auch noch der Strand zieht sich ja extrem weit nach hinten.Blöd finde ich halt nur man kann nicht mehr richtig am Strand spatzieren gehen kann.Es sei den der Stand wird je weiter man nach hinten geht immer Breiter kann ja sein hab ich jetzt nochnichts drüber gelesen.(wenn es jemand weiß bitte schreiben) Ich Persönlich liege sowieso nicht so gerne Liege an LIege. Ich würde auch gerne einfach ein bisschen weiter hochlaufen da wo keine Hotels mehr sind und mich da einfach mit dem Hantuch in den Sand legen.

    @Senor Tobias

    Das würde mich auch mal interessieren ob man da bei den Veranstallter Ansprüche stellen kann.Ich denke man müsste sich sofort bei denen melden, wenn man wieder zu hause ist, ist es denke ich mal zu spät.

    @mellygirl

    KLar hab ich schon mal was vom Klinawandel gehört :D

    Das passiert ja überall auf der Welt. Aber das es so ein krasser unterschied ist vom mitte bis ende März bis anfang April das kann ja nicht so schnell gehen dann müsste ja nach einem Jahr die halbe Hotelanlage überflutet sein. Ich mein ist klar das der Meeresspiegel immer mehr steigt aber das geht ja normaler weiße etwas langsamer oder nicht??Ich könnte mir höchstens vorstellen das es jetzt vom Wetter ihrgendwie beeinflusst wurde sprich Regen oder hohe Wellen durch einen Sturm oder so.

  • pixellabor
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1176392353000

    soweit ich gehört habe kann man zu einer seite (nicht richtung palace riviera maya) noch ganz gut laufen. zu dieser richtung soll der strand besser sein. die probleme fangen wohl erst ab dem yucatan an. wir fliegen ja hin am sonntag und werden es sehen. machen einfach das beste draus......

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1176398619000

    @Dangerodb,

    es reicht ein Tsunami der irgendwo auf der Welt ist.

    Es war grad einer und schwups, verabschiedet sich der Strand.

    Solch Erosionen kommen jetzt leider häufiger vor, letztes Jahr wie vorletztes Jahr gab es das in dieser Heftigkeit auch schon, nur waren die RIUs ab dem Palace da nicht so arg betroffen.

    Es ist tatsächlich so, dass der Strand über Nacht wegbricht.

    Ich stell mir grad vor, man geht an den Strand zum romantischen Sternegucken und schwups ist die holde Frischvermählte weg :laughing:

    Ich glaube nicht, dass die Leute es bis zum Sommer schaffen, den Strand wieder so hinzubekommen, dass man da laufen kann.

    Es nützt ja jix, wenn man aufschüttet und das Meer sich den Sand wieder holt.

    Lustig fand ich aber in dem anderen Topic, wo über den Strand an der Playa del Carmen geschriieben wird, dass da einer postet, er findet es nicht schlimm sondern schön, wenn er gleich von den Palmen ins Meer hüpfen kann und nicht durch den Sand laufen muss.

    Da ich das Yucatan und die Größe der Fläche kenne wo die Palmen und somit Liegeflächen stehen, muss ich klar sagen, der wird , sollte er nicht morgens um 5 Uhr aufstehen wollen, erst garnicht zu den Palmen kommen ;)

    Immerhin fühlt man sich dann wie in den europäischen Urlauben an der Adria, man klebt Liegestuhl an Liegestuhl ;)

    Für mich wäre da ein Urlaub jetzt wirklich nicht lustig.

    Das Yucatan fasst ne Menge Leute die zum Strand wollen, dazu kommen die vom Tequila noch und das Lupita schippert seine Leute an das kleine Fleckchen auch noch hin.

    Die können dann übereinander liegen :disappointed:

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1176425044000

    Das hatte ich auch gelesen.

    Aber vielleicht gefällt ihm das ja,das "Herings-nebeneinander-liegen" :laughing:

  • Senor Tobias
    Dabei seit: 1147305600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1176459359000

    Guten Morgen,

    ich bin gestern mal aktiv geworden und habe bei TUI über mein Reisebüro und persönlich beim RIU Yucatan angefragt.

    TUI gab die Auskunft, dass ihnen das Problem nicht bekannt sei. Der Strand würde wohl regelmäßig aufgeschüttet werden.

    Das Hotel RIU Yucatan schrieb folgenden Text.

    Vielen Dank fuer Ihre Email und die Fotos.

    Wir haben in der Tat einige Meter Strand aufgrund der Fluten und der

    Windlage verloren. In der Anlage Playacar, haben wir jedoch das Glueck noch

    einen der besten Straende zu haben.

    Sonnige Gruesse

    Riu Yucatan

    In meinen Augen, sind beide Statements, sowohl von TUI als auch RIU, absolute Nullaussagen. Es bleibt zu hoffen, dass die Hotelgruppe RIU das Problem einigermaßen beseitigt.

    Unverständnis muss ich an dieser Stelle für die Personen aussprechen, die unter diesem Topic mit ihrer „klugen“ Art auf Klimaveränderungen hinweisen und in meinen Augen ein Stück Schadenfreude sehr stark zum Ausdruck bringen.

    Viele Grüße

    Tobias

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!