• mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1184748227000

    Schönen guten Morgen,

    da ich absoluter Neuling auf dem Gebiet "Rundreisen" bin, und gerne im Voraus weiss was mich erwartet - wende ich mich gerne wieder an Euch ;)

    Nä. Jahr im April gehts für mich & Freund nach Mexiko - RR "Yucatan highlights", dann noch 12 Tage Hotel (Tucan). Meine - ich gebe zu etwas "komische" - Frage ist nun, was hab ich als Rundreisler einzupacken? Feste Schuhe (Sneakers), kurze Hosen, luftige Sachen ist klar. Hattet Ihr immer einen Rucksack dabei? Was kommt rein? Badehandtücher und -sachen, Getränke?? Oder wird man versorgt? Mittags gibts ja immer ein Essen, aber zwischendurch sollte man doch etwas Flüssigkeit zu sich nehmen..

    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tips für mich oder einfach nur Erfahrungen mitzuteilen, ich würde mich freuen!

    Sonnige Grüße,

    mussel

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1184756669000

    Nen Rucksack hab ich immer bei, da der besser zu schleppen ist, als ne einfache Tasche.

    Da kannste Dir ja Wasser etc reinpacken.

    Ich hab so ne Thermoflasche, die hält richtig kühl und kann auch aussen am Rucksack befestigt werden.

    Badesachen würd ich erst dann reinpacken, wenn ich weiss, dass man auch ne Bademöglichkeit hat.

    Oft wird ja nur viel Kultur gemacht, so dass nix mit Baden ist.

  • Rafaella78
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1184843561000

    hallo,

    rucksack ist immer praktisch oder eine tasche die man sich um den bauch schnallen kann ;)

    also wir haben immer sonnenschutz (creme, kopfbedeckung), insektenschutzmittel, fotoausrüstung (inkl. akkus etc.), wasserflasche dabei - es kommt natürlich auch auf das tagesprogramm an, aber auf geführten rundreisen gibt auch der reiseleiter immer tips was am nächsten tag zum mitnehmen ist.

    ganz praktisch sind auch die trekkinghosen zum zippen - je nach wetter und temperatur von kurz auf lang und lang auf kurz zu ändern.

    lg aus wien

    eva

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1184938020000

    wir haben immer Badesachen im Rucksack, jedes Hotel hat einen Pool und manchmal sind die Zimmer nicht gleich frei, so kann man schnell mal eine Abkühlrunde schwimmen.

    Ansonsten immer viel Wasser, das gibt es in Mexiko an jedem Eck billig.

    Überlegt mal, ob ihr die Rundreise wirklich ganz am Anfang des Urlaubs legen wollt, wir haben das lieber in der Mitte, da kann man dann einen Koffer in Hotel lassen und reist nur mit einem - kleineren - Gepäckstück.

    Die Zimmer sind nicht immer sehr groß und da man ja aus dem Koffer lebt, ist nur einer viel praktischer.

    Ein guter Rucksack ins unverzichtbar, weil man ja auch Geld, Papiere, evtl. Medikamente, Fotoapparat immer dabei haben muss (geben wir nicht in den Koffer).

  • mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1185178122000

    Guten Morgen zusammen,

    vielen Dank für die Eure Tips! Ist wirklich prima wie einem hier immer geholfen wird - die Vorfreude wird immer größer!

    Überlegen gerade noch ob wir die Rundreise in die Mitte des Aufenthalts legen, wäre ja auch ne Idee.... werde nachher einfach mal wieder mein RB "belästigen" ;)

    Guten Start in die Woche,

    mussel

  • mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1185291764000

    Überlegt mal, ob ihr die Rundreise wirklich ganz am Anfang des Urlaubs legen wollt, wir haben das lieber in der Mitte, da kann man dann einen Koffer in Hotel lassen und reist nur mit einem - kleineren - Gepäckstück.

    Die Zimmer sind nicht immer sehr groß und da man ja aus dem Koffer lebt, ist nur einer viel praktischer.

    Ein guter Rucksack ins unverzichtbar, weil man ja auch Geld, Papiere, evtl. Medikamente, Fotoapparat immer dabei haben muss (geben wir nicht in den Koffer).[/quote]

    Hallo Puschellotte,

    wir haben Deinen Tip mit der "RR nach ein paar Tagen" mal in unserem Reisebüro vorgetragen. Irgendwie sind die da nicht so gut informiert und meinten das sei sicherlich möglich - ein komplettes Angebot haben die uns jetzt errechnet, sollten das aber dann vor Ort mit dem Hotel klären. Ist das so? Es beunruhigt mich im Vorhinein doch ein wenig nicht zu wissen ob überhaupt möglich und was das Hotel sich diesen "Service" kosten lässt...

    Welche Erfahrung hast Du denn da gemacht?

    Viele Grüße,

    mussel

  • Rambutan
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1185648676000

    Hallo Zusammen,

    also wir haben die "Yucatan highlights" am Anfang unseres Mexiko-Urlaubes gemacht und es war genau richtig. Wir sind direkt aus dem Flieger in den Bus und quer ins Landesinnnere. Das Einzige was echt nervig war, war die Reisetussi von JahnReisen ( die dicke Ute )!! Die hatte ein unwahrscheinliches Wissen, aber keine Art das an die Frau oder Mann zu bringen :disappointed:

    Sie hiess bei uns immer nur "Frau General"!!!! Die Rundreise war vollgepackt mit sehr viel Kultur- also nix mit baden. Am besten ihr packt euch einen extra Koffer nur für die Rundreise, den anderen könnt ihr ohne Probleme im Bus lassen, da passiert nichts. Wichtig: feste Schuhe, gute Sonnencream, Antibrum gegen die Mücken und eine Kopfbedeckung dort ist es mächtig heiss ;)

    ( Wasser könnt ihr für 2Dollar überall kaufen- wir haben 2 Flaschen für die ersten 2 Tage von daheim mitgenommen )

    Anschließend haben wir uns dann 10 Tage nur entspannt und nur noch nen Tripp nach cozumel gemacht - zum U-Boot fahren ( sehr zu empfehlen, aber mit 96€ pro Nase kein billiges Vergnügen )

    Schön Urlaub...

    lg anni

    PS. nach der Rundreise könnt ihr kein Hühnchen und Schweinchen mehr sehen - glaubt mir :p

    " Lebe dein Leben und jage nicht deinen Träumen hinterher!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1185789202000

    Hallo mussel05,

    wir ziehen es auch immer vor die Rundreise direkt nach der Ankunft zu machen und nicht erst ein paar Tage im Hotel zu verbringen.

    Mir ist es halt lieber, erst einmal was von Land und Leuten zu sehen und quasi das Programm abzuarbeiten und dann erst im Hotel zu liegen.

    Meine Erfahrung zeigt halt, wenn ich mal auf faul und nix tun eingestellt bin, dann kann ich mich schwer zu Ausflügen oder gleich einer ganzen Rundreise aufraffen.

    Aber das ist halt Geschmacksache und da gibt es kein ''richtig'' oder falsch''!

    Ich persönlich habe kein Problem damit einen Koffer von circa 20kg mit auf die Rundreise zu nehmen und diesen täglich zu tragen. Auch empfinden wir es in keinster Weise umständlich oder eng mit 2 Koffern in einem Zimmer zu sein !

    Das wäre für mich kein Argument, vorher ein paar Tage in einem Hotel zu verbringen.

    Wasser gab es auf unserer Rundreise vor ein paar Jahren auch immer in der Minibar des Hotels zu mitnehmen. Das ist kein Problem, Wassernotstand wird es keinen geben ;) !

    Allerdings würde ich an Eurer Stelle nochmals überlegen, ob Euch wirklich die Yucatan Highlights'' reichen. Das Programm ist doch sehr dünn und Ihr verpasst die besten Ausgrabungsstädten ( Tikal & Palenque) sowie eine Boostfahrt durch den Urwald. Auch sind Belize und Guatemala auch super interessant.

    Ich würde Euch die Rundreise ''Mundo Maya'' empfehlen. geht 7 Tage und Ihr habt wirklich was davon !

  • mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1185870888000

    Schönen guten Morgen,

    danke auch Euch Beiden für die Tips - wir haben letzte Woche fest gebucht, im April gehts für 16 Nächte nach P d Carmen. Erst die Rundreise (Yucatan-highlights) und dann ins Tucan. Ich bin nun nochmal froh zu lesen das es ok ist am Anfang die RR zu starten, wir waren hin und hergerissen. Aber nun ist alles gut ;o) Zumal ich auch der Typ bin der sich nach dem Faulenzen schlecht aufraffen kann...

    Die kleine RR genügt uns völlig, es ist das erste Mal das wir so etwas machen und soooo mega kulturbegeistert sind wir nun auch nicht aber wenn man schonmal ein aussergewöhnliches Ziel auswählt sollte man nicht nur am Strand liegen - da kann ich auch an die Nordsee fahren.

    Mit den Koffern haben wir uns das auch schon so gedacht, einfach 2 packen und einen völlig unberührt lassen. Danke auch für die Infos was gut-ausgestatteten Rundreislern nicht fehlen darf - was plane ich denn an Taschengeld (Dollar?) ein? Geht die Gruppe geschlossen essen oder ist das jedem selbst überlassen?

    Viele Grüße, mussel...

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1185871393000

    hallo mussel,

    sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde.

    nun habt ihr ja schon gebucht.

    die rundreise am anfang ist bei der 4-tägigen ja nicht so stressig, als wenn man gleich auf eine "grosse" geht.

    find ich gut, dass ihr den einstieg mit der kleinen macht, da kann man sich auf das land einstimmen und evtl. später mal eine längere RR planen, ein absolutes muss ist für uns Mexico-City, war einfach überwältigend.

    ich hoffe, ihr leidet nicht zu sehr am jet-lag auf der RR.

    Das mit dem Hotel bei RR in der mitte des urlaubs war bei TOC oder Neckermann nie ein problem, konnte man ohne Rückfrage buchen.

    nur immer einen koffer zu benutzen finde ich auch gut, da muss man nur in einem wühlen.....

    Tucan-Hotel hat uns sehr gut gefallen, die vielen Tiere.

    ich wünsche euch einen super Urlaub.

    lg

    puschellotte

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!