Playa del Carmen - muss ich im Hotel mit Vogelspinnen oder Schlangen rechnen??

  • eisbaer1805
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1187020298000 , zuletzt editiert von Ahotep

    Die Frage mag für manche komisch oder sogar dämlich klingen :shock1: , aber mich beschäftigt das schon ein bißchen, da Spinnen und Schlagen nicht unbedingt zu meinen Lieblingen in der Tierwelt gehören :? :?

    Kleinere Spinnen, Geckos oder auch andere Echsen sind absolut kein Problem ;) aber bei Schlangen (und da besonders giftige) oder größeren Spinnen tick ich aus :? und kann ganz schön hysterisch reagieren ........

    Hat jemand in dieser Hinsicht schon mal eine böse Überraschung erlebt oder ist diesen Viechern eine Hotelanlage viel zu laut :frowning: :frowning:

    LG aus der schönen Pfalz Anette
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1187074131000

    Hallo Anette,

    also ich war bisher 3x im Iberostar Paraiso und habe noch nie eine einzige grosse Spinne oder gar eine Schlange gesehen.

    Darüber würde ich mir gar keine Gedanken machen !

    Aber unterwegs bzw. draussen gibt es natürlich all diese netten Tierchen.

    Als wir in z.B. in Guatemala im Urwald waren meinte unser Guide : Dort würde ich nicht sitzen, da wimmelt es vor Korallennattern, gegen die gibt es noch kein Gegengift :shock1: !

  • eisbaer1805
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1187077328000

    @TommyA sagte:

    Hallo Anette,

    also ich war bisher 3x im Iberostar Paraiso und habe noch nie eine einzige grosse Spinne oder gar eine Schlange gesehen.

    Darüber würde ich mir gar keine Gedanken machen !

    Das beruhigt mich sehr!

    Danke für die Info ;)

    LG aus der schönen Pfalz Anette
  • xmawa
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1187098429000

    @eisbaer1805 sagte:

    Die Frage mag für manche komisch oder sogar dämlich klingen :shock1: , aber mich beschäftigt das schon ein bißchen, da Spinnen und Schlagen nicht unbedingt zu meinen Lieblingen in der Tierwelt gehören :? :?

    Kleinere Spinnen, Geckos oder auch andere Echsen sind absolut kein Problem ;) aber bei Schlangen (und da besonders giftige) oder größeren Spinnen tick ich aus :? und kann ganz schön hysterisch reagieren ........

    Hat jemand in dieser Hinsicht schon mal eine böse Überraschung erlebt oder ist diesen Viechern eine Hotelanlage viel zu laut :frowning: :frowning:

    @eisbaer

    Sag einmal, du weißt wo du im Urlaub hinmöchtest? Schlangen und Spinnen findest du in ganz Mexiko. Die machen auch vor Hotels und Restaurants kein Halt. Es kommt allerdings auch immer auf die Jahreszeit an. Wenn der Gästeservice ehrlich zu seinen Gästen ist, werden sie dir bestimmt auch darüber Auskunft geben. Wir jedenfalls haben auch in PDC und Umgebung genug dieser Tiere zu sehen bekommen. Selbst am Strand unter den Steinen findest du Schlangen. Erst jetzt im Mai ist ein Gast von so einem netten Tierchen gebissen worden. Gott sei Dank hatte er die Kamera im Anschlag und konnte ein Foto schießen. Das war jedenfalls sehr hilfreich im Krankenhaus bei der Vergabe des Gegenmittels.

    In Tikal und den übrigen Ausgrabungsstätten in Mexiko sitzen die Vogelspinnen in Erdlöchern im Rasen. Habe ein paar nette Fotos davon gemacht.

    Ich bin auch nicht gerade ein Fan von diesen Tieren, nehme das aber gerne in Kauf wenn ich nach Mexiko fliege.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken! (Noka)
  • eisbaer1805
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1187110679000

    @xmawa sagte:

    @eisbaer

    Sag einmal, du weißt wo du im Urlaub hinmöchtest? Schlangen und Spinnen findest du in ganz Mexiko. Die machen auch vor Hotels und Restaurants kein Halt. Es kommt allerdings auch immer auf die Jahreszeit an. Wenn der Gästeservice ehrlich zu seinen Gästen ist, werden sie dir bestimmt auch darüber Auskunft geben. Wir jedenfalls haben auch in PDC und Umgebung genug dieser Tiere zu sehen bekommen. Selbst am Strand unter den Steinen findest du Schlangen. Erst jetzt im Mai ist ein Gast von so einem netten Tierchen gebissen worden. Gott sei Dank hatte er die Kamera im Anschlag und konnte ein Foto schießen. Das war jedenfalls sehr hilfreich im Krankenhaus bei der Vergabe des Gegenmittels.

    In Tikal und den übrigen Ausgrabungsstätten in Mexiko sitzen die Vogelspinnen in Erdlöchern im Rasen. Habe ein paar nette Fotos davon gemacht.

    Ich bin auch nicht gerade ein Fan von diesen Tieren, nehme das aber gerne in Kauf wenn ich nach Mexiko fliege.

    Ich weiss schon wo ich im Urlaub hin möchte :? danke der Nachfrage!

    Und was heisst es kommt auf die Jahreszeit an??

    Sorry, ich kann nichts dafür, aber ich habe eine regelrechte Schlangen-Phobie und weiss auch nicht was ich dagegen tun soll :( :(

    Aber soll ich deswegen nur noch Urlaub im Schwarzwald machen :? ?

    Es ist aber schon komisch, dass die einen sagen sie haben weder das eine noch das andere dort jemals zu Gesicht bekommen (und damit meine ich nicht nur TommyA!) :frowning: :frowning: und du behauptest auf einmal du hast von beidem genügend gesehen ....... bzw. du schreibst das ja so, als könnte man dort die Tierchen gar nicht übersehen ......

    ..... nur komisch, dass man dann nicht mehr von solchen Begegnungen liest/hört........ sonst wird doch auch immer alles schön breitgetreten hier im Forum ..... und ich meine eine Begegnung mit einer (Gift)-schlange oder einer Vogelspinne ist doch schließlich ein Erlebnis, wenn auch kein schönes, über das man berichten möchte ......

    Sorry, aber mir kommt daher der Verdacht, dass du da ein klein bißchen übertreibst mit deinen Schilderungen :?

    LG aus der schönen Pfalz Anette
  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1187111797000

    Hallo Anette,

    hoffe du lässt dir von dieser Panikmache deinen

    Urlaub nicht vermiesen!!!!!

    ES gibt halt Leute die sehen alles und manche nichts ;) ;) ;)

    ( ich hab nichts gesehen ! ;) ;) )

    LG und trotzdem

    einen schönen Urlaub !

    Ulrike

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • Lutz u. Birgit
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1187133012000

    Hi

    @eisbär

    Im Schwarzwald urlauben:

    Auch da gibt es Schlangen: u.a. Blindschleichen:= sind auch Schlangen.

    Gruß Lutz

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1187162214000

    Hallo Anette,

    lass Dich nicht verrückt machen, ich habe wie gesagt in insgesamt 8 Wochen, die ich bisher in Mexico war nicht eine einzige Schlange oder Vogelspinne in Playa del Carmen gesehen....

    Bei den Maya Ruinen schaut es anders aus, das stimmt, die liegen zum Teil mitten im Urwald und da gibt es alles an Tieren.

    Aber auch da geht Ihr auf den ''Touripfaden'' und nicht quer durchs Gehölz wie seinerzeit Alexander von Humbold ;) !

    Auch selbst dort habe ich nur Taranteln gesehen und keine Vogelspinnen oder Schlangen, vielleicht sehe ich nicht mehr so gut ;) !

    Im letzen Jahr waren wir z.B. 3 Nächte im Orinoco Delta, mitten fernab jeder Zivilisation in einem Camp und es war auch kein Problem, keine Schlangen, nur Taranteln und keine Vogelspinnen.

    Und die Tiere machen schon Halt vor den Hotels, denn da wird fleissig gespritzt, im Hotel ansich gibt es auch immer weitaus weniger Moskitos, als herrausen.

    Gruß

    Tom

  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1187162713000

    Hallo Anette,

    bloss nicht verrückt machen lassen.

    Wir waren jetzt bereits 2x in Mexcio.

    Ich habe keine Spinnen und auch keine Schlagen gesehen.

    Auch bei den Maya Tempeln nicht, die mitten im Urlwald liegen.

    Wie schon von Tom gesagt, bewegt man sich ja auf Touriwegen und stapft nicht mitten durch den Urwald!

    Ich wünsche Dir einen schönen und entspannten Urlaub.

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2662
    geschrieben 1187171099000

    Hallo anette,

    in der Regenzeit gibt es häufiger große Vogelspinnen zu sehen, da diese aus den Erdlöchern rauskrabbeln, die voll Wasser laufen.

    So hat es uns Joop der Reiseleiter von TUI erklärt.

    In den Hotelanlagen wirst Du wohl wenig Spinnen finden, da diese dort durch massives Giftspritzen keine Nahrung finden .

    Aber hier bei HC unter Hotel Sandos Playacar ist ein Bild zu sehen, das ein Urlauber von einer richtig großen Vogelspinne gemacht hat, die leider in seinem Zimmer war.

    Die Tiere tun Dir nix, einfach an der Rezeption anrufen, dann wird diese entfernt.

    Mir ist das aber persönlich noch nie passiert.

    Also...viel Spaß in Mexiko und....nicht zuviel rumgucken und suchen, dann wirst auch nix finden, das Dich gruselt.

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!