• ceddydog07
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1272273126000

    Hallo,

    wir wollten im November 2010 nach Yucatan. Nun würde ich gern wissen, wie ihr über die Öl-Katastrophe denkt. Meint ihr Yucatan ist davon betroffen? Sollte man sich doch lieber ein anderes Reiseziel suchen?

  • Pezibaer
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1272294303000

    Wir sind jetzt auch total verunsichert, wir haben für 20.05. unserer Hochzeitsreise nach Tulum gebucht und jetzt hören wir so etwas in den Nachrichten :frowning:

     

    Wir werden uns mal im Reisebüro erkundigen wo wir auch die Reise gebucht haben, ich hoffe die können uns mehr sagen...

     

    LG Pezibaer

  • CilitBang
    Dabei seit: 1271376000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1272298903000

    Das würde mich auch brennend interessieren.

  • Gummipuhbaer
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1272584127000

    Wir fliegen am 30.5. nach Yukatan/Tulum, und ich hab mir das im Atlas angesehn. Ich denke nicht, daß es in dieser Kante auswirkungen geben wird die eine Absage oder umbuchung rechtfertigen. Wenn man sich die Meeresströmung ansieht, dann müßte es sich weiter nach Norden, oder Nordosten verschieben.......Würde mich aber auch interessieren, ob es jemand genauer sagen kann.

  • Pezibaer
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1272614658000

    wir fliegen erst am 20.05. weg und unser Reisebüro hat uns diesbezüglich nicht viel sagen können, also eine gratis Umbuchung ist vom Reiseveranstalter her nicht möglich... ich denke man kann es jetzt nicht mit Prognosen voraussagen ob und wann das Öl yucatan erreichen wird!?

     

    @Gummipuhbaer: schönen Urlaub und mach dir keine Sorgen so schnell wird das Öl diese Gegend nicht erreichen...

  • snoepje
    Dabei seit: 1245974400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1272672615000

    ....Tulum ist im karibischen Meer. Die Ölpest ist vor der Küste von New Orleans, im Golf von Mexiko.

  • jules-sky
    Dabei seit: 1272844800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1272890450000

    Hallo!

    Wir haben gestern unsere Reise zur Playa del Carmen gebucht! Wir waren am Düsseldorfer Flughafen und haben uns eingehend beraten lassen.

    Wir fliegen vom 03.06.-17.06.2010

    Geographisch ist es gar nicht möglich, dass das Öl zum karibischen Meer zieht, da das karibische Meer und der Mexikanische Golf einen eigenen Strom haben. Es müsste also ein Wunder passieren!!!

    Wenn ein Risiko bestehen würde, dann hätten wir sicherlich gestern NICHT gebucht!!!

    Also: Keine Panik :-)

    Gruss

    jules-sky

  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1273776994000

    Dieses "Wunder" könnte ja wohl ganz leicht passieren, wenn starke Hurrikanes

    das Öl entsprechend wegtreiben.

    Nicht vergessen - die Hurrikane-Saison beginnt jetzt erst !!

    Wir wollen eigentlich auch im Oktober nach Playa del Carmen - naja, mal abwarten

    was da noch so daraus wird .....  

    LG Caitlyn

  • Jules85
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1274172325000

    Wir wollten evtl. auch im November nach Mexiko, allerdings haben wir auch die Befürchtung, dass auftretende Hurrikanes  das Öl auch entgegen der normalen Strömungsrichtung ins karibische Meer treiben könnten... Wer weiß das schon?

    Aber theoretisch müsste, sollte dieser Fall eintreten, doch eine kostenlose Umbuchung / Stornierung möglich sein, oder? Was meint ihr?

  • juergen13
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1274193795000

    Die Hurrikanes kommen in der Regel aus Richtung Atlantik (östliche Richtung) und ziehen, sofern sie die Karibik treffen, durch diese durch in nördlicher Richtung. Also wenn, dann wird das Öl durch den Hurrikan in Richtung der USA-Küste am Golf von Mexiko getrieben, nicht Richtung Yukatan. Sollte also kein Grund zur Besorgnis sein.

     

    LG Jürgen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!