• B.Lindner
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1156268649000

    Mexiko Rundreise: Munda Maya

    Wer kann uns zu dieser Rundreise Informationen liefern.

    Wir sind etwas unsicher, da in einer Bewertung zu lesen war, dass bei der Rundreise die Fahrstrecke zu groß ist und eine Yucatan Rundreise von 4 Tagen genügen würde. Andererseits schreibt er dann, die Anlagen in Guatemala wären die Schönsten. Also, wer kann uns beraten?

    Vielen Dank im vorraus !

  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1156281035000

    Hallo wir haben diese Rundreise im Juli gemacht. 1 Woche - ganz toll, jeden Tag anderes Hotel. Am besten hat uns Merida gefallen - wir lieben grosse Städte dh waren wir froh nach kleineren Ortschaften Zeit in dieser farbigen Stadt verbringen zu können. Hotels waren auch o.k. Wir hatten bei Dertour gebucht. In Guatemala waren wir nicht - nur Mexiko. Was genau möchtest Du wissen ? Vielleicht kann ich ja weiter helfen. Bis bald, Claudia

    gruss claudia6
  • Sabine+Olli
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1156320573000

    Hallo,

    wir haben die Mini-Yuccatan-Rundreise gemacht und uns am Ende geärgert, dass wir die größere Rundreise nicht gebucht haben.

    Ist bei uns schon ein paar Jahre her, aber wenn ihr Euch für Land, Leute und die Geschichte des Landes interessiert so ist die Munda Maya sicher besser.

    Ist die Rundreise aber nur ein "Pflichtprogramm" für euch genügt sicher die kleine Mini-Yuccatan.

    Damals gab es auch die Rundreise mit Inlandsflug nach Mexicocity. Weiss nicht, ob es die heute noch gibt.

    Jedenfalls viel Spass und einen schönen Urlaub dort.

    Gruß

    Sabine

    Die meisten Dinge haben mehr als eine Ebene!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3979
    geschrieben 1156320858000

    Hallo,

    ich denke Du meinst die ''Mundo Maya Rundreise'' von Neckermann/Thomas Cook ?

    Wir haben die vor 2 Jahren gemacht und sie ist uneingeschränkt zu empfehlen, wenn DU wirklich jeden Tag eine Maya Ausgrbungsstädte sehen willst. Mir war das ein bisserl zu viel mit den Ruinen und der Geschichte der Maya !

    Aber die Reise ist sehr schön, Du siehst sehr viel von Yucatan plus die Belize und Guatemala. Guatemala mit allem drum und dran ist das Highlight der Reise, schon direkt nach der Grenze die Straßen und die einfachsten Hütten am Straßenrand zeigen die große Armunt des Landes und man kann sich ein Bild über die Verhälltnisse im Land machen !

    Die Unterkunft nahe Tikal ''Villa Maya'' liegt sehr schon quasi im Urwald an einem See und man bekommt das erste mal richtiges Urwaldfeeling mit allen dazugehörenden Tierstimmen. Tikal ist für meinen Geschmack die mit Abstand schönste und eindrucksvollste Ausgrabungsstädte die besucht wird. Seht schön ist auch die Bootsfahrt auf den Fluß Usomacinto (oder so ähnlich) zur Ausgrabungsstädte Yachxilian....

    Es stimmt das teilweise lange Strecken mit dem Bus zurückgelegt werden, aber das gehört dazu und man sieht viel von Land & Leuten !

    Merida hat uns auch sehr gut gefallen, tolle Stadt mit super Atmosphäre und toller kolonialer Architektur. Abend an jeder Ecke Musik und schöne Bars !

    Fazit: Die Reise ist schön, die Hotels sind okay bis gut und wenn man an der Kultur so umfangreich interessiert ist, dann solltest Du die Reise machen.

    Die Yucantan Highlights sind doch etwas sehr dünn, da wird nicht mal Palenque angefahren, also da fehlt schon etwas.

    Gruß

    Tom

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!