• L4R5
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1219230868000

    Hallo,

    da wir uns jetzt für das Barcelo Maya Beach entschieden haben und nur noch buchen müssen wollte ich mal fragen, wie es dort mit den Stechviechern aus sieht? Da wir Ende April fliegen und das vor der Regenzeit ist habe ich die Hoffnung dass es besonders in der Hotelanlage kaum welche gibt. Ist das richtig?

    Da wir auch Ausflüge machen wollen brauchen wir natürlich auf jeden Fall eine Mücken/Mosquito Schutz. Welcher ist denn da zu empfehlen? MAn hört öfters, dass Autan bei den Mexikanischen Mücken wohl nichts bringt. Was sollte man hier vorher kaufen, sofern es was gibt oder erst dort?

    Ich hoffe das waren meine letzten nervenden Fragen.

    Gruß

    Lars

  • karibik45
    Dabei seit: 1109030400000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1219248123000

    Azaron Before Tropen soll dort gut sein, haben wir mitgehabt, 2 teure Flaschen aus der Apotheke und wir haben auch im April nicht ein einziges Mal was gebraucht, auch nicht bei den Ausflügen nach Coba oder Chichen Itza, hat uns auch sehr gewundert. Wünsche Euch einen schönen Urlaub.

    Viele Grüße Uwe
  • matthias b.
    Dabei seit: 1163894400000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1219336551000

    Da habt Ihr jetzt schon für nächstes Jahr gebucht? Hut ab.

    Wir waren vor kurzem (Mai dieses Jahr) in Akumal Beach, das ist ja sozusagen mitten in der Riviera Maya und haben weder am Strand noch bei Ausflügen (Yucatan Highlights MEIERS) Probleme mit Mücken gehabt.

    Einen einzigen Stich kann ich vermelden, auf einem Ausflug in den Mangrovenwald bei CELESTUN, aber das ist wohl "legitim" ;)

    Natürlich hatten auch wir etwas mit, Nobite, aber wir konnten es nicht testen

    und da bin ich auch nicht böse drüber.

    Ich würde mir aber nicht so den "Riesenkopp" machen

    Grüße

    Matthias

  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1219394425000

    Hallo :)

    Haben bei unserem Urlaub in Mexiko und auch in Peru auf das Mückenschutzmittel Antibrumm vom Drogeriemarkt DM vertraut. Hat auch ganz gut geholfen. Gibt es in 2 Ausführungen, eine ist weniger agressiv, schützt dann für 6 Stunden und ist auch für Kinder gut verträglich. Die agressivere Variante schützt für 12 Stunden. Wird in unserem nächsten Urlaub bestimmt wieder dabei sein, hat bisher nur gute Dienste geleistet.

    Aber wie bereits der Beitrag vorher geschrieben hat, wenn du die Ruinen wie Chichen Itza, Kabah etc besuchst, brauchst du keine Angst vor Mücken haben.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Thaeli
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1219394944000

    hallöchen..

    wir fliegen anfang märz ins barcelo maya beach...uns hat man auch das no bite empfohlen oder eben das autan..aber ich werde mir eher das no bite zu legen..

    aber hoff ma mal das uns nix sticht.

    lg kathi

  • L4R5
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1219402882000

    Danke für die vielen Tipps!

    Ich merke schon wir kaufen hier teures Anti Mücken Zeug und brauchen es nicht. Aber was soll es, werde mir eins der empfohlenen Mittel trotzdem kaufen. Denn es ist ja immer so, hat man was bei braucht man es nicht, hat man es nicht wird man zerstochen.

    Wir haben noch nicht gebucht werden aber nächste Woche in Reisebüro gehen. Denn im moment hat nur Neckermann die Preise für das Hotel online. Die anderen sind noch nciht so weit. Vielleicht kann das Reisebüro mehr machen.

  • Thaeli
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1219414573000

    hallöchen...

    wir haben schon vor gut einem monta das barcelo maya buchen können.da war vom neckermann,alltours und so alles schon draussen.haben über alltours genucht.,der war bei uns der billigste anbieter für das hotel.

    Lg Kathi

  • Thobi
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1220303728000

    Wir haben auf unserer Rundreise gar nix und an der Riviera Maya nur bei unserem Ausflug zu einer Cenote (da haben mich die Viecher dafür dann allerdings halb aufgefressen!!!) was abbekommen.

    Am Strand und in den Ortschaften - gar nix.

    Autan benutze ich nicht mehr weil ich darauf allergisch bin, aber ansonsten (In Malaysia) habe ich ganz gute Erfahrungen mit dem Mittel vom Müller-Drogeriemarkt gemacht, "Anti-Mücke" oder so ähnlich ;)

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 787
    geschrieben 1220306117000

    Wir sind den Mücken in Yucatan auch mit Anti Brum zu Leibe gerückt und es hat geholfen.

    tannetania

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • SandraMählmann
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1221601139000

    Hallo, vergesst alles Autan und wie es so heißt!!! Es hilft nur "No bite". Wir haben einige Mückenstiche abbekommen, weil wir dieses Jahr für "No bite" zu geizig waren :-( Das passiert uns nicht wieder :-) Letztes Jahr in Kenia hatten wir keine Probleme damit. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!