• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1297876936000

    Der Dominikanische Peso (DOP) ist eine ganz spezielle Form der Währung und nicht frei handelbar. Er fällt unter die Binnenwährung, dass bedeutet er darf nicht ausgeführt werden. Einzig in der Dominikanischen Republik besitzt er Gültigkeit.

    Im Gegensatz dazu ist der Mexikanische Peso aber frei handelbar.

     

    Allerdings ist hier in D ein Umtausch bei der Bank ( Euro in MXN ) vor der Reise aufgrund des schlechten Wechselkurses  Blödsinn.

    Also entweder gleich in Cancun am Flughafen per EC Card MXN ziehen, im Hotel am Automaten, in einer Bankfiliale im Hotel ( falls vorhanden ) oder wenn das alles nicht möglich ist, dann zur Not auch an der Hotelrezeption ( schlechterer Kurs ) .

     

    Persönlich habe ich immer direkt für die Ankunft ein paar US Dollarscheine dabei ( z.b. für den Transit Busfahrer und/oder den  Kofferräger im Hotel  ) und noch niemand auf der ganzen Welt hat US Dollar jemals abgelehnt....

  • Jules85
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1297895237000

    Na, ablehnen tut das sicher auch keiner ;)

    Wir hatten auch 1-Dollar-Scheine fürs Trinkgeld dabei, die haben wir auch komplett benutzt, da hat natürlich niemand nein gesagt.

  • Sonja500
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1297930871000

    Wir haben denen ein paar Euro´s als Trinkgeld gegeben. Darüber haben sie sich auch gefreut.

  • martin_taucht
    Dabei seit: 1145750400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299956040000

    Vor Ort Peso am Geldautomaten mit der Sparcard (früher mal Sparbuch) der Postbank ziehen. Geht an allen Automaten mit Visa Zeichen.

    10 Auslandsabhebungen sind frei und es kostet keine Gebühren, was der Vorteil gegenüber der EC Karte ist. Da kommen zweimal Gebühren dazu.

     

    Nur wenn die 2000 Euro, die so ein Sparbuch im Monat frei hat, nicht reichen sollte greifen wir auf Bargeld und Wechselstube bzw. EC-Karte zurück.

     

    Ein paar Dollar haben wir auch dabei, damit wir für ganz nette Leute sofort ein bißchen Trinkgeld parat haben. Euro Stücke sind vor Ort unpraktisch für den Empfänger und 5 Euro für eine Anerkennung ist mir ehrlich gesagt oft zu viel.

    Die ein Dollarnote habe ich weltweit als bequemste Währung empfunden. Je nach Urlaubsland kann man da flexibel auf die örtlichen Einkommensverhältnisse was geben.

  • Tertulla
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1301746494000

    Hallo Zusammen,

    Also ist es empfehlenswert,  vom Peso Kurs, am Flughafen in Cancun am Geldautomat Peso zu holen?

    Weiß Jemand, ob man bei Visa Card Gebühren hat?

    Ein paar Dollars werden wir als Tipp mitnehmen, und unseren Ausflug, den ich schon gebucht hab, ist vor Ort in Dollar zu zahlen.

    LG Andrea

    Juli 2015 Magic Life
  • Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1301819874000

    Weiß zufällig jemand, ob man mit Visa und Reisepass (also in der Bank am Schalter, nicht am Automaten) in Playa del Carmen auch irgendwo Geld abheben kann?

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • Kein_zurück
    Dabei seit: 1247961600000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1302037818000

    Hallo,

    wir reisen in 12 Tagen zum ersten Mal nach Mexiko.

    Wo tauschen wir am besten und preisgünstigsten Geld in Peso? Unser Hotel ist das Catalonia Playa Maroma.

    Wird beim Wechseln eine Bearbeitungsgebühr verlangt?

    Wo kann man mit EC Karte Maestro abheben und was sollte man beachten?

    Wo kann ich mit einer VISA Kreditkarte abheben und was sollte man beachten?

    Vielen Dank vorab.

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1302551467000

    @Kein zurück

    vielleicht nutzt dir meine Antwort so kurzfristig vor dem Urlaub noch was.

    Eine Bearbeitungsgebühr für das Wechseln wird vor Ort nicht verlangt ( Hotel, Wechselstube ).

    Beachten muss du gar nichts, abheben kannst du z.B. in Playa del Carmen bei den verschiedenen Banken ( Banamex hab ich immer abgehoben )

    Bei der Visakarte fallen grundsätzlich Gebühren im Ausland an ( fürs Abheben bzw. Bezahlen ) Hier solltest mal die AGB's deiner Hausbank bzw. Kreditkartenanbieters studieren. Bei der DKB z.B. solte es alles im Ausland kostenlos sein...

    viele Grüße und viel Spaß in Mexiko.

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • chachalka
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1302829978000

    @Repaly sagte:

    Ganz geil!!!

    Haette da einige tausend Pesos zu verkaufen........ ;)  akzeptiere auch 18 Eurinchen pro Peso     :p

  • Renata
    Dabei seit: 1086566400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1302865948000

    Hallo!

    Wir sind am 11. April aus Mexiko zurück gekommen und haben ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Euros, Dollar oder pesos gemacht. US Dollars kann man überall noch problemlos umtauschen in pesos, damit hatten wir auch während unserer Rundreise kein Problem. Probleme bekamen wir nur mit dem Umtausch unserer Euro. Der Bankkurs wird offiziell angegeben mit 1 € = z. Zt. ca. 16,8 pesos. Das wäre schön gewesen, wenn wir dies auch bekommen hätten. In Cancun in der Azteca Bank erhielten wir für einen Euro = 15,8 pesos, war schon schlecht, aber es sollte nur schlechter werden. In Campeche z. B. wollte man in den Banken überhaupt keine Euros mehr tauschen, im Hotel auch nicht! In einer Bank nahmen sie uns dann 300 € zum Umtausch ab, wir erhielten pro Euro = 15 pesos. Da wir 10 Personen und privat unterwegs waren, mußten wir umtauschen, wenigstens um pesos fürs Essen zu haben. In Palenque zahlten wir die Hotelrechnung dann mit Kreditkarte, war ein gutes Geschäft für uns, denn der Kurs wird ja offiziell abgerechnet. Unser Fazit:

    lieber ein paar Dollar mehr mitnehmen zum Umtausch, denn wir hatten den Eindruck, dass der Euro nicht korrekt bewertet wird und sie immer noch Angst vor ihm haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!