• Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1298875103000

    Hallo Zusammen,

    kann mir jemand einen guten und günstigen Verleiher für einen Mietwagen empfehlen. Wichtig wären mir hier ein vernünftiger Wagen und Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung (man weiß ja nie).

    Ist vielleicht schonmal jemand mit dem Auto von Playa del Carmen nach Chichen Itza bzw. Merida gefahren? Wie lange ist man hier unterwegs bzw. wieviele km sind das?

    Und wie sieht es mit der Verfügbarkein von Tankstellen auf der Strecke aus?

    PN´s sind aufgrund der Forenregeln natürlich sehr willkommen ;)

    LG

    Tiribati

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • Sonja500
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1298883640000

    Hallo Tribati,

    einen örtlichen Autovermieter kann ich Dir nicht empfehlen.

    Wir waren im November in der Nähe von Playa del Carmen und haben schon von zu Hause aus einen Mietwagen gebucht. Uns wurde dass vom Reisebüro empfohlen da dann alle Versicherungen inklusive sind. Wir haben diesen dann in Playa del Carmen bei Hertz abgeholt.

    Wir sind von Playa del Carmen nach Chichen Itza ich glaub so 3-4 Std gefahren wenn ich mich recht erinnere. Ich mein dass waren so knapp 300km. Wir sind Richtung Cancun gefahren und dann kurz vorher Richtung Merida/Chichen Itza. Auf dem Rückweg sind wir über Tulum gefahren. War auch nicht viel kürzer bzw. länger. Auf beiden Strecken sieht es auf jeden Fall mit Tankstellen sehr sehr schlecht aus. Wir hatten Glück und haben dort getankt wo man auch für die Strasse zahlen muss. So eine Art Grenzübergang war dass. Aber ansonsten ist auf der Strecke absolut nichts.... kein Ort... nichts einfach.... Ich würde auf jeden Fall kurz vor Cancun nochmal tanken. Soweit ich dass noch im Kopf habe kostet die Strasse über Tulum nichts.

     

    Ansonsten lässt es sich echt schön fahren in Mexico, es ist alles sehr gut beschildert und die Strassen sind gut zu fahren.

     

    Bei weiteren Fragen gerne...

     

    lg Sonja

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1298896231000

    Ich kann nur jedem dringend empfehlen den Mietwagen schon von hier aus über einen  deutschen Reiseveranstalter oder online bei einem der bekannten und über alle Zweifel erhabenen  seriösen Mietwagenfirmen ( wie Avis, Hertz, Sixt, Europcar etc. pp )  direkt zu buchen.

     

    Natürlich ist es vor Ort oft billiger, aber man unterliegt dann den örtlichen  - in dem Fall mexikanischen Versicherungsbedingungen - und  die Deckungssummen für Haftplicht und Vollkasko sind dort weitaus niedriger als hier in Deutschland. Im Falle eines Unfalls sieht man da oft dann ganz schön alt aus und der finanzielle Schaden könnte enorm - teilweise Existensbedrohend - sein.

     

     Im Streitfall sind bei einem Mietvertrag, der in Deutschland geschlossen wurde, in der Regel deutsche Gerichte für die Klärung des Falls zuständig. Bei der allgemeinen Rechtssicherheit würde ich mich dann doch schon lieber mehr auf Deutschalnd als auf die in Mexiko verlassen...

     

    Also Finger weg von vor Ort mieten. Das kann im Schadensfall fürchterlich in die Hose gehen.

     

    Von einem Bekannten der seit ca. 20 Jahren in der Dom. Rep. lebt weiss ich, das bei einem Unfall dort - auch wenn er schuldos ist ! - IMMER der Ausländer schuld hat , weil man bei ihm Geld vermutet. Die Polizei ist dort absolut parteisch und gekauft.  Dies wird in Mexico und wenn man dort als " Gringo"  einen Unfall mit einem Mexikaner hat nicht anders sein.

     

    http://www.mallorca-police.de/mietwagen-ausland/

  • Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1298929810000

    Vielen lieben Dank für die Infos :D

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1298963098000

    Hier noch ein Link zu einem seriösen Mietwagenvergleichsportal :

     

    http://www.billiger-mietwagen.de/

  • RamonaMayer
    Dabei seit: 1164672000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1298982553000

    Ich kann Dir AVIS vor Ort empfehlen!

    Haben dort einen Mietwagen gebucht, war der einzige Laden, der Vollkasko ohne SB anbot --- wir werden auch dieses Jahr dort wieder einen Wagen buchen!

    Genauso seriös wie in Deutschland auch! Großer moderer Laden an der Hauptstr! ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und da AVIS ja auch eine bekannte Marke und weltweit vertreten ist, habe ich auch ein gutes Gefühl gehabt. Es ist ja nichts einheimisches, wo dann dran Geld verdient wird, wenn man nen Unfall baut! Es läuft alles über die AVIS Zentrale!

    War auch günstiger vor Ort und es lief wirklich alles einwandfrei!

    Die haben auch einen kleinen Shop an der 5Av. Alles lief über Kreditkarte! Auch die Kaution wurde über Kreditkarte abgehalten. Eine Rechung gab es zusätzlich per Post nach Deutschland!

    !Meine Erfahrung!

    28.05. - 11.06.2017 - SUNRISE Grand Select Arabian Beach Resort (Ägypten Sharm el Sheikh)
  • Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1299011045000

    Wie siehts eigentlich mit den Mautstellen an den Autobahnen aus? Sitzen dort Leute und kassieren ab oder gibts da so Automaten wo man das Geld reinsteckt?

    Haben heute gebucht, im Mai ist es soweit und ich freu mich total auf Mexico :D

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • moin-moin88
    Dabei seit: 1257120000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1299014290000

    @Tiribati sagte:

    Wie siehts eigentlich mit den Mautstellen an den Autobahnen aus? Sitzen dort Leute und kassieren ab oder gibts da so Automaten wo man das Geld reinsteckt?

    Haben heute gebucht, im Mai ist es soweit und ich freu mich total auf Mexico :D

    In den Mautstellen hocken richtige Leute. Die nehmen dort auch keine Kreditkarten, nur Cash. Die Maut ist relativ hoch, ich meine mich zu erinnern, dass es fast 10 eurocent pro km sind.

  • Tiribati
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 336
    geschrieben 1299016106000

    Danke :D

    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 787
    geschrieben 1299053305000

    Öhm...was denn für Mautstellen?

     

    Wir sind 2 Wochen kreuz und quer durch Yucatan gegurkt, aber an ne Mautstelle kann ich mich nicht erinnern.

     

    Hat sich da irgendwas geändert in letzter Zeit, oder sind wir einfach nicht auf einer gebührenpflichtigen Autobahn gefahren :frowning:

     

    Edit:

     

    Hab´s mir gerade selber ergoogelt.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!