• schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1439210023000

    hallo barbara,

    wir wollen auch im november nach mexiko, deshalb hab ich mir auch schon einige hotels angeschaut.

    das h10 ocean maya ist ja hier recht gut bewertet, allerdings hat mir auf den fotos der strand nicht gefallen - ganz abgesehen von dem seegras...

    ich kann aber natürlich nicht beurteilen, wie das in echt ist ;)

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26186
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1439228066000

    @Lexilexi - da bin ich total bei dir - wollt das nicht soo direkt schreiben, aber das mitm "Stock-im-Arsch" hab ich auch so empfunden.....mir persönlich wärs auch tooo much, da ich mich lieber mit dem "Normal-Publikum" umgebe - aber ist jedem so überlassen, wie er will.....wer sich sowas mal gönnen und somit sehen will, soll er dort hingehen - man zahlt ja auch dementsprechend dafür - hab mich persönlich für viel weniger Geld im Iberostar Tucan/Quetzal viel wohler gefühlt....aber wie gesagt - reine Geschmackssache...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • barbara6280
    Dabei seit: 1321401600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1439328806000

    Vielen Dank für eure Beiträge! 

    Wir suchen schon ein sehr gut ausgestattetes Hotel, aber mit einem St... Im A... Wollen wir ja nun nicht rumlaufen....kann auf Dauer ja auch nicht gesund sein, oder? 

    Liebe Grüsse in die Runde,

    barbara

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26186
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1439337205000

    ...der war gut, Barbara - genauso isses.......dann schau dir noch paar andere Anlagen an, vielleicht findest noch DIE mega-Inspiration......wie gesagt, hab mich im Iberostar Tucan sehr wohl gefühlt - hat alles gepaßt in meinen Augen.....aber Geschmäcker sind ja verschieden und daher wirst du für dich genau deine Bedingungen abstecken....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1624
    geschrieben 1439399282000

    Das Iberostar Tucan kann ich auch empfehlen, auch wenn der Strand im Bereich von playa del carmen und umgebung nicht gerade karibisch rüber kommt. Da sieht es weiter südlich (Richtung Tulum) schon besser aus.

    Das Catalonia Royal Tulum hatte z.B. einen sehr schönen, aber leider sehr schmalen Strandabschnitt.

    Die ganze Bucht ist wirklich einmalig, allerdings geht es direkt vor dem Hotel sehr eng zu. Ich wüsste zur Zeit auch nicht, in welches Hotel ich wollte...

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1439403075000

    Wobei das CRT aber den anderen Ansprüchen nicht gerecht wird, auch wenn man da keinen Stock im Pöppes hatte ;)

    pzl, hatten wir ja schon öfter, ich habe die Strandsituation dort anders erlebt, schmal war er schonmal gar nicht und selbst im Hotelbereich haben wir zu viert immer Liegen im Schatten bekommen, einzig die Palapas waren meist früh belegt, aber wer braucht das schon bei dem Angebot an natürlichem Schatten. Allerdings habe ich letztens Bilder vom Strand gesehen, da habe ich ihn kaum erkannt, weil alles voller Algenberge war, schier unglaublich.

    barbara, ich würde mich auch südlich von PdC/Playacar halten, aber mach Dich erstmal kundig, wie es algentechnisch ausschaut. Klar, wird man für November nicht vorhersagen können und wir hatten im November 13 kaum welche, aber die momentane Situation ist echt abschreckend!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • barbara6280
    Dabei seit: 1321401600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1439624159000

    Oje, nun bin ich vollends durcheinander  :?

    ich fand den Strand bei beiden Hotels recht schön. Das Problem mit den Algen ist doch überall vorhanden ?! :?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1439679251000

    Es gibt durchaus Zielgebiete und Strände in der Karibik, die von den Algen kaum bis gar nicht betroffen sind, am stärksten betroffen scheinen Strände, die Richtung Osten liegen, da ist man auf Yucatan natürlich nicht besonders gut gelegen. Aber bis zu Deinem Reisezeitpunkt kann der Spuk auch schon wieder vorbei sein, wollte es nur mal zu bedenken geben.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • essener53
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1439712332000

    Das Seegras wird aus ökolgischen Gründen in einigen Strandbereichen oft nicht mehr entfernt.

    Ist für den Badetouristen nicht immer angenehm macht aber durchaus Sinn.

  • enzianmaedchen
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 448
    geschrieben 1439743802000

    @ essender53

    das ist zwar ein sehr interessanter Hinweis, woraus sich mir hier aber nicht erschliesst, was es bringt, dass das Seegras dann am Strand verfault und voller Ungeziefer (Fliegen usw.) ist.

    Und ja das Thema Seegras ist in Mexiko derzeit wirklich schlimm...

    --> aber das ist eine anderes Baustelle, mein damit anderes Forum Thema :-)

    Leider hilft das aber barbara6280 auch nicht weiter, denn die ist auf der Suche nach einem passenden Hotel, wo sie Ruhe und Erholung findet.

    Liebe Grüsse

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!