• kuraiko
    Dabei seit: 1307491200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1351527594000

    Ich glaube auch, dass eine Impfung gegen Tollwut absolut unnötig ist. Wir haben individuell eine Rundreise durch Yucatan gemacht und ich war eher erstaunt wie wenig freilaufende Straßenhunde wir getroffen haben. Wenn man doch mal welche trifft, einfach auf den gesunden Menschenverstand hören und einen Bogen drum machen, dann kommen sie einem auch nicht zu nahe. :)

    Das wunderschönste Märchen ist das Leben selbst!
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1351550454000

    @rico ja ja bin ja kein artzt ne aber meines wissens ist tetanus auch dafür da wenn dich son tollwütiges etwas beist ja ja :laughing: .

    Aber rico hat schon recht genau so wie meiner meinung aber jeder so wie er will,nur wenn was passiert sind das die ersten die rum heulen :shock1:

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1351580938000

    Natürlich kann man sich auch durch einen Hunde - oder Katzenbiss auch Wundstarrkrampf ( Tetanus ) einfangen. Auch Hunde und Katzen die keine Tollwut haben können Tetanus übertragen. Zusätzlich falls das Tier infiziert ist eben auch die Tollwut, was weit schlimmer ist da diese immer tödlich verläuft. Sind in jedem Falle  also dann 2 verschiedene Impfungen notwendig um sich gegen beides zu schützen..

    http://www.platinnetz.de/magazin/gesundheit/krankheiten/wie-gefaehrlich-ist-die-bisswunde-durch-einen-hund

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1351612851000

    @rico :oder so wie gesagt hab da kein plan von

    gruß

    andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1351614853000

    @andre:   Ich musste das auch erst nachlesen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1352161594000

    AndreundNicole:

    @rico ja ja bin ja kein artzt ne aber meines wissens ist tetanus auch dafür da wenn dich son tollwütiges etwas beist ja ja :laughing: .

    Und m. W. kann man sich bereits mit Wundstarrkrampf infizieren, wenn bspw. Erde, welche Sporen des Bakteriums enthält, in eine Wunde gelangt! 

    Hat mit einem "tollwütigen Etwas" also rein gar nichts zu tun!  :?

    AndreundNicole:

    @rico :oder so wie gesagt hab da kein plan von

    Aha...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1352220402000

    Malini:

    AndreundNicole:

    @rico ja ja bin ja kein artzt ne aber meines wissens ist tetanus auch dafür da wenn dich son tollwütiges etwas beist ja ja :laughing: .

    Und m. W. kann man sich bereits mit Wundstarrkrampf infizieren, wenn bspw. Erde, welche Sporen des Bakteriums enthält, in eine Wunde gelangt! 

    Hat mit einem "tollwütigen Etwas" also rein gar nichts zu tun!  :?

    AndreundNicole:

    @rico :oder so wie gesagt hab da kein plan von

    Aha...

    @ Dr. Malini: was möchtest du mir mit diesem sehr dummen Kommentar sagen???Ich weiß es nicht.

    Zwischen rico und mir war doch alles geklärt versteh ich nicht????

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1352226127000

    @AndreundNicole:

    Für Dich mag es ja okay sein, mal eben Tetanus und Tollwut in einen Topf zu werfen - es gibt hier aber ganz offensichtlich auch User, die um Rat fragen und m. E. auf halbgare Infos  verzichten können!  :?

    Der TO kann ich nur empfehlen, sich von einem Arzt beraten zu lassen...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1352392899000

    @Dr Dr Dr Malini:es wurde nur eine Diskusion geführt nicht mehr nicht weniger.Kann nicht nach vollziehn das du dich hier so wichtig tust.

    Na egal zurück zum Thema.

    gruß

    Andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
  • T-Shirt
    Dabei seit: 1306454400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1352404862000

    Also, ich habe mich wegen meiner bevorstehenden Mexikoreise gegen HepaA+B (Kombi-Impfung) impfen lassen...die zweite Impfung steht in 2Wochen an und die dritte ein halbes Jahr später. Aber schon nach der zweiten ist ein ausreichender Schutz vorhanden. Nach der dritten Impfung habe ich auf Jahre Ruhe was HepaA+B angeht.

    Kostenpunkt für die ersten beiden Impfungen 126€...habe aber 1Woche später von meiner Kasse (TK) 113€ erstattet bekommen.

    Jeder muß es für sich selber entscheiden ob er sich impfen lässt oder nicht. Kann auf alle Fälle nicht schaden und kostet nun nicht ein Vermögen!

    Ich habe mich nach der Buchung der Reise über medizinische Dinge informiert, u.a. auf der HP vom Auswärtigen Amt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!