• Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1237203315000

    Jetzt muß ich auch noch mal fragen @Ticinella.

    Zitat von dir: Für Ausflüge werden dort meistens US$ verlangt.

    Hast gesagt sollen vor Ort lieber in Pesos tauschen. Also werden für Ausflüge aber keine Pesos genommen sondern Dollar? Also doch Euro in Dollar tauschen oder was :-)

  • Ticinella
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1237208600000

    Hallo Tracid, € mitnehmen zum tauschen für Pesos.

    US$ würde ich zu hause, also bei Euch in Deutschland schon tauschen, aber wohlgesagt nur für Ausflüge. Bei TUI bezahlt man in US$. Ich war im RIU Yucatan.

    Sonst für alles andere kommst Du besser mit Pesos. Nehmen wohl alle gerne US$ aber Du zahlst dann drauf.

    Kalkuliert wieviel Ausflüge Ihr machen wollt. (US$)

    Coba und Tulum kostet 85US$, wie schon erwähnt. Aber es gibt eine Menge andere Ausflüge, die auch etwas mehr kosten können. Wenn Ihr noch jung seid, könnt Ihr Euch auch angeseilt, (wie Tarzan) über den Urwald schwingen.

    Ich weiss nicht, was Ihr vorhabt. Kann mich nur erinnern, dass eine 2-tägige Tour bis nach Chichen Itza kostet über 200 US$ pro Kopf.

    Wenn Du noch was wissen willst, dann schreibe. Bin erst am 7.3. wieder nach hause gekommen.

    L.G. Ingrid (Ticinella)

  • Ticinella
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1237208825000

    Hallo Tacid, ist mir gerade noch eingefallen:

    Klicke mal www.uwestenzel.de an. Da sind auch Preise einzusehen.

    Mir hat es vor meiner Reise etwas weitergeholfen.

    Gruss Ingrid

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1237234634000

    Warum zahlt ihr die Ausflüge nicht mit Kreditkarte? Dann braucht man nur noch Euros in Pesos tauschen.

    23.11-27.11 Dublin
  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1237298147000

    Nehmen die denn alle Visa dort an? Hatten wir zwar auch schon überlegt, aber wir sind Kunden der DKB und seit einiger Zeit gab es ja große Streiterein zwischen den Banken so das die Visa Karten auf einmal von manchen Banken nicht mehr akzeptiert wurden! Wir haben da nur bissel Angst das wir im Ausland auf einmal vor den gleichen Problem stehen :-)

    @ Ticinella: na ja jung sind wir ja noch, aber meine Freundin hangelt sich glaub nicht irgendwo über Klippen herab :-) Wobei es bestimmt mal Spaß machen würde für mich.

    Na ja haben auch schon bei TravelRM nachgesehen da stehen auch die Preise mit drin. Wissen halt nicht welcher Anbieter wohl mit am besten ist, auch immer in deutsch die Ausflüge anbietet und vielleicht auch noch mit einer der Günstigen ist. Das war zumindest bis jetzt der einzige außerhalb des Hotels den wir kennen der Ausflüge anbietet. Im Hotel ist ja meißt teurer.

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1237312609000

    JA machen sie. ;) Ich mußte aber beim bezahlen immer meinen Reisepass zeigen, egal ob ein Hertz, oder Wal Mart. ;) Vielleicht hat sich dieses Jahr was geändert.

    Wahrscheinlich sehe ich zu unseriös aus. ;)

    viele Grüße

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • Ticinella
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1237315194000

    Hallo Tracid, lese gerade Deinen Beitrag von heute.

    Ich weiss ja nicht, in welchem Hotel und wo Ihr seid. Ich war im RIu Yucatan.

    Die Ausflüge werden in deutsch, englisch und auch spanisch abgehalten.

    Die Ausflugsanbieter sind ungefähr gleich im Preis, scheint, dass sie sich abgesprochen haben. Mach einen Ausflug vom Hotel und zahle mit $.

    Ich hatte auch meine Kreditkarte dabei, habe sie aber nie verwendet, ich bin halt ein bisschen skeptisch (ist sozusagen nur für den Notfall).

    Für mich ist es beim reisen überhaupt kein Problem, denn ich tausche immer schon vorher US$. Was ich nicht verbrauche, hebe ich einfach auf die nächste Reise auf.

    Als ich vor ein paar Jahren in Vietnam war (Mui Ne) da war es günstig ausserhalb des Hotels zu buchen, denn es gab viele kleine Büros mit Taxi und Jeep. Da haben wir einfach zu dritt (+Fahrer) für wirklich wenig Geld, wunderschöne Ausflüge gemacht. Dort sind aber auch nicht so viele Busse vertreten.

    Gruss Ticinella

  • alexk80
    Dabei seit: 1226275200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1237900279000

    hallo

    wir werden im april in mexico eintreffen.uns wurde im reisebüro gesagt,wir sollten nur US$ mitnehmen.

    nachdem ich hier gelesen hab,dass es günstiger ist von euro in landeswährung zu tauschen favorisier ich diese variante.

    allerdings machen wir die einwöchige rundreise "höhepunkte mexico´s" von cancun nach mexiko city (neckermann).

    auf der rundreise sind 7 x frühstück und 5 x abendessen inklusive. getränke usw. müssen also noch bezahlt werden.

    in landeswährung oder us$ ?

    wie ist denn so das preisniveu?

    was sollte ich für die rundreise an geld einplanen?

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1237909148000

    Getränke etc. wirst du mit Landeswährung zahlen. Teilweise kann auch mit Dollars gezahlt werden, aber dann zahlst halt einfach nen höheren Preis. Das Preisniveau 2006 war in etwa wie bei uns. Für ein Abendessen incl. Getränken war man schnell mal bei umgerechnet 20,- e. Wie das jetzt ist kann ich nicht sagen, kann mir aber nicht vorstellen, das es günstiger geworden ist. Kommt halt auch darauf an, wo du zum Essen hingehst. An der Hauptstrasse ist es meistens um einiges teurer als 2 Nebenstrassen weiter. Aber diese Restaurants werden einem nicht empfohlen, da dort normalerweise keine Touristen Essen gehen. da sitzt man halt unter lauter Einheimischen und bekommt dann das Essen für den halben Preis :)

    Kann mich noch dran erinnern, wie wir in ein kleines Restaurant gegenagen sind. Die Einrichtung bestand aus Plastiktischen, Plastikstühlen und alten Plastiktischdecken. Aber es war fast komplett besetzt und deshalb sind wir reingegangen. Der Besitzer war sowas von erfreut, das auch mal Touristen zu ihm kommen, das wir als Vorspeise eine Soupa Aztecas geschenkt bekommen haben und als Spezialangebot einen Spezialitätenteller für umgerechnet 5,-€ / Person. Mit Getränken und reichlich Trinkgeld sind wir nicht mal 10,- € losgeworden. Kann ich nur empfehlen :)

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12847
    geschrieben 1237910438000

    @Tracid sagte:

    Nehmen die denn alle Visa dort an? Hatten wir zwar auch schon überlegt, aber wir sind Kunden der DKB und seit einiger Zeit gab es ja große Streiterein zwischen den Banken so das die Visa Karten auf einmal von manchen Banken nicht mehr akzeptiert wurden! Wir haben da nur bissel Angst das wir im Ausland auf einmal vor den gleichen Problem stehen :-)

    .

    Welche Banken akzeptierten die DKB-Visa-Card nicht? :frowning:

    Also,- wenn sogar die Kubaner* sie akzeptieren,- dann doch in aller Welt! :D

    * in Banken am Schalter und auch am ATM, no problems

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!