• lerczik
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1292518742000

    Hallöchen!!!Ich und mein Mann wollen demnächst nach Mexiko. Wer kann gute Hotels empfehlen und tipps geben????

    Werden wir sehr dankbar

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1094
    geschrieben 1292519294000

    Hallo!

    Gib doch mal in der Suchmaschine diese Forums die Worte Mexiko und Hotel ein.

    Du wirst staunen wieviele Tipps zu diesem Thema bereits hier existieren.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1292521378000

    Schau mal hier nach :                                                                        http://www.holidaycheck.de/land-Reiseinformationen_Mexiko-lid_11.html

    mfG.

    ***suum cuique***
  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1292686013000

    hallihallo,

     

    wo genau möchstest du den eigentlich hin? die Yucatan/Karibik-Seite, sprich Cancun, Playa del Carmen, Tulum, Isla Mujeres und Cozumel oder die Pazifik-Seite, sprich Acapulco.

     

    Die Yucatan-Seite fand ich sehr schön. Cancun ist zwar sehr touristisch (wie z.b. Punta Cana in der Dom. Rep.), aber Playa del Carmen und Tulum fand ich sehr schön. Schöne Strände findest du in allen 3 Orten, wobei ich persönlich die strände in Tulum schöner fand. kilometerlang nur weißer Sand und im Meer gut bewachsene Korallenriffs in schnorchelnähe.

     

    wir sind gerade dabei, einen erneuten Besuch der Yucatan-Halbinsel zu planen, vermutlich nächsten November/Dezember

     

    grüße

     

    silvie

    Silvie72
  • wuselpower
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1292770470000

    Hi Silvie! Möchte nächstes Jahr auch nach Mexico und bin ein großer Schnorchelfan. Welches Hotel in Tulum liegt denn dort in Schnorchelriffnähe???

    Gruß, Heinz.

  • SilviaZaja
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1292785094000

    hallo Heinz,

    also ich weiss leider nicht, wie das geheissen hat. wir waren an dem Strand direkt bei den Maya-Ruinen, sozusagen 5 min zu Fuß. Da gab es einige kleinere Hotels mit Bungalows. weiter südlich gab es nochmal einen langen Strand mit Hotels in Bungalowform. Also keine größeren Hotelanlagen. Das Korallenriff ist ein langgezogenes kilometerlanges Riff, das ca. bei Tulsayab (oder so ähnlich) anfing und dann richtung süden verlief. Du siehst es bei google maps, wenn du auf Satellitaufnahme gehst. die weisse Gischt, die ca. 600 m vorm Strand verläuft, ist die Stelle wo sich die Wellen am Korallenriff brechen. Du kannst davor gut schnorcheln. wir haben sogar einen Manta gesehen.

    von den AI hotels hatte glaube ich das "gran bahia principe coba" ein korallenriff vor der haustür aber bei weiten nicht so groß.

    wie es weiter nördlich ausschaut, weiss ich leider nicht. schnorcheln und tauchen waren wir noch auf Cosumel am Palancar riff in Nationalpark. das war auch gigantisch. mit Schildkröten und riesigen Papaganienfischen.

    Ansonsten kann ich dir die Grand Cenote empfehlen. fürs schnorcheln wars gut, fürs Tauchen noch besser.

    Silvie72
  • Jully39
    Dabei seit: 1266883200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1295882582000

    Ist halt die Frage was man möchte. Strandurlaub mit ein, zwei Ausflügen zu einer Sehenswürdigkeit? Oder lieber ein bisschen individueller?

    Wir haben auf unserer selbst geführten Mexico-Reise auch Cancun u nd Tulum besichtigt. Tulum würde ich im Leben nicht buchen wollen, auch wenn die Strände in der Ecke wunderschön sind (das sind sie aber auch wo anders). Die Hotelzone am Meer besteht eigentlich nur aus aneinandergereihten Hotels, die zugegeberermaßen aber fast alle recht gut in die Landschaft passen, also keine Hotelklötze sondern eher schöne kleine Anlagen. Dann gibt es noch eine Handvoll Restaurants die bei den Preisen kräftig hinlangen. Ich erinnere mich an einen Italiener, der zwar ausgezeichnet gekocht hat, aber selbst für europäische Verhältnisse richtig teuer war. Aber kein Wunder: die meisten Touristen sind Amis und die werden in Mexico gern ein bisschen geschröpft. ;) Der andere Teil Tulums besteht aus einer unansehnlichen Durchgangs-Hauptstraße an der sich Geschäfte, Lokale und Unterkünfte aneinander reihen. Da donnern aber auch die LKW's durch. Um von dort aus zum Strand zu gelangen, braucht man schon einen fahrbaren Untersatz.

    Cancun ist ebenfalls zweigeteilt, es gibt auch hier die eigentliche Stadt und die Hotelzone auf der Landzunge. Auch hier ist die Amerikaner-Dichte extrem hoch und alles auf selbige ausgerichtet.

    Zu den anderen Orten kann ich leider oder zum Glück nichts sagen. :laughing: Ich bin aber sicher, es gibt da schöne Alternativen!

  • uliundsandra
    Dabei seit: 1231545600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1296151995000

    Hallo an alle Mexiko-Fans!

    Kann mir jemand sagen, was sinnvoller ist, Dollar oder Euro mitnehmen, oder ist es mit Visa auch unkompliziert?

    Habe gelesen, dass sie lieber Euro als Dollar tauschen, und sicherlich auch besser im Hotel, oder?

    Viele Grüße

    Uli
  • frankpady
    Dabei seit: 1278979200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1296155854000

    zum zehnten mal, oder vielleicht jetzt zum hunderten mal...!?

    In Mexiko kann man mittlerweile mit seiner EC-Bankkarte an entsprechenden Bankautomaten mexikanische Pesos abheben.... daher entfällt das mitnehmen von Euro oder Dollar.... natürlich kann man auch 1-Dollar-Scheine als Trinkgeld mitnehmen... denke nicht, dass die Mexikaner amerikanisches Geld in Form von Dollarn ablehnen werden....

    Aber gerade auf der Übersichtsseite der Forenbeiträge gibt es schon genügend Themen mit der entsprechenden Thematik... vielleicht einfach mal schauen und Augen aufmachen....

  • Lachmaus40
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1298544142000

    Hallo an alle Mexiko Fans !

     

    Ich plane mit meinem 15 jährigen sohn einen 14 tägigen mexico-urlaub an der playa del carmen!Kann uns da jemand ein super tolles hotel empfehlen( mit rießem pool) :laughing:

    Doch als wir nun von einigen urlaubern hörten, dass dort die geckos in den zimmern hängen und sich die restlichen tiere wie affen oder sonstige in den anlagen rumtreiben, da bin ich mir nicht mehr sicher! Ich will mich ja beruhigt an den pool legen können oder ans meer....ohne das ich denken muss hinter mir krabbelt was..... :?   Ist das denn wirklich sooo???? Oder übertreiben die denn alle !!! :(

     

    gruß

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!