• Spanienliebhaberin1969
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1175589019000

    Hallo, eine Frage:

    Wir fliegen nach Mexiko, Hotel ist All incl., Ausflüge bezahlen wir mit Kreditkarte, wenn wir aber mal nach Playa del Carmen reinfahren, empfiehlt es sich in Dollar oder mex.Pesos umzutauschen und dort z.b.essen oder Souvenirs zu zahlen?

    Danke, Claudia

    aus München

    claudia.brunnbauer@bayerninvest.de

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1175590383000

    hallo,

    also ganz klar dollars. weil deine dollars kannst du wieder umtauschen wenn was übrig bleibt und deine pesos so viel ich weiß nicht. die mexikaner sehen den dollar lieber als den pesos :-)

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1175595801000

    Ich sehs anders.

    Beim Zahlen in Dollar machst Du Verluste, weil Du sozusagen zweimal tauscht- einmal Euro in Dollar und die Mexikaner rechnen dann den Peso-Preis in Dollar um, wobei Du auch nochmal draufzahlst.

    Es ist günstiger in Peso zu zahlen!

  • Delibeli
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1175597350000

    Hallo,

    wir waren 2 x in Mexico und haben nur Dollars mitgehabt, geht auch einfacher zum umrechnen. Denke auch, dass der Dollar

    bei den Mexikanern beliebter ist als Pesos.

    Auf jeden Fall schönen Urlaub

    Lg

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1175598180000

    Und in Deutschland ist die DM beliebter als der Euro :(

    Aber wie heißt das gültige Zahlungsmittel im Lande?

    In Mexico Peso!

    Nur mal so´n Tip:

    In allen Weichwährungsländern kommt man beim Kauf von Andenken usw. besser mit der Landeswährung an.

    Weil, wie oben erwähnt 2x tauschen und die Leute nochmals zu ihren Gunsten umrechnen. Sie müssen ja extra zur Bank gehen. Nicht alle können in die USA zum Einkaufen fahren ;)

    Da steht nämlich auch eine Mauer und ein Zaun.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1772
    geschrieben 1175598404000

    hallo,

    also hab gerade mal mit meinem banker geredet :D

    er meinte man kommt sogar mit dem euro sehr gut zurecht. da der wecheslkurs vor ort besser wäre als hier in deutschland.

    ich würde vorschlagen EURO und etwas dollar mitzunehmen.

    grüßle

    sascha

    coming soon ✈ Kenia (Serengeti) Aug 19 ✈ Südafrika Jan 20
  • Spanienliebhaberin1969
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1175599471000

    [quote="azzurro"]hallo,

    also hab gerade mal mit meinem banker geredet :D

    er meinte man kommt sogar mit dem euro sehr gut zurecht. da der wecheslkurs vor ort besser wäre als hier in deutschland.

    ich würde vorschlagen EURO und etwas dollar mitzunehmen.

    grüßle

    sascha

    VIELEN DANK !!!!!!

    Claudia

  • pixellabor
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1175603026000

    wir fliegen in knapp zwei wochen und nehmen sowohl dollars als auch pesos mit. so ist man für alle eventualitäten gut gerüstet und kann vor ort entscheiden womit man bezahlt. :bulb:

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1175613154000

    Für Trinkgelder (z. B. für den Kofferträger) braucht ihr auf alle Fälle jede Menge 1-Dollar-Noten.

    Lieber etwas Verlust in Kauf nehmen, als auf Pesos sitzen bleiben.

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1175615481000

    Peso kann man doch wunderbar in Deutschland schon ordern.

    Warum Dollar daheim tauschen?

    Ich finde in Mexiko kommt man mit dem Peso besser klar.

    Gibt ja überall Banken die wechseln, man kann mit der EC-Karte Pesos ziehen, auch kein Problem und man spart sich schlicht die Tauschgebühren für den Dollar, wenn man sich daheim einen kleinen Peso-Betrag mitnimmt.

    In Mexiko ist es immer besser mit Pesos zu bezahlen.

    Auf Pesos bleibt man mit Sicherheit nicht sitzen, zur Not könnte man diese wie den Dollar auch tauschen.

    Aber jeder kann ja ungefähr abschätzen, was er braucht und es vor Ort per Geldautomaten ziehen.

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!