• halma
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1330875501000

    @rico70260 sagte:

    Wieder jemand der den Thread nicht mal ansatzweise gelesen hat... :(

    Zumindest mal die letzten 3 Seiten zu lesen wäre schon hilfreich und würde  vieles zu den Temperaturen im Januar/Februar schon beantworten.

    da hast du recht :)

     

    oben schreiben wir übers wetter und unten kommt die frage *lach*

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1334456862000

    Aktueller Wetterbericht von vor  Ort ( aus dem Barcelo Maya Resort ) :

     

    Sonnig mit einzelnen durchziehenden Wolken. Tagsüber die letzten 3 Tage  so 28-29 Grad. Man muss gewaltig aufpassen, das man sich nicht den " Pelz verbrennt..

     

    Abends ( aktuell jetzt gerade 19.15 - 19.30h Ortszeit ist Sonnenuntergang ) und es wird schon  etwas kühler. 22-24 Grad dann nachts bzw. am frühen morgen so um 6h. Am Freitag nachmittag hat es sich so gegen 16h vom Meer her zugezogen und es hat richtig stark geregnet. Nach ca, 15-20 Minuten war der Spuk dann vorbei und es war wieder feinster Sonnenschein....

     

    Derzeit ist es - noch - nicht so schwül wie letztes Jahr Mitte Mai. Ist doch schon ein erheblicher Unterschied dazu.  Alles wirklich derzeit noch sehr angenehm und "ertragbar ".

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1334883873000

    wetter update vom 19.4 ( ortszeit ). :

    leider hat sich das wetter nach meinem letzten bericht vom 15.4. die letzten tage dann doch sehr verändert . der oben berichtete kleine wetter " show down " vom letzten freitag wiederholte sich dann exakt am sonntag nachmittag. offensichtlich waren dies aber nur die " vorboten " einer schlechtwetterfront die momentan yucatan und weite teile der karibik bis runter nach südamerika und hoch bis weit in die usa voll im griff hat. das aktuelle radarbild zeigt ja auch sehr sehr viele wolken in dem ganzen bereich .

    wobei das wetter am sonntag und am montag dann aber doch noch sehr schön war. regenwahrscheinlichkeit war für die weiteren tage dann bei wetter-online.de mit 80-90% vorhergesagt. und wie sich das dann bewahrheiten sollte..

    am vergangenen dienstag war es dann schon mehr bewölkt mit längeren sonnigen abschnitten. wobei ich da von 11 bis 13h in coba war. für die latscherei dort waren die mehr wolken aber ganz gut. geregnet hats in coba und auch wohl hier am hotel aber nicht . temperatur ca. 28 Grad

    so und dann am mittwoch - speziell am nachmittag - allerdings ging dann hier " die welt unter " und wir sind förmlich " abgesoffen ". leider genau mein ausflugstag mit der jeepsafari nach sian kaan.... morgens bei der anfahrt bis punta allen war es bereits ziemlich wolkig mit nur noch einzelnen sonnigen abschnitten, aber am horizont zogen immer mehr sehr dunkle und bedrohliche wolken auf. die bootsfahrt ab 12.30h im biospährenreservat konnte nur bei bewölktem himmel und vereinzelten regentropfen statfinden. kaum zurück um 15.30h in punta allen goss es dann aus wie aus kübeln. 16.30h aufbruch zur - geplant - 2 stündigen rückfahrt nach tulum. die piste mittlerweile komplett wasser überflutet und wasserloch an wasserloch. teilweise spritze das fahrwasser bis über die jeeps hinweg und meter hoch in die palmen am strassenrand. die piste (als strasse ja nicht zu bezeichnen ) total seifig und niemand sah mehr wo die richtig tiefen löcher in der piste waren . augen zu und durch ! junge junge war das eine fahrt. sichtweise teilweise keine 10 meter...fahrt dauert auch dann 2,5 stunden.warum die jeepsafari also in der regenzeit im sommer dann schon mal komplett ausfällt ist mir jetzt völlig klar.. die piste ist defintiv und absolut nicht mehr befahrbar. auch die mex 307 war voll mit wasser. so vorsichtig - wegen aquaplaning - habe ich einen mexikanischen busfahrer noch nie fahren sehen... unser maya führer meinte dann aus spass, das dies schon die vorboten des am 21.12. nahenden weltunterganges seien. erst kommt der grosse regen und dann .. die temperatur war dann gegen 19.30h bei rückkehr zum hotel auf ca. 22 grad runter.

    heute am donnerstag früh um 8 h war es dann doch recht "frisch" mit vielleicht so 21/22 grad und komischerweise nach dem regen von gestern gar nicht so schwül. tagsüber war es dann auch den ganzen tag sehr sehr stark bewölkt und es gab mal ein paar einzelne tropfen. richtung playa del carmen hoch war zeitweise alles schwarz am horizont. sicher hat es irgendwo dort geregnet. hier hatten wir also noch glück damit. die sonne lies sich hier kaum mal zwischendurch sehen. temperatur um 11h aber dennoch schon wieder auf ca. 29 grad. ein nicht so toller strandtag. das meer hatte sich aber wieder ziemlich beruhigt. wassersport - wieder - möglich, aber noch sehr schlechte sicht beim schnorcheln..

    morgen am freitag soll es denn lt. wetterbericht mal wieder ein sonniger tag werden - kaum regen. aber für den samstag ist schon wieder mehr regen vorhergesagt.. hmm..

    laut infos hier vor ort hatte es wohl ca. 3 monate vorher gar nicht geregnet und das holt das wetter jetzt wohl nach. so viele wolken und letztlich dann auch soviel regen hatte ich in den ganzen 4 urlauben vorher zusammen hier nicht. obwohl jetzt ja eigentlich noch " trockenzeit " ist. naja. das wetter hält sich halt an keine zeiten und keine spielregeln.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1334909775000

    Oh ne, wir fliegen ja morgen!! Hoffentlich beruhigt sich das Wetter wieder!

    Nun fliegen wir das erste mal so weit weg.... Jetzt darf es ja wohl nicht regnen.

    Ich schätze mal, dass es dann auch Abends/Nachts/Morgens recht frisch sein wird!

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1334933222000

    7.30h freitag früh und es -- REGNET gerade wie aus kübeln..

    es ist auch sehr schwül heute morgen, obwohl es ja gestern nur ein bisschen getröpfelt hatte. komisch. total unterschiedlich . fast jeden morgen ist die "gefühlte" temperatur anders. manchmal recht angenehm am morgen und dann wie jetzt sehr schwül. vielleicht achtet man jetzt auch mehr darauf. regenwahrscheinlich für heute hochgesetzt mittlerweile auf 70%. ja stimmt - leider. morgen auch wieder 80%.

    @jule

    guten flug. das wird schon wieder mit dem wetter. das regnet sich jetzt erstmal aus und dann ab sonntag nur noch sonne. und kühl ist es hier sicher nicht. unter 20/21 grad fallen auch nachts die temperaturen hier nicht mehr.

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1334995383000

    So schlechtes Wetter schon im april. :-(

    Da bin ich mal gespannt wie es Ende Mai wird....

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335053627000

    nachdem es am freitag früh ja für 1 stunde schon derbe regnete , klarte es dann aber so um 10h endlich auf. für knapp 2 stunden war dann sonne, bis es sich wieder übern meer total dunkel zuzog und man dachte, das gibt doch gleich wieder etwas.. . dann hats um ca. 12.30h dermassen massiv und intensiv geregnet , das alle leute auf die zimmer flüchten mussen. es goss dann wie aus eimern ca, 1,5 stunden lang. ab 15h wars wieder einigermassen sonnig und man konnte noch ein bisschen an den strand gehen.

    heute ( samstag ) war ein durchwegs sehr schöner tag. sonnig und sehr warm. wohl so ca. 29/30 grad. einzelne wölkchen die nicht weiter störten und endlich mal auch wieder ein trockener tag. hoffentlich bleibts dann erstmal die nächsten tage auch so.

  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1335057409000

    Da sieht man mal wie die Wetterhervorsagen nicht stimmen:

    Bei wetteronline stand für Sa vormittags etwas Regen,ansonsten sonnig.Erst nachmittags vermehrt Regen.

    Stattdessen war nur Sonne :laughing:

    Die darauffolgenden Tage steht sogar auch nur Sonne ,mal sehen obs stimmt .

    Drücke mal die Daumen

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1335062638000

    ja , das stimmt wirklich. regenwahrscheinlichkeit 70% war für region playa del carmen angegeben für heute am samstag bei wetter-online.de

    gut, von hier bis PDC sinds auch ca. 45km. es ist regional wohl auch sehr sehr unterschiedlich. wenns hier in puerto aventuras sonnig ist, kann es ja schon in pdc regnen und umgekehrt natürlich.

    morgen ( für sonntag ) sonnig und regenwahrscheinlich bei nur 20%...

    ja und gerade eben ruft meine reiseleiterin von fti an und sagt den für morgen früh ( also sonntag )geplanten "paradis islands " trip nach isla contoy und zur isla mujeres ab - wegen schlechtem wetter in cancun und erwartetem hohen wellengang....das passt ja auch wieder alles nicht recht zusammen.

  • nudel15
    Dabei seit: 1284336000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1335304238000

    Ich kann alle Berichte zum Wetter nur bestätigen. ;)

    Der Regenguss am Mittwoch hat uns nach unserem tollen Ausflug nach Cozumel in Playa del Carmen total erwischt, es goss wie aus Kübeln. Wir haben uns dann von netten Bauarbeiter große Müllsäcke geliehen. ;)

    Beim nächsten großen Regenschauen gehörten wir auch zu denen, die aufs Zimmer geflüchtet sind.

    Also im Vergleich zum letzen Jahr (Februar 2011) war es diesmal wirklich sehr oft bewölkt.

    Trotzdem war es ein toller Urlaub.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!