• mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1187452414000

    @Vanessa;

    wenn man zur Hurrikanzeit bucht, muss man damit rechnen, dass man vor so nem Problem steht.

    Solange dort kein Hurrikan ist, muss TUI auch nix weiter tun.

    Die AGBs sind denk ich deutlich genug.

  • georgelchen
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 87
    gesperrt
    geschrieben 1187452768000

    Habe eben in den Nachrichten gesehen ( ZDF ) das Dean auf einigen Karibikinseln voll eingeschlagen ist, 3 Tote und derzeit auf Mexiko zusaust :( .

  • Vanessa2707
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1187460993000

    Ja ich weiß aber anscheinend merkt das TUI nicht ich lasse mich überraschen wo es am donnerstag oder freitag dann hingeht hauptsache urlaub!!!

  • georgelchen
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 87
    gesperrt
    geschrieben 1187461398000

    Alles Gute wünsch ich dir Vanessa !!! Mittlerweile kommen die Bilder ja auch über die "beliebten" Privatsender RTL, SAT etc. ... Ich drück euch alle Daumen !!!

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1187468910000

    @Vanessa: Tui weiss es schon aber solange nix passiert wird fleissig weiter Cancun angeflogen.

    Könnte ja sein, er dreht ab.

    Bei Wilma war das auch so, die flogen bis zur letzten Minute die Leute ein, obwohl im TV schon über Wilma berichtet wurde.

    Gruss

    Melly

  • Escondida
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1187477551000

    Also aus der Vor-Ort-Sicht: Hurrikan Dean wird vorraussichtlich mit der Staerke 4/5 zwischen Tulum und Cancun auftreffen und das zwischen Montag abend und Dienstag frueh. Schwere Zerstoerungen an Hotels und Infrastrukturen sind zu erwarten. Die LTU bringt am Sonntag keine Gaeste mehr ins Zielgebiet. Wahrscheinlich haben sie aus Wilma gelernt. Da haben sie 1 Tag vor dem Hurrikan die Leute nach Mexiko geflogen, von dort gings direkt in die Notunterkunft und nach mehreren Tagen dort wieder nach Hause. Es muss Klagen gehagelt haben, so dass man sich jetzt entschieden hat, keine Gaeste mehr zu schicken und abzuwarten. Auch wenn der Hurrikan am 23. schon laengst weitergezogen ist und wieder Sonnenschein herrscht, Normalitaet wird auf keinen Fall herrschen! Am Dienstag gehen noch keine vollstaendigen Infos nach Deutschland, weil hoechstwahrscheinlich keine Telefone funktionieren werden und auch der Strom komplett ausgefallen ist. Man kann sich nun entscheiden: am 23. anreisen und wenn das gebuchte Hotel kaputt ist, anschliessend verklagen oder nicht anzureisen und die Stornokosten zu tragen ......

  • godspeed
    Dabei seit: 1168041600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1187478574000

    sorry, aber da kann ich eigentlich nur irgendwie sagen, das man eigentlich selbst schuld ist, wenn man zur hurrican zeit in die karibik oder eben yucatan fliegt. Die hätten euch im Reisebüro beraten sollen. Oder einfach selbst informieren, wo es am besten ist zu der Jahreszeit.

    Es kann natürlich hurricans geben, oder auch nicht. Nur da man es ja nicht im voraus weiß, sollte man auf nummer sicher gehen.

    we are ready to take off
  • guapita
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1187481850000

    ...habe gerade mit meinen freunden in mex geredet...bis jetzt ist es ruhig...es ist eine gele warnung draussen.....drüben sind sie noch gelassen aber ...sie sind alle gewarnt

    ......hoffenw ir das beste :shock1:

    Man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar
  • Escondida
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1187518841000

    es sieht so aus, als wenn Cancun von dem Schlimmsten verschont bleiben wird, nach neuesten Meldungen soll der Hurrikan bei Tulum auftreffen, 120 km von Cancun und 50 km von Playa del Carmen entfernt..... aber es kann sich noch viel aendern ......

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1187519505000

    @Escondida sagte:

    Die LTU bringt am Sonntag keine Gaeste mehr ins Zielgebiet. Wahrscheinlich haben sie aus Wilma gelernt. Da haben sie 1 Tag vor dem Hurrikan die Leute nach Mexiko geflogen, von dort gings direkt in die Notunterkunft und nach mehreren Tagen dort wieder nach Hause.

    Der Flieger von Düsseldorf nach Cancun hat aber pünktlich abgehoben.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!