• dragon2003
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1322249947000

    Hallo

    Ich bräuchte mal ein bisschen Unterstützung von ein paar Mexikofans.

    Ich plane schon seit Wochen den Urlaub und habe endlich ein Hotel gefunden :).

    Das Viva Wynham Maya Beach.

    Dann habe ich mich bei Holidaycheck weiterdurchgelesen und bin auf der Barcelokette und die Grand Palladiumkette gestossen.Jetzt bin ich mir aufeinmal unsicher.Für mich ist wichtig das ich in ein Hotel bin,wo man sich wohlfüllen kann.

    Kann mir einer Vor und Nachteile nennen?Oder reicht das Viva aus??

    Was das Essen angeht bin ich verwöhnt.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1322301215000

    Mensch Mark, langsam musste dich aber mal entscheiden. Zu lange und zu viel überlegen und abwägen bringt dann meist auch nicht mehr viel neues.

     

    Hier ein Hotel zu nennen wo DU dich wohllfühlst ist aber ein bisschen viel verlangt. Es kennt dich, deine Ansprüche  und dein finanzielles Budget hier doch niemand..

     

    Das Viva Wyndham Maya ist doch in Ordnung. Mein Nachbar war z.b. im Mai 2010 da und war sehr zufrieden. Es bekommt doch durchweg hier gute Kritiken und hat vor allem auch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Aber es gibt wie immer und überall im Leben natürlich besseres....

     

    Das Grand Palladium und das Barcelo Resort z.b. spielen meiner Meinung nach aber in einer ganz anderen - höheren - Liga.  Sowohl vom Preis her als auch von der Grösse der Anlage  ( Barcelo ca. 700.000 qm ! ), der Zimmeranzahl ( 2500 ! im Barcelo )  und den Angeboten vor Ort. Meiner Meinung nach sind beide Resorts mit dem Wyndham Maya nicht wirklich vergleichbar.

     

    Der Pool z.b. im Barcelo Tropical/Colonial ist ca. 200m lang. Darin kannst Du den ganzen Hotelstrandbereich des Viva Wyndham Maya komplett versenken... Der relativ kleine Pool des Viva Wyndham Maya entspricht von der Grösse ungefähr nur dem des Sportpools neben dem o.g. 200m langen Hauptpool des Barcelo Colonial/Tropical.... Selbst der Kinderpool beim Colonial/Tropical ,  der " Barcy Kidswaterpark " ist weit grösser als der Pool im Wyndham Maya. Im Barcelo und im Grand Palladium hast du auch eine Vielzahl an Büffet-, Spezialitäten- und Strandrestaurants sowie mehr als ein Dutzend Bars und verschiedene Showbühnen für die Abendshows und eben mehrere verschiedene Pools.

     

    Das alles zusammen ergibt dann eine ganz andere " Welt " und ist ein ganz anderes Angebot als im Viva Wyndham Maya.

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1322317742000

    @dragon2003

    da gebe ich dem Rico vollkommen Recht. Ich kenne das Barcelo Maya Beach persönlich , in der ganzen Barcelo Anlage findest Du immer freie Liegen sei es am Pool oder am Strand und den Springbreaker kann man dort auch gut ausweichen.

    mfG.

    ***suum cuique***
  • dragon2003
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1322321248000

    Danke für die Infos.

    Habe mir auch gerade mal die Hotelbewertung ( Roman :p ) vom Rico durchgelesen.Das bringt mich wieder ein Schritt vorwärts.

    Da ich ja nicht zu nah an das Geschehen ( Springbreaks ) sein möchte ,wird es aufjedenfall nicht das Viva Wyndham Maya sein.

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5766
    Verwarnt
    geschrieben 1322383368000

    Ich "erlaube" mir das Hotel RIU Tequila ins Spiel zu bringen... ;)

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24937
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1322404703000

    ...würd ich eher nicht empfehlen - das Resort an sich ist ok, Stimmung dort ist auch gut, aber wenn man schon so weit fliegt, dann will man doch lieber direkt am Strand wohnen und das ist im Tequila leider nicht möglich....deshalb wären die günstigeren Alternativen immer noch das Wyndham Maya oder Wyndham Azteka....die anderen Resorts in Playacar sind auch empfehlenswert, werden dem TO aber zu teuer sein...wenn nicht, dann schau Dir mal das Iberostar Tucan an - ein Traum von Hotel....das nebenan liegende Sandos ist auch nicht schlecht...

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt:))) Juli: Cancun:)) + Bangkok:))))) August: Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • ST66!!!
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1322428739000

    .... wir hatte auch das Problem ,, Welches Hotel nehmen wir".

    Gebucht haben wir das Grand Palladium Colonial, auf Grund der persönlichen 

    Empfehlung von unserem Reisebüroagenten( dieser war persönlich im sommer da).

    Glaube wenn die Ansprüche hoch und man vom essen verwöhnt ist, kann man mit dem

    palladium nix verkehrt machen.

     

    LG Steffi

    Steffi
  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1322431324000

    Bin gerade aus dem Palladium zurück, ist echt eine klasse Anlage.Da hast du nix verkehrt gemacht.....

  • dragon2003
    Dabei seit: 1219968000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1323875722000

    Endlich gebucht :)

    Erstmal 3 Tage in das Viva Wynham Maya Beach,dann 4 Tage Rundreise Yucatan Highlights und im Anschluss für 12 Tage Barcelo Maya Beach.

    Ich freu mich schon.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1323896915000

    Alles richtig gemacht.

     

    Und macht mir bitte im März keinen Blödsinn im Barcelo Maya. Nicht das mir da im April dann Klagen kommen... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!