• barbara.wiesheu@freenet.de
    Dabei seit: 1087516800000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1122408694000

    Hallo,

    langsam erscheinen die Kataloge für die Wintersaison und ich habe schon mal darin geblättert. Entschieden habe wir uns noch nicht, aber der Beschreibung nach gefällt uns das Viva Azteca recht gut. Wer kann mir darüber berichten? Wer war dort?

    Kennt jemand die Tauchschule im Hotel?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Gruß Babsi  

  • tropicalicia
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1122410416000

    Die Tauchschule dort ist von Scubacaribe, Du kannst naehere Infos auf www.scubacaribe.com finden ... die Seite ist auch auf deutsch.

    Sonnige Gruesse

  • iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1122457412000

    Hallo,

    eine Arbeitskollegin war letztes Jahr im Viva Azteca. Sie war ganz zufrieden mit dem Hotel. Nur mit dem Essen waren sie nicht ganz zufrieden. Da man aber damals in das Schwesterhotel essen gehen konnte, sind sie dann eben dort hingegangen. Allzu viel sollte man sich von dem Hotel lt. ihrer Aussage aber nicht erwarten.

    Wir waren 2003 auch in Mexiko und haben nach einer einwöchigen Yucatan Rundreise, eine Woche im Palladium Kantenah verbracht. War ein super Urlaub, mit tollem Essen, wunderschönen Zimmern und Anlage. Kann dieses Hotel nur wärmstens empfehlen, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

    LG

    Iris

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1122467772000

    Hi,

    also ich war im vergangenen Jahr im Azteca und kann eigentlich nur gutes Berichten.

    Ich fand es war ein super Hotel mit tollem Service, auch mit dem Essen war ich sehr zufrieden.

    Ich hätte mir zwar etwas exotischere Früchte gewünscht wie Melone (das gab es da en masse *g*), aber sonst kann ich gegen das Hotel nichts negatives berichten.

    Die Animation hat mir sehr gut gefallen, die Lage war / ist wirklich super und was ich als großen Vorteil empfand war die tatsache, dass man das Viva Maya mitbenutzen kann.

    Dort ist etwas mehr los, eher Club-Atmosphäre und Abends die Shows waren im Freiluft-Theater einfach besser und größer.

    Wo es das bessere Essen gab, darüber lässt sich streiten, aber was ich fantastisch fand war das  á la Carte Restaurant "Portofino".

    Im Azteca "wohnt" es sich allerdings besser da die Zimmer kompfortabler sind und die Klimaanlage wesentlich leiser als im Maya.

    Das Hotel ist real wesentlich schöner als auf den Katalog Bildern (was eigentlich jeder beim betrachten meiner Bilder bestätigte) und wirklich sehr angenehm.

    Wie gesagt ist die Lage (Playacar) super, und vom VIVA Azteca zum VIVA Maya sind es über den Strand höchstens 5 min - also ein gemütlicher Spaziergang.

    Ich wollte dieses Jahr wieder hin, allerdings hat mir Hurrican Emily ein Strich durch die Rechnung gemacht - jetzt geht es am 20.8 ins Gala Beach Resort - ebenfalls Playacar.

    Falls ihr Bilder von mir haben möchtet, meldet euch einfach, dann schick ich euch einfach welche.

    Wie gesagt, ich fand das Hotel super und würde jederzeit wieder hin. Allerdings ist das Empfinden bei jedem anders, mancher mag das Hotel vielleicht nicht so, manch einer ist Stammgast.

    Grüße

    Thomas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!