• guapita
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1182504596000

    :shock1:

    mexico ist ein absolute traumland....;)

    Man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar
  • NaTa123
    Dabei seit: 1184803200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1184850020000

    @in_ed sagte:

    Hallo Mandy,

    wir waren im Sept. 2005 (schon soo lange her ;) )nach einer Rundreise auf den Spuren der Mayas noch 2 Wo im Iberostar Quetzal, das Schwesterhotel des Tucan. Die beiden Anlagen gehen quasi ineinander über.

    Super toll! Sehr schön!

    Können wir nur empfehlen!

    Es gibt in der Nähe div. kleine Geschäfte und Geldautomaten.

    Nach Playa del Carmen kommst du mit dem Taxi, mit dem Bus oder ganz einfach zu Fuß. Dort findest du alles was das Herz begehrt, super Läden u. tolle Bars.

    Grüß Mexiko von uns

    Wir kommen wieder

    Gruß

    Ingrid

    Hai Mandy,

    aLso ich bin grad aus dem Urlaub von mexico wieder da...

    Auch in Iberostart Tucan..icH fand es einfacH wunderschöööön :D...

    was mansche Leute über dieses Hotel sagen finde ich sowas von bLöd wenn ich das so sagen darf ...ich war auch in der dom.rep in welchem hotel warst du den in der dom.rep und wann?...ja hast recht in der dom.rep konnte man schön im hotel sitzen und auf ein wunder warten aber ich war schon 5 mal hintereinander jedes jahr in der dom.rep immer im selben hotel (LTI beach resort punta cana)...für mich ist das mein 2tes Zuhause aber das ist nicht vergleichbar mit mexico also iberostar tucan echt ;)...hdl gruß Nata

  • NaTa123
    Dabei seit: 1184803200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1184850156000

    @xxl_michel sagte:

    Ich frag mich jetzt aber auch warum das Hotel jeder so hochlobt und dann so ein Beitrag kommt. Ich wollte nächstes Jahr in das Hotel und bin ja schockiert. Bilii ist es ja auch nicht, 2 Wochen AI kosten schon 1500-1700 €!

    HaLLo aLso du brauchst ganicht schockiert zu sein glaub mit das ist wunderschön dort .

  • NaTa123
    Dabei seit: 1184803200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1184850553000

    @TommyA sagte:

    So, nachdem wir einen Tag im Iberostar Tucan/Quetzal als Gäste verbracht haben nun meine Meinung dazu :

    Ich finde das Hotel ist eine ungepflegte, alte und muffige Anlage ohne Anspruch auf gehobenes Niveau.

    Wir waren richtig enttäuscht über die einfach optisch und auch von der Gesamtwirkung so schlechte Hotelanlage.

    Wenn man die Iberostar Paraisos kennt, dann liegen Tucan/Quetzal noch weit hinter Paraiso del Mar und Beach.

    Vom Essen her sowas von schlecht, was tagsüber angeboten wurde, da bekommt man im Paraiso del Mar & Beach mindestens das Doppelte von der Auswahl her.

    Ebenso sind die beiden Lobbies und die Bars einfallslos und einfach uneinladend, dunkel, ohne Flair.

    Die beiden Spezialitätenrestaurants im Buffetberreich sind an Hässlichkeit nicht zu überbieten.

    Also in diesem Hotel wollte ich niemals meinen Urlaub verbringen, da sind das Iberostar Paraiso del Mar & Beach sowie Lindo/Maya um unendliche Weiten besser und viel, viel schöner.

    Kann gar nicht verstehen, das Tucan/Quetzal so überaus gute Bewertungen hier bekommen.

    Mir persönlich zeigt dies mal wieder erneut, die Bewertungen hier taugen für mich nix, denn anhand der Bewertungen hätte ich ein gutes Hotel erwartet, aber vor Ort wäre ich aus allen Wolken gekippt.

    Hallo,

    aLso als erstes wollte ich erstma fragen aus welchem land du wircklich kommst Deutschland ne?...ich nicht in lebe nur hier aber das konnte auch nur von so einem/er wie dir kommen ! :? weiL in Deutschland ist alles schön und kLar !!!!doch mexico ist kein Land wo alles Klar ist das ist kein reiches Land und woher die das geld für deine extra wünsche her bekommen sollen das weiß ich auch nicht ja!!! dafür was das hotel leistet ist das echt super für dieses arme land !!!Man soLLte im Leben nicht immer an sich denken ;)....aber der preis ist echt Hoch!!!! :( ....aber das isT echt hamma...wäre das Hotel nicht so Teuer würde mich garnichts aufregen !!!!weiL man braucht nicht immer das aLLer aLLer beste im Leben!!!!im urLaub isT das wichTigste spaß zu haben und das man sich erhoLLen kann und das kann man bei Iberostar Tucan/Quetzal

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1184871362000

    Yucatan ist einer der reichsten Gegenden in Mexiko, das darf man nicht vergessen ;)

    Mexiko zählt nicht zu den 3-Welt-Ländern.

    es geht den Menschen gerade in Yucatan nicht schlecht, die verdienen da ihr Geld wohnen anständig.

    Ich glaub Du verwechselst das mit der Dominikanischen Republik oder Jamaik was 3-Welt-Land und armes Land betrifft @ NaTa

    Auch ist Iberostar kein mexikanischer Anbieter, sondern nen stinkreicher spanischer Hotelkonzern ;)

  • Renata
    Dabei seit: 1086566400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1184890800000

    Nun ja, Mexiko ist ein sogenanntes " Schwellenland", nicht mehr so wirklich 3. Welt ( gibt es die überhaupt?, wo wir alle in der einen Welt leben.

    Es gibt sehr, sehr arme Menschen in Mexiko, speziell denke ich dabei an die Indigenas in Chiapas oder im Staat Oaxaca, die schon jahrelang für bessere Lebensbedingungen kämpfen. Yucatán ist schon eine Ausnahme, aber auch dort werden die Mexikaner ausgebeutet durch die verschiedenen Hotelgesellschaften. Die Löhne stehen in keinem Verhältnis zu dem, was dort an den Touristen verdient wird.

    Die meisten Hotels dort sind doch wirklich Luxushotels, auch, wenn nicht alles immer perfekt abläuft, wie manche es erwarten. Leider ist fast die gesamte Karibikküste in amerikanischer Hand, sodass der Besucher den Eindruck gewinnen kann, dass es auch den Einheimischen dort gut geht.

    Ein Mexikaner würde nie klagen, das verbietet sein Stolz und sie sind sehr stolz auf ihr Land und was sie erreicht haben.

    Die meisten deutschen Touristen fliegen nun mal nach Cancun, um dann an dieser Riviera Maya Urlaub zu machen oder machen eventuell noch eine kurze Yucatánrundreise vor dem Badeaufenthalt, übrigens auch in guten Hotels. So lernen fast alle Touristen das eigentliche Mexiko leider nicht kennen, in Mexiko City sieht die Realität schon ganz anders aus, als auf Yucatán. Ursprünglicher ist noch die Pazifikküste und der Norden.

    Ich kenne Mexiko sehr gut, da ich dort studiert habe ( Mexiko City) und liebe dieses Land und seine Menschen sehr. Leider gibt es immer noch sehr viele arme Menschen dort, aber eben auch den reichsten Mann der Welt nach neuesten Erhebungen.

    Allen, die nach Mexiko reisen möchten, kann ich nur empfehlen, sich etwas mehr von diesem großen Land anzusehen, als nur Yucatán.

    Renata

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1185282777000

    Hallo NaTa123,

    mach Dir bitte mal die Mühe und lese alle meine Posts in diesem Thread durch (vor allem 21.06. um 12:11!!!) und denke dann mal darüber nach und schreibe dann nochmal was zu dem Thema.

    Du stößt in das selbe Horn wie alle anderen, die keine Vergleichsmöglichkeit haben.

    Aber ich habe mit meiner Beschreibung das Hotel mit einem anderen der selben Kette im selben Land verglichen.

    Offensichlich hast Du die Zusammenhänge nicht verstanden, aber vielleicht wirds ja noch ;)

  • nadinet_84
    Dabei seit: 1183161600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1185380245000

    Kann mir jemand sagen, ob es im Tucan/Quetzal eine Fotostation oder ähnliches gibt, so dass man die Fotos von Digicam Speicherkarten auf eine CD brennen kann??? Habe zwar Speicher für 500 Fotos, aber ich mache immer sehr, sehr viele Fotos.

    Oder bietet der Safe zufällig Platz für einen Laptop?

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1185439996000

    @nadinet_84 sagte:

    Kann mir jemand sagen, ob es im Tucan/Quetzal eine Fotostation oder ähnliches gibt, so dass man die Fotos von Digicam Speicherkarten auf eine CD brennen kann??? Habe zwar Speicher für 500 Fotos, aber ich mache immer sehr, sehr viele Fotos.

    Oder bietet der Safe zufällig Platz für einen Laptop?

    kann dir leider nicht sagen ob es so etwas gibt in den hotels dort (Iberostar Lindo gab es damals keine möglichkeit) aber ein paar meter weiter in playa del carmen wirst du bestimmt die möglichkeit haben deine bilder brennen oder entwickeln zu lassen.

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1185445804000

    entweder ne zusätzliche Speicherkarte kaufen, die Dinger sind ja nicht teuer, oder externen Speicher besorgen.

    Bei den RIU-Hotels ist ein Fotoshop der Bilder von Speicherkarte auf CD brennt. Ist aber nicht ganz billig.

    Von den Iberostars ca 3 Minuten zu laufen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!