• sranan
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1318451079000

    Hallo,

    ich bin einen wenig am verzweifeln. Ich würde wahrscheinlich gerne einen Urlaub in Mexico machen. Leider weiß ich nicht für was für ein Hotel ich mich entscheiden soll!

    Wenn ich mir die Bewertungen von dem Gran Bahia Principe Tulum anschauen scheint es ja sehr gut zu sein. Was mich stutzig macht ist der Hinweis mit den Badeschuhen und steinigen Strand. Ist das so?? Jeder schreibt das was anderes. Strand ist für uns sehr wichtig!

    Wie schaut es mit dem Grand  Palladium  Colonial aus? Es soll im nächsten Monat los gehen.

    Wer  kann mir ein wirklich gutes Hotel mit schönem Strand und nicht so weit weg vom Leben empfehlen?

     

    Danke für eure Hilfe ;)

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1318458202000

    Ja, beim Gran Bahia Resort gibt es Strandbereiche wo Steine/Felsen - auch im Meer - sind. Das sind aber wie gesagt immer nur Teilbereiche und betrifft nicht den ganzen Strand bzw. das ganze Meer am Resort. Meistens kann man diese Stellen auch gut sehen und dann entsprechend meiden oder " umgehen " .  Bei aufgewühltem Meer allerdings weniger...

     

    Das gleiche betrifft im Prinzip genau so auch das Grand Palladium Resort. Einige Stellen super feinsandig und ander wiederum steinig/felsig.

     

    Ob Badeschuhe nun unbedingt benötigt werden sei dahingestellt. In der Hinsicht empfindliche Zeitgenossen sollten wohl welche tragen...

     

    " Ab vom Schuss " und völlig einsam und alleine liegen aber beide Anlagen. Draußen direkt vorm Hotel gibts nur die 4 spurige Mex307 und sonst NIX !

     

    Beide Resorts sind ansonsten sehr gross und auch sehr sehr gut. Da bleiben wenig Wünsche offen.

     

    Wollt ihr jeden Abend " auf Piste " gehen muesst ihr ein Hotel in Playacar / Playa del Carmen nehmen. Da seit ihr dann fussläufig abends im Trubel. Dort immer wieder zu empfehlen sind die Rius ( Tequila,Yucatan und Palace Mexico ) , die Iberostars Tucan/Quetzal,  das Sandos Playacar oder auch - etwas günstiger - die beiden Viva Wyndhams Maya und Azteca.

  • sranan
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1318500493000

    Danke für deine Infos. Wenn ich die Nachrichten heute so verfolge, weiß ich nicht ob es nicht noch zu früh ist dahin zu fahren. Keine Lust mir einen Wirbelsturm anzuschauen.

    Bist du schon dort gewesen das du dich dort so gut auskennst?

    Hätte alternativ noch Curacao im Angebot. Vielleicht ist das doch besser. Danke erst einmal für deine Hilfe.

     

     

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1318502544000

    Naja, der Wibelsturm " Jova " derzeit ist an der PAZIFIKküste im nördlichen Bereich Richtung Baja California  von Mexico zugange. ca. 2000km ! von Yucatan entfernt. Betrifft also die Riviera Maya überhaupt gar nicht...

     

    http://www.focus.de/panorama/welt/hunderte-familien-evakuiert-hurrikan-jova-erreicht-mexikanische-kueste_aid_673973.html

     

    Bis Ende November geht die Hurrican Saison offiziell noch. Ob überhaupt noch was kommt und wenn ja wie stark und dazu dann auch noch Punktgenau den Yucatan trifft , wird nur ein Blick in die Glaskugel beantworten können. Die Chancen sind aber eher gering...

     

    Wer nun gar kein Risiko in der Hinsicht eingehen will, sollte halt erst später fahren oder eben auf die ABC Inseln wie Curacao. Die liegen ja nicht im Hurrican Gürtel.

  • sranan
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1318533513000

    Habe mir gerade mal deine zwei Empfehlung angeschau. Scheinen richtig gute Tipps zu sein. Hatte mir dieses schon die Tage einmal angeschaut und dann wieder wegen den ganzen anderen Hotels aus dem Auge verloren.

    Gibt es da eins was du noch mehr empfehlen würdest? Bist du selber schon einmal da gewesen? Ist der Strand so wie man ihn sich vorstellt?

    Mal eine dumme Frage. Lohnt sich ein Tripp nach Playa del Carmen überhaupt. kann man sich dort unbeschwert bewegen oder besteht die Stadt nur aus einer Straße?

    Sandos Playacar Beach Resort & Spa

     oder

    Clubhotel RIU Tequila

     

    Der alternative Tripp nach Curacao wird wegen fehlenden Platz im Flieger nix.

  • ironic
    Dabei seit: 1282521600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1318776432000

    Hallo, also ich kann dir das Viva Wyndham Maya empfehlen. Wir waren letztes Jahr dort. Das Hotel ist echt super und der Strand auch...traumhaft...deshalb fliegen wir dieses Jahr auch gleich noch mal hin...auch nächsten Monat.

     

    Playa des Carmen besteht nicht nur aus einer Straße und du kannst dich hier sehr gut frei bewegen ;-)

     

    LG

  • sranan
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1318844710000

    Habe nun diese beiden ins Auge gefasst. Welche der beiden ist denn auf der Anlage zu empfehlen?

     

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Sandos+Riviera+Beach+Resort+Spa-hid_171344.html

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Sandos+Playacar+Beach+Resort+Spa-hid_26216.html

     

  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1318848675000

    Hallo!

     

    Das Sandos Playacar und das Sandos Riviera sind das ein und dasselbe Hotel.

    Im Rivierabereich sind die neueren Zimmer im hinteren Bereich - alles schöne geräumige neue Zimmer, und vorne im "Sandos Playacar" sind die älteren Zimmer - aber eben in Strandnähe. Dazwischen gibt es noch die Haciendas, da sind jeweils Häuser mit ca. 8 Zimmer und eigenen Pool pro Haus. Das Hotel ist sehr lang gezogen, und man spaziert vom Riviera Bereich gemütlich 10 min zum Strand, welcher sehr schön ist. Das Sandos ist da letzte Hotel in Playacar, und rechts davon ist keines mehr, da kann man schöne Strand-Spaziergänge machen. Es hat uns im Mai dort gut gefallen. Einfach mal die Fotos bei den Bewertungen ansehen :)

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
  • sranan
    Dabei seit: 1306022400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1318857159000

    @amadeea sagte:

    Hallo!

     

    Das Sandos Playacar und das Sandos Riviera sind das ein und dasselbe Hotel.

    Im Rivierabereich sind die neueren Zimmer im hinteren Bereich - alles schöne geräumige neue Zimmer, und vorne im "Sandos Playacar" sind die älteren Zimmer - aber eben in Strandnähe. Dazwischen gibt es noch die Haciendas, da sind jeweils Häuser mit ca. 8 Zimmer und eigenen Pool pro Haus. Das Hotel ist sehr lang gezogen, und man spaziert vom Riviera Bereich gemütlich 10 min zum Strand, welcher sehr schön ist. Das Sandos ist da letzte Hotel in Playacar, und rechts davon ist keines mehr, da kann man schöne Strand-Spaziergänge machen. Es hat uns im Mai dort gut gefallen. Einfach mal die Fotos bei den Bewertungen ansehen :)

    Hallo Amadeea,

     

    hattet Ihr auch eine Suite dort im neuen Teil der Anlage? Ist dort ein Pendelverker oder so zu Strand eingerichtet? Was hattet Ihr denn für Zimmer.

    Meine Option auf die Reise läuft heute ab und ich müßte mich gelich entscheiden.

    Danke für deine Hilfe.

     

  • amadeea
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1318864621000

    Hallo, wir hatten eine Junior-Suite im Riviera Bereich. Ich glaube im Riviera sind alle Zimmer gleich. Es gibt einen Shuttle (nutzen die Amis sehr gerne) zum Meeting-Point und von dort ist es nicht mehr weit bis zum Strand. Aber die Anlage ist sehr schön gestaltet und auf dem Fußweg zum Strand trifft man immer auf etwas neues... Waschbären, Affen, Katzen etc... Stört gar nicht. Die Gartenanlage besonders bei den Haciendas sehr schön. Und man kann gleich vor dem Hotel ein Taxi nach Playa del Carmen nehmen.

    ihr findet mich beim essen oder am strand...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!