• mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1188461808000

    Hallo @ all -

    jetzt mal ne ganz blöde Frage - mache mir jetzt doch gerade ziemlich Sorgen - wir haben für nä. Jahr April über Neckermann RR + Iberostar Tucan gebucht. Sind eigentlich überglücklich mit dieser Entscheidung da ich auch Wochen vorher hier alle "verrückt" ;) gemacht habe und wir uns nach div. Tips fürs Tucan entschieden haben.

    Jetzt les ich der Strank ist besch....?? Hallo, was ist da los? Kann mir mal jemand nähreres dazu schreiben? Bin total durch den Wind gerade...

    Umbuchen würden wir natürlich auch - aber die Frage ist... wohin? Reiseveranstalter darf nicht abweichen. Hat man Umbuchungskosten?

    Danke, hoffnungsvolle Grüße,

    mussel

  • italiangirl78
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1188462941000

    hallo summertime2812,

    danke fùr deinen tipp. habe mir das hotel jetzt ein wenig angesehen, sieht wirklich sehr gut aus :D . da uns pesònlich die gròsse des hotels nicht so wichtig ist, sondern wie gesagt der strand und das meer, wùrden uns die palladiums hotels auch interessieren...

    jetzt haben wir auch einen tipp bekommen u.z. hat uns jemand das Hotel Bahia Principe Akumal empfohlen. wie sieht es mit diesem hotel aus, kennt das schon jemand? :frowning: mich ùberzeugt da der strand nicht so recht :?

    liebe grùsse

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1188463017000

    Hallo mussel,

    ich habe ja bereits im Juni geschrieben, dass der Strand verdammt schlecht geworden ist.

    Man hat schon damals eine Kante zum Meer gehabt und der größte Teil des Strandes sind abschüssig.

    Kein Vergleich zu 2005 und nach dem Hurrican ist es jetzt sicher nicht besser geworden...

    Aber sage nicht, wir hätten Dich nicht gewarnt ;)

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1188463410000

    Hallo italiengirl,

    vergiss das Bahia Principe ganz schnell.

    Wir waren da 2005 für ein paar Tage, im Nachhinein mit einem Wort : Furchtbar !

    Der Strand ist ''verseucht'' mit Steinen und es gibt generell nur einen sehr engen Korridor, in dem man überhaupt gescheit baden kann.

    Dann ist im Wasser eine grosse Fläche abgesperrt, da dort ein geschütztes Riff ist und wenn man sich nur nähert, wird man vom Life Guard recht unwirsch verscheucht.

    Das Hotel ansich ist riesig und maximal durchschnittlich, keine schöne Architektur und nicht wirklich einladend.

  • italiangirl78
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1188464868000

    hallo tommy,

    ehrlich? oje das kling ja ganz schrecklich, zum glùck hast du mich gewarnt...danke! ehrlich gesagt, habe ich mir die hotelsuche in mexico nicht so schwierig vorgestellt.... das problem mit den strànden ist gar nicht so klein :disappointed:

    lg

  • Birgit-Lilli
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1188467935000

    hallo italiangirl,

    also ich kann auch nur ein palladium hotel empfehlen. wir fahren nächstes jahr im april sehr wahrscheinlich wieder hin - das 3. mal! es ist egal welches hotel der 4 man nimmt, alle sind wunderschön und man kann an den strand wo man möchte und dieser ist traumhaft! wir waren april 2005 und mai 2006 nach wilma und diese anlage hat sich auch so bemüht alles wieder traumhaft herzurichten, sie haben auch z.b. neue palmen an den strand gepflanzt. andere wie iberostar nicht! schau mal die verlgeichsbilder bei iberostar lindo vorher - nachher von einem user an. erschütternd!!!

    für uns haben diese hotels auch den entscheidenden pluspunkt darin, dass dort garantiert kein durchfall auftritt, weil sie eine wasser-filter-anlage haben und andere hotels soweit ich weiss nicht.

    waren z.b. im iberostar lindo krank!!

    für uns ist klar - mexiko nur in ein palladium. das ist unsere erfahrung!

    lg

    birgit

  • mussel05
    Dabei seit: 1144281600000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1188470138000

    @TommyA sagte:

    Hallo mussel,

    ich habe ja bereits im Juni geschrieben, dass der Strand verdammt schlecht geworden ist.

    Man hat schon damals eine Kante zum Meer gehabt und der größte Teil des Strandes sind abschüssig.

    Kein Vergleich zu 2005 und nach dem Hurrican ist es jetzt sicher nicht besser geworden...

    Aber sage nicht, wir hätten Dich nicht gewarnt ;)

    Hi TommyA,

    doch, Deine Beiträge hab ich gelesen und auch ernst genommen aber die Stimmen die dem widersprochen haben waren vielzähliger... .

    Hast Du nen Tip? Ich will halt einen t-r-a-u-m-h-a-f-t-e-n Strand und tolles Wasser. Kennst Du das Iberostar Paraiso Beach+del Mar (oder so ähnlich)?

  • Ted59
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1188470652000

    Hallo Italiangirl78,

    den spekulativen kommentar von tommy (der nur für ein paar Tage 2005 da gewesen ist) kann ich so nicht stehen lassen, er stimmt nämlich meiner Meinung nach in einigen Punkten nicht. Fakten anstelle subjektiver Empfindungen "furchtbar" wären für andere deutlich hilfreicher.

    Zum Hurricane Dean: Der hat diesen Teil der Küste kaum in Mittleidenschaft genommen. Im übrigen gab es vor knapp 3 Jahren einen sehr heftigen Hurricane, der fast genau über die Anlage gezogen ist, von den nicht unerheblichen Schäden ist nichts mehr zu sehen gewesen. Man kann daher davon ausgehen, daß die Hinterlassenschaft Deans nur wenig Spuren hinterlassen hat. Dies ist aber reine Spekulation - klar ist, daß jeder Strand, über den ein Hurricane gezogen ist, in Mittleidenschaft gezogen wird - davon könne vor allen die Inseln in der Karibik ein Lied singen.

    Wir (Frau und 2 Kinder im Alter zwischen 9 und 11 Jahren) waren im April 2007 im Bahia Principe (im Teil "Akumal", es gehören auch der Teil "Tulum" in der Mitte und "Cobe" westlich vom Tulum und zur Straße hin dazu - ist übrigens über Google Earth prima zu sehen, wobei dort noch Cobe in Bau ist... Breite: 20°21'48.65"N; Länge: 87°19'58.21"W). Wir sind alle (mit Abstrichen, dazu später mehr) von der Anlage sehr begeistert gewesen.

    Die Anlage ist sehr weiträumig und gepflegt und keineswegs mittelmässig.

    Nächtigt tommy ansonsten im Steigenberger und hat daher den Hang zur Realität etwas verloren.....oder er hat im Rahmen von "all inclusive" einige Dinge nicht mehr wahrnehmen können ??? :? :laughing:

    Es gibt über diese Anlage mittlerweile genügend Bewertungen nachzulesen, die zu Recht nahezu 100 % positiv ausfallen - und nicht nur bei Holidaycheck. Auch gibt es Fotos, die von Urlaubern gemacht wurden.

    Man hat immer Platz auf der Anlage, immer einen Liegestuhl, keine Handtuch-Reservier-Liegestuhl Werfer, und für Menschen, die abwechslungsreiches Essen suchen, immer eine super Auswahl in mehr als 20 Restaurants (all inclusive).

    Wer sich für alte Maja Kultur und Stätten interessiert, kommt hier auch voll auf seine Kosten, ohne weit fahren zu müssen - schon in unmittelbarer Nähe befinden sich entsprechende Orte.

    Jeder der drei Hotelbereiche verfügt über eine Riesen Poollandschaft.

    Da das Coba in der Anlage etwas nach hinten Richtung Straße liegt, würden wir immer im Akumal oder Tulum buchen.

    Tatsache ist aber auch (und da muss man tommy recht geben), daß:

    a) vor dem Akumal ein wasserbereich zum schutz des riffs gesperrt ist

    b) der eintritt ins Meer steinig ist, es gibt nur vor dem Akumal eine Stelle, wo man problemlos ins Wasser kommt - aber der ist nicht überlaufen.

    Nachteil ist also, man kann nicht überall rein - - wenn man mit Kindern da ist allerdings wieder ein Vorteil, denn die können so nicht im Meer verloren gehen - - wie gesagt, die Anlage ist, auch am Strand, sehr weiträumig

    c) ja, es sind hin und wieder Steine auch am Strand . . dies aber seltener.

    Von anderen Urlaubern wurde uns erzählt, daß der Strand in den Palladium Hotel (liegt Nordost vom Bahia Principe) einen guten Strand hätte - - wir waren jedoch nie dort und können dies weder bestätigen noch dementieren.

    Fazit:

    - wer viel tauchen will (Tauchurlaub), sollte eher Cozomel (eine vorgelagerte Insel Yucatans) aufsuchen.

    - wer weissen, unendlichen Sandstrand sucht, ist auf den Seychellen besser aufgehoben

    Die Hotels nur wenige km östlich von Cancun auf der kleinen Halbinsel gefielen uns nicht, da sie nur über wenig Auslauffläche verfügen und ein Hotel nach dem anderen kommt. Auch hier lohnt sich mal ein Satellitenblick mit Google Earth - ist immer gut, wenn man mal von oben schauen kann.

    Urlaube nach Mexico sind natürlich nicht so billig - -aber man sollte nicht vergessen, daß i.d.R. schon allein der Flug mit fast 1.000 € pro Person zu Buche schlägt, der Reiseveranstalter will auch verdienen...da bleibt für ein Hotel gar nicht mehr so viel übrig. :shock1:

    Wir würden auf jeden Fall wieder dort hin fahren.

    Ted59

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1188472289000

    Hallo Ted,

    das ist nicht spekulativ, sondern waren unsere Eindrücke !

    Wir waren 7 Tage in der Anlage und mir hat es einfach nicht gefallen, und ich kann die Anlage niemandem weiterempfehlen !

    Mir hat der Ganze Komplex nicht zugesagt und für mich stellt die Anlage maximal durchschnitt da !

    Wenn Du da einen schönen Urlaub hattest, dann sei es Dir gegönnt. Ich finde es aber sehr anmassend von Dir hier meine Meinung in Frage zu stellen.

    Wie es halt so ist im Leben taugt dem einen etwas mehr und dem anderen eher nicht.

    Was der vollkommen sinnfreie Verweis auf ein Steigenberger Hotel Deinerseits hier sein soll :frowning:

    Und mir Trunkenheit vorzuwerfen ist schon mächtig niveaulos von Dir. Hast Du keine gescheiten Argumente, oder weshalb verwendest Du hier Vermutungen aus der untersten Schublade ?

    Immer wieder interessant hier zu sehen, wie die Menschen reagieren und gleich persönlich werden, wenn man irgendetwas kritisiert, was der andere toll fand.....

    Nochmal für Dich :

    Hier werden subjektive Eindrücke widergegeben und ich denke es ist gut für alle, wenn nicht jedes Hotel (wie hier leider viel zu oft der Fall!) in den Himmel geschrieben wird ! Mir persönlich wäre es lieber gewesen zu einigen Hotels ein paar kritischere Stimmen zu lesen, als das himmelhochjauchzende zu durchschnittlichem.

    Das hat auch überhaupt nichts mit Realitätsverlust zu tun, sondern mit unterschiedlichen Ansprüchen.

    Wenn das Bahia das ulimative wäre, dann könnten ja alle besseren Hotels zusperren....es gibt für jeden Anspruch sein ''Decklechen'' , Du scheinst halt mit weniger zufrieden zu sein.....

    @ Birgit:

    Ja, die Iberostars sind leider nicht mehr so schön wie noch vor dem Hurrican 2005, die Hotels kann man wenn man Wert auf einen schönen Strand legt leider nicht mehr empfehlen....

    Die Anlage ist aber weiterhin wurderschön wie vor 2005, da sind kaum noch Auswirkungen vom Hurrican zu sehen. (Mein Stand Juni 2007)

    @ Mussel :

    Jau, kenne die Iberostars Paraiso, schau mal hier durch die Threads, habe ich ma ausführlich zu denen geäussert, vor allem auch im Vergleich zu den Ibeorstars Tucan/Quetzal !

    Schau mal hier

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1188479709000

    @Mussel: guck Dir einfach mal die aktuellen Bilder hier bei HC an, da siehste was Dean beim Yucatan gemacht hat, bis zu den Hotelmauern hat das Meer sich den strand geholt.

    Da sollte es bei den beiden Iberostars auch nicht gut aussehen.

    Die Iberostars an der Riviera Maya haben keinen so schönen Strand Mussel, das sollte klar sein, Riffe und Steine im Wasser.

    Wir haben uns jetzt mal das Catalonia Tulum ex Cobacobana angeguckt und das Dreams Tulum.

    Beim Dreams Tulum gibt es auch viele Riffe etc im Wasser aber man kann diese gut sehen.

    Das Hotel liegt alleine und man muss keine Armbänder tragen.

    Das Hotel macht einen genialen Eindruck ob es die virtuellen Touren sind oder die Bilder bei Tripadvisor.

    Es ist nicht weit nach Playa del Carmen oder Tulum.

    Das Catalonia Royal Tulum ist uns wegen dem schönen Strand ins Auge gefallen.

    Wurde ja erst von der Catalonia-Kette übernommen.

    Da haste schönen strand aber die Leute meckern etwas über das Essen.

    Wir sind noch am überlegen, ich glaub man muss schon fast würfeln ;)

    Gruss

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!