• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1188383598000

    Hallo Kathrin,

    also Dein Post find ich schon recht verwirrend :frowning: !

    Einerseits schreibst Du über die schlechten Strände in Playa del Carmen/Playacar, andererseits empfiehlst Du dort ein Hotel :frowning:

    Also nur um shoppen zu gehen bzw. das Hotel mal verlassen zu können einen so schlechten Strand in Kauf zu nehmen :shock1:

    Sowas kann man doch nicht ernsthaft empfehlen :shock: !

    Was gibt es denn bitte tolles in Playa del Carmen zu sehen ?

    Dann lieber vorher Land und Leute anschaun und dann ein Hotel mit schönem Strand buchen....

    Jedenfalls meine Meinung ;)

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1188386595000

    @Kathrin,

    das RIU Tequila hat keinen eigenen Strand, das war der Strand vom RIu Yucatan *g

    Der darf nur mitbenutzt werden mehr is das nicht.

    Jetzt ist da überhaupt kein Strand mehr, siehe Bilder bei HC.

    Sag mir doch bitte wo Du in Playa del Carmen ein Hotel gefunden hast, wo noch Strand ist?

    Ich weiss ja nicht wie Du Urlaub machst oder andere Leute, ich kann mit dem Bus fahren, ich kann mir ein Taxi nehmen und kann auch ein Mietauto nehmen um was von Land und Leute zu sehen.

    So einsam kann ein Hotel nicht liegen, dass man mal nicht zum einkaufen etc kann.

    Diese Urlaubsbekanntschaft von der Du schreibst, scheint sehr unselbstständig zu sein.

    In Tulum kann man einkaufen und bummeln, ca 10 Minuten entfernt, nach Playa del Carmen ist es von der Ecke grad mal 30 Minuten entfernt....ist doch nicht am Ende der Welt?

    Dann doch lieber ein ruhiges gemütliches Hotel fern vom Massentourismus mit schönen Strand, wo man auch leicht und locker mal zum Bummeln etc fahren kann.

    Ich frag mich ernsthaft, warum Leute im Urlaub immer so unselbstständig sind?

    Glauben die ernsthaft die werden geklaut oder was?

  • Angeldeluxe81
    Dabei seit: 1107043200000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1188390072000

    Also erstmal zu den Stränden:

    im Grunde hat das RIU Teuqila schon einen eigenen Strand - wenn man die paar hundert Meter zum Strand maschiert oder gefahren ist, kommt man Beach-restaurant an, wenn man dort die Treppe runter geht, steht man auf einem Strandabschnitt, der schon zum RIU Teuila gehört. Erst noch ein Stück weiter rechts kommt der Beach vom RIU Yucatan. Wir lagen aber eh immer links am Strand, also im Grunde im Strandbereich RIU Palace, dort lagen aber auch viele Tequila-Gäste!

    Als wir dort waren, waren die Strände nicht superschön aber okay. Den schönsten Strand im Bereich Playacar hatte da noch das Sandos Gala, selbst beim Iberostar war der Strand schon sehr abgetragen. Wenn man mit einem nicht so guten Strand leben kann, aber dennoch zentral untergebracht sein möchte, dann würde ich Playacar dennoch empfehlen.

    Wenn es einem wichtiger ist richtig geilen, langen Sandstrand zu haben und in einem großen all-in Resort zu wohnen, würde ich außerhalb von Playa del Carmen suchen - dann muß man aber auch in Kauf nehmen nur mit dem Bus bzw Taxi wegzukommen. Zu Fuß laufen wie in Playacar ist da nicht drin...

    Natürlich liegt kein Hotel so einsam, dass man nicht mehr wegkommt, selbst in Mexiko nicht - wir persönlich fahren aber lieber in Hotels wo man nicht ständig mit dem Taxi und Bus fahren muß um rauszukommen, wir mögen es wenn man aus dem Hotel in die City laufen kann und auf nichts angewiesen ist. Aber Jedem das seine... :D

    PS.Wo genau finde ich die besagten aktuellen Bilder vom nicht mehr vorhandenen Strand bei den RIU Hotels???

    - Das Leben ist viel kurz um sich nicht die ganze Welt anzuschauen -
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1188390844000

    @Angeldeluxe81 sagte:

    Wenn es einem wichtiger ist richtig geilen, langen Sandstrand zu haben und in einem großen all-in Resort zu wohnen, würde ich außerhalb von Playa del Carmen suchen - dann muß man aber auch in Kauf nehmen nur mit dem Bus bzw Taxi wegzukommen. Zu Fuß laufen wie in Playacar ist da nicht drin...

    Auch diese Aussage halte ich für sehr gewagt, es gibt richtig gute Strandabschnitte und recht kleine Hotels...

    Kann man nicht einfach alles so pauschal sagen ;)

    Was hat denn Deiner Meinung nach der schöne Strand mit der grösse des Hotels zu tun :frowning:

    Der Zusammenhang erschliesst sich mir leider nicht....

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1188407953000

    @Angeldeluxe:

    also ich hab mich jetzt Tage damit beschäftigt und Hotles angeguckt, die NICHT in Playa del Carmen oder an der Playacar sind.

    Es gibt genügend Hotels die nicht mal die Größe des Tequlias oder Yucatan haben und Richtung Tulum oder Riviera Maya liegen.

    Ich finde übrigens auch die Entfernung von den Hotels der Riviera Maya egal ob Sü oder Nord nicht weit?

    Ich glaub Ihr habt Euch noch nie ne Karte von Yucatan angeguckt oder seit selbst mit Bus oder Taxi etc unterwegs gewesen?

    Wir waren damals mit Taxi in Tulum und auch in Puerto Aventura, das ging schnell und problemlos.

    Da wir 4 Leute waren, hatten wir auch keinen so hohen Preis zu zahlen und der nette Taxifahrer wartete auch noch auf uns.

    Es muss nicht immer die zugestopfte Playacar sein, wo jetzt das Sandos Playacar auch noch ein Schwesternhotel bekommt.

    Es gibt auch andere Fleckchen die traumhaft schön sind...da stimme ich Tommy voll und ganz zu.

    Die Bilder findest Du ganz einfach...

    Startseite---Mexiko---dann oben Bilder!

    Da klick Dich durch.

    Oder Du guckst nach rIu Tequila dann Bilder

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1188409201000

    Hallo Melly,

    muss dir doch nochmals die Palladium Gruppe ans Herz legen :laughing:

    Ist zwar ein riesiger Komplex mit 4 Hotels - aber es passt alles!

    @ Hab jetzt vergessen wer abens shoppen gehen will :shock1:

    wir hatten jeden Abend den gesamten Innenhof abwechselnd mit diversen Ständen voll. Absolut nicht aufdringlich und immer freundlich!

    Also uns hat das genügt ! Und zum Unterhalten hast du dort ja genug ...

    kannst die ganze Anlage zu Fuß oder per Bahn umrunden ! Also

    wir hatten jeden Abend unseren Spaß !

    LG

    Ulrike

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2681
    geschrieben 1188411123000

    Ulrike,

    leider wird die Palladiumgruppe von holländischen Anbietern nicht angeboten.

    Es wurde lediglich das White Sands gefunden.

    Ich glaub gelesen zu haben, dass genau das Hotel keinen Strand vor der Nase hat?

    Ich buch ja dieses Jahr in Holland da die Preise um ca 1000-1500 Euro billiger sind.

    LG

    nochmals Danke!

    Melly

  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1188414746000

    @mellygirl sagte:

    Ulrike,

    leider wird die Palladiumgruppe von holländischen Anbietern nicht angeboten.

    Es wurde lediglich das White Sands gefunden.

    Ich glaub gelesen zu haben, dass genau das Hotel keinen Strand vor der Nase hat?

    Ich buch ja dieses Jahr in Holland da die Preise um ca 1000-1500 Euro billiger sind.

    LG

    nochmals Danke!

    Melly

    Hallo Melly,

    du kannst den Strand ja überall benutzen :laughing: musst vielleicht um 1 Min.

    länger gehen :rofl:

    LG und schönen Abend !

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • summertime2812
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1188416185000

    Hi italian girl,

    für uns ist es auch im April 08 das erste Mal Mexiko und da wir ebenfalls

    nach einer Rundreise ein Hotel mit tollen Strand und guten Schnorchelmöglichkeiten gesucht haben, haben wir uns für das Grand Oasis Reviera Maya in Akumal entschieden. Es hat angeblich einen traumhaften Strand und ein Hausriff in der Nähe mit vielen bunten Fischen :D.

    Die Palladium Hotels sind dort wohl in der Nähe, aber die waren uns bei weitem zu groß. :shock1:

    Wir haben übrigens über Meiers Weltreisen gebucht, ich weiß jetzt nicht, ob das Oasis auch von Neckermann oder Thomas Cook angeboten wird.

  • Escondida
    Dabei seit: 1187395200000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1188423650000

    Hallo Melly, wenn dir ein guter Strand wichtig ist, dann lass das El Dorado aussen vor. Du waerst sonst nur masslos enttaeuscht.

    LG Escondida

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!